Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gehäuse Empfehlung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gehäuse Empfehlung

    Hallo MF community,


    ich bin auf der suche nach einem neuen Gehäuse für meine komponenten und noch dazu sollte es einen ausreichenden Airflow erzeugen

    hab mir schon etwas schlau gemacht und einige tests durchgelesen und habe mir schon 3 herausgesucht die ganz gut sein sollen:


    Phanteks Eclipse P500A Non-RGB schwarz, Glasfenster

    Fractal Design Meshify S2 Black TG Dark Tint, Glasfenster

    Lian Li LANCOOL II Mesh Performance, schwarz, Glasfenster


    habe mir schon alle 3 näher angeguckt und würde das Lian Li LANCOOL II ausschließen weil leider platz nur für 120mm lüfter bietet

    bleiben dann die beiden von Fractal und Phanteks.


    welches würdet ihr nehmen? bin aber noch offen für weitere empfehlungen falls es sie geben sollte


    vielen dank
    CASE: Fractal Define R4 / MOBO: Gigabyte X570 Aorus Pro / CPU: AMD Ryzen 7 3700X (bald 5900X) / GPU: Asus GTX 1080 Ti ROG Strix OC 11GB (RTX 3080 Ti/RX 6800 XT?) / CPU-COOLER: Dark Rock PRO 4 / RAM: 32GB Crucial Ballistix Sport LT V2/
    S
    SD:
    1000GB Samsung 860 Evo / M.2 SSD: 500GB Samsung 970 Evo Plus / PSU: 750W Be Quiet! SP 11 80+ Gold / DVD-LW: Samsung SH-224DB DVD-RW / TFT: LG UltraGear 27GL850-B / KEYBOARD: Corsair K70 MX-Red /
    GAMING MOUSE: Roccat TYON / GAMING MOUSEPAD: Corsair MM300 / PC-SPEAKERS: EDIFIER S330D 2.1 / HEADPHONES: Beyerdynamic DT 990 PRO 250 Ohm / SOUND: ASUS Xonar DGX 5.1

  • #2
    edit: sind für das gehäuse lüfter mit statischem druck besser oder kann ich zum normalen mit mehr rotorblätter greifen


    diese habe ich mir ins auge gefasst:


    BioniX P140 - Farbe: Weiss


    BioniX F140 - Farbe: Weiss
    Zuletzt geändert von Mr.X; 05.04.2021, 17:59.
    CASE: Fractal Define R4 / MOBO: Gigabyte X570 Aorus Pro / CPU: AMD Ryzen 7 3700X (bald 5900X) / GPU: Asus GTX 1080 Ti ROG Strix OC 11GB (RTX 3080 Ti/RX 6800 XT?) / CPU-COOLER: Dark Rock PRO 4 / RAM: 32GB Crucial Ballistix Sport LT V2/
    S
    SD:
    1000GB Samsung 860 Evo / M.2 SSD: 500GB Samsung 970 Evo Plus / PSU: 750W Be Quiet! SP 11 80+ Gold / DVD-LW: Samsung SH-224DB DVD-RW / TFT: LG UltraGear 27GL850-B / KEYBOARD: Corsair K70 MX-Red /
    GAMING MOUSE: Roccat TYON / GAMING MOUSEPAD: Corsair MM300 / PC-SPEAKERS: EDIFIER S330D 2.1 / HEADPHONES: Beyerdynamic DT 990 PRO 250 Ohm / SOUND: ASUS Xonar DGX 5.1

    Kommentar


    • #3
      Möchtest du selbst für den Airflow sorgen, oder muss es ein Gehäuse sein, dass vom Aufbau optimal für Airflow ist?
      Sofern ersteres:
      Ich habe aktuell das Thermaltake Core x9 (Core X9) und kann das nur empfehlen.
      Staubfilter an allen Seiten, PLatz für 3x 5,25" an der Front, Käfige und Halterungen für 9x 3,5" bzw. 17x 2,5" Festplatten inkl. Anti-Vibrationsgummis; das MB(µITX - EATX passt alles) liegt auf, statt zu hängen und PLatz für max 24 Lüfter oder Radiatoren bis 420er.

      Geht es dir rein ums "das soll kühl sein und nicht laut werden", pack 4-8 200mm Lüfter rein, die dauerhaft bei 400 RPM laufen, dann hast du ruhe und kühle Luft im PC. ggf. über/unter der GPU und hinter/neben/über der CPU noch einen kleinen schnellen Lüfter für Lastspitzen, dann sollts aber genug sein.
      Und stehst du nicht auf BlingBling schreibst du Thermaltake bei Facebook an und bittest um "zusenden einer weiteren Seitenwand zur besseren Durchlüftung". Hat man mir kostenlos zugeschickt, die Plexi-Platte wollten die nicht zurück haben.

      Nachteile: Das Case allein wiegt knapp 20kg und lässt sich bei den Maßen nicht gut verstecken - ist dafür aber Erdbeben- und Autotransportsicher und auch die Katze/Hund kann den Cube nicht umwerfen
      Mein Gaming Setup
      GPU: 2x EVGA RTX 3090 FTW3 Ultra
      CPU: i7 8700k 6x 5,4 GHz @1,345V / CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
      Speicher: 128GB ADATA M2 System-SSD, 500GB Samsung 960 Pro M2, 2x 500GB Samsung 860 Evo
      Gehäuse: Thermaltake Core X9
      Netzteil: BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W
      Mainboard: ASUS ROG STRIX Z370-H
      RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz
      Monitor: Samsung C49RG94SSU 32:9 UWQHD
      Extra Lüfter: 8x Noctua 200mm 800RMP PWM / 2x Noctua iPPC 140mm 3000RPM PWM
      Headset: Beyerdynamic MMX 300 / Teufel Concept C (Boost)
      Internetanbindung
      Spoiler




      Meine Workstation
      GPU: 2x Nvidia Quadro GV100
      CPU: Intel Core i9-7980XE / CPU-Kühler: Corsair H150i
      Speicher: 1TB Samsung 960 Pro, 2x 2TB Samsung 860 Pro, 2x 12TB Seagate Barracuda Pro RAID-1
      Gehäuse: Lian Li PC -D600WB
      Netzteil: Super Flower Leadex 2000W
      Mainboard: ASUS X299 Rampage 6
      RAM 4x 32GB Corsair Vengeance PRO 3000MHz CL14
      Backup: Synology DiskStation DS918+ 48TB
      Monitor: 2x C49RG94SSU 32:9 UWQHD
      Headset: Beyerdynamic T1
      Internetanbindung
      Spoiler

      Kommentar


      • #4
        hallo DM

        danke für die empfelung für das X9 aber wenn ich es mir so ansehe wäre das so gar nicht mein fall

        ich möchte eher ein gehäuse das optimal für Airflow ist zur zeit stehen 3-4 zur auswahl:

        Phanteks Innovative Computer Hardware Design oder die RGB variante Phanteks Innovative Computer Hardware Design

        Phanteks Innovative Computer Hardware Design

        Meshify 2 Light Tempered Glass — Fractal Design

        MasterCase H500P Mesh ARGB | Cooler Master Deutschland
        CASE: Fractal Define R4 / MOBO: Gigabyte X570 Aorus Pro / CPU: AMD Ryzen 7 3700X (bald 5900X) / GPU: Asus GTX 1080 Ti ROG Strix OC 11GB (RTX 3080 Ti/RX 6800 XT?) / CPU-COOLER: Dark Rock PRO 4 / RAM: 32GB Crucial Ballistix Sport LT V2/
        S
        SD:
        1000GB Samsung 860 Evo / M.2 SSD: 500GB Samsung 970 Evo Plus / PSU: 750W Be Quiet! SP 11 80+ Gold / DVD-LW: Samsung SH-224DB DVD-RW / TFT: LG UltraGear 27GL850-B / KEYBOARD: Corsair K70 MX-Red /
        GAMING MOUSE: Roccat TYON / GAMING MOUSEPAD: Corsair MM300 / PC-SPEAKERS: EDIFIER S330D 2.1 / HEADPHONES: Beyerdynamic DT 990 PRO 250 Ohm / SOUND: ASUS Xonar DGX 5.1

        Kommentar


        • #5
          Alternativen mit schon sehr guten Lüftern wären dann die beiden Bequiet-Cases:
          be quiet! Pure Base 500DX schallgedämmt ohne Netzteil mit Sichtfenster, schwarz - Midi Tower
          be quiet! SILENT BASE 802 Window Black - Midi Tower ohne NT | Mindfactory.de
          Gruß Mav
          Spoiler

          Kommentar


          • #6
            danke Mav

            Gehäuselüfter habe ich die von Arctic ausgewählt weil sie sollen sehr sehr gut sein und vom preis/leistung unschlagbar wenn man die ganzen tests glauben darf
            allerdings für die P120er ich würde eher die P140er oder F140er nehmen kommt auf das gehäuse an welches ich wähle
            CASE: Fractal Define R4 / MOBO: Gigabyte X570 Aorus Pro / CPU: AMD Ryzen 7 3700X (bald 5900X) / GPU: Asus GTX 1080 Ti ROG Strix OC 11GB (RTX 3080 Ti/RX 6800 XT?) / CPU-COOLER: Dark Rock PRO 4 / RAM: 32GB Crucial Ballistix Sport LT V2/
            S
            SD:
            1000GB Samsung 860 Evo / M.2 SSD: 500GB Samsung 970 Evo Plus / PSU: 750W Be Quiet! SP 11 80+ Gold / DVD-LW: Samsung SH-224DB DVD-RW / TFT: LG UltraGear 27GL850-B / KEYBOARD: Corsair K70 MX-Red /
            GAMING MOUSE: Roccat TYON / GAMING MOUSEPAD: Corsair MM300 / PC-SPEAKERS: EDIFIER S330D 2.1 / HEADPHONES: Beyerdynamic DT 990 PRO 250 Ohm / SOUND: ASUS Xonar DGX 5.1

            Kommentar


            • #7
              Aber warum willst du die 3 vorhandenen 140er Lüfter im SB 802 überhaupt austauschen oder die aus dem Mehify 2 (solltest du das z.B. wählen)? Was versprichst du dir davon?

              Und wenn dann die F140. Die P140 sind für Kühler (am besten für Wasserkühler).
              Gruß Mav
              Spoiler

              Kommentar


              • #8
                viel mehr wegen der optik
                CASE: Fractal Define R4 / MOBO: Gigabyte X570 Aorus Pro / CPU: AMD Ryzen 7 3700X (bald 5900X) / GPU: Asus GTX 1080 Ti ROG Strix OC 11GB (RTX 3080 Ti/RX 6800 XT?) / CPU-COOLER: Dark Rock PRO 4 / RAM: 32GB Crucial Ballistix Sport LT V2/
                S
                SD:
                1000GB Samsung 860 Evo / M.2 SSD: 500GB Samsung 970 Evo Plus / PSU: 750W Be Quiet! SP 11 80+ Gold / DVD-LW: Samsung SH-224DB DVD-RW / TFT: LG UltraGear 27GL850-B / KEYBOARD: Corsair K70 MX-Red /
                GAMING MOUSE: Roccat TYON / GAMING MOUSEPAD: Corsair MM300 / PC-SPEAKERS: EDIFIER S330D 2.1 / HEADPHONES: Beyerdynamic DT 990 PRO 250 Ohm / SOUND: ASUS Xonar DGX 5.1

                Kommentar


                • #9
                  Ok, dann bin ich da raus... denn das kann ich nun gar nicht nachvollziehen! Bei einem Meshgehäuse sieht man die Lüfter eh nicht und Beleuchtung haben sie auch nicht!
                  Insofern sind die BioniX eigentlich nur eins: Günstig! Denn laut Test können sie nicht wirklich was.
                  Zitat Luxx: "Die Messergebnisse sorgen hingegen nicht durchweg für Optimismus. Auf maximaler Drehzahl messen wir zwar einen adäquaten Volumenstrom, auf 1.000 U/min lässt er aber vergleichsweise deutlich nach. Dabei wird man die Lüfter mit Blick auf die Lautstärke im Alltag aber nicht mit sehr viel höherer Drehzahl betreiben wollen."
                  Gruß Mav
                  Spoiler

                  Kommentar


                  • #10
                    sollten alle lüfter (reinblasen/rausblasen) von der gleichen bauart sein oder sollen sich unterscheiden?

                    z.B. alle lüfter mit SP

                    3x vorne reinblasen - 1x hinten rausblasen - 1x/2x oben/hinten rausblasen

                    oder

                    3x vorne reinblasen (SP) - 1x hinten rausblasen (AF) - 1x/2x oben/hinten rausblasen (AF/SP?)
                    CASE: Fractal Define R4 / MOBO: Gigabyte X570 Aorus Pro / CPU: AMD Ryzen 7 3700X (bald 5900X) / GPU: Asus GTX 1080 Ti ROG Strix OC 11GB (RTX 3080 Ti/RX 6800 XT?) / CPU-COOLER: Dark Rock PRO 4 / RAM: 32GB Crucial Ballistix Sport LT V2/
                    S
                    SD:
                    1000GB Samsung 860 Evo / M.2 SSD: 500GB Samsung 970 Evo Plus / PSU: 750W Be Quiet! SP 11 80+ Gold / DVD-LW: Samsung SH-224DB DVD-RW / TFT: LG UltraGear 27GL850-B / KEYBOARD: Corsair K70 MX-Red /
                    GAMING MOUSE: Roccat TYON / GAMING MOUSEPAD: Corsair MM300 / PC-SPEAKERS: EDIFIER S330D 2.1 / HEADPHONES: Beyerdynamic DT 990 PRO 250 Ohm / SOUND: ASUS Xonar DGX 5.1

                    Kommentar


                    • #11
                      Es macht nicht so viel Unterschied, wie du dir ggf. denkst. Wenn die Lüfter nicht gerade auf einem Radiator oder Luftkühler sitzen sollen, sind es von Best- zu Worst-Case Lüfter ein paar Grad. Solange die etwas Luft bewegen, sollte das reichen.

                      Die Frage welchen CPU-Kühler man nutzt ist da viel wichtiger. Wenn du einen DRP nutzt, dürftest du da ja (meiner Erfahrung nach) nicht so schnell in Probleme laufen.

                      Kommentar


                      • #12
                        meine signatur ist nicht mehr aktuell müsste sie noch bearbeiten

                        ich nutze einen NH-D15 chromax black da sitzen 2x140er drauf beim DRP4 waren es 1x120er und 1x140er
                        CASE: Fractal Define R4 / MOBO: Gigabyte X570 Aorus Pro / CPU: AMD Ryzen 7 3700X (bald 5900X) / GPU: Asus GTX 1080 Ti ROG Strix OC 11GB (RTX 3080 Ti/RX 6800 XT?) / CPU-COOLER: Dark Rock PRO 4 / RAM: 32GB Crucial Ballistix Sport LT V2/
                        S
                        SD:
                        1000GB Samsung 860 Evo / M.2 SSD: 500GB Samsung 970 Evo Plus / PSU: 750W Be Quiet! SP 11 80+ Gold / DVD-LW: Samsung SH-224DB DVD-RW / TFT: LG UltraGear 27GL850-B / KEYBOARD: Corsair K70 MX-Red /
                        GAMING MOUSE: Roccat TYON / GAMING MOUSEPAD: Corsair MM300 / PC-SPEAKERS: EDIFIER S330D 2.1 / HEADPHONES: Beyerdynamic DT 990 PRO 250 Ohm / SOUND: ASUS Xonar DGX 5.1

                        Kommentar


                        • #13
                          ich habe seit einigen tagen mein neues gehaüse hier stehen (Phanteks P500A)
                          und ich bin am überlegen welche lüfter anordnung die beste für das gehäuse ist
                          bezüglich airflow, temperaturen und lautheit (keine AIO)

                          Komponenten die eingebaut werden sind:

                          CPU: Ryzen R9 5900X
                          MB: X570 Crosshair Dark Hero VIII
                          LK: Noctua NH-D15 black
                          GPU: Asus Strix 1080 Ti OC
                          RAM: G.Skill 32GB
                          NT: BQ 850W
                          SATA SSDs: 1x Crucial 1000GB + 1x Samsung 1000GB
                          M.2 SSDs: 1x M.2 Samsung 500GB + 1x M.2 Crucial 1000GB (beide pcie 3.0)

                          Ich habe 3 bilder angehängt, die meine Ideen zeigen. Es wären alles 140mm lüfter
                          es sind die Arctic P14 PST PWM die ich mir extra bestellt habe

                          Kann bitte jemand bewerten, welche der 3 Ideen am besten wäre, unter Berücksichtigung des
                          großen Noctua NH-D15 CPU Kühlers?

                          Danke im Voraus!

                          a.jpgb.jpgc.jpg
                          CASE: Fractal Define R4 / MOBO: Gigabyte X570 Aorus Pro / CPU: AMD Ryzen 7 3700X (bald 5900X) / GPU: Asus GTX 1080 Ti ROG Strix OC 11GB (RTX 3080 Ti/RX 6800 XT?) / CPU-COOLER: Dark Rock PRO 4 / RAM: 32GB Crucial Ballistix Sport LT V2/
                          S
                          SD:
                          1000GB Samsung 860 Evo / M.2 SSD: 500GB Samsung 970 Evo Plus / PSU: 750W Be Quiet! SP 11 80+ Gold / DVD-LW: Samsung SH-224DB DVD-RW / TFT: LG UltraGear 27GL850-B / KEYBOARD: Corsair K70 MX-Red /
                          GAMING MOUSE: Roccat TYON / GAMING MOUSEPAD: Corsair MM300 / PC-SPEAKERS: EDIFIER S330D 2.1 / HEADPHONES: Beyerdynamic DT 990 PRO 250 Ohm / SOUND: ASUS Xonar DGX 5.1

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Mr.X Beitrag anzeigen
                            [ATTACH=CONFIG]25720[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]25721[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]25722[/ATTACH]
                            Ich sehe hier nur eine Idee mit unterschiedlichen Anzahlen an Lüftern...
                            Wie viele Lüfter hast du denn? 4 oder 6 oder etwas dazwischen? Wenn du 6 Lüfter hast, dann so wie in Bild 3, wenn du weniger hast...?
                            Gruß Mav
                            Spoiler

                            Kommentar


                            • #15
                              hab die Arctic P14 5er pack bestellt gehabt und ein paar ältere die aktuell noch im einsatz sind
                              CASE: Fractal Define R4 / MOBO: Gigabyte X570 Aorus Pro / CPU: AMD Ryzen 7 3700X (bald 5900X) / GPU: Asus GTX 1080 Ti ROG Strix OC 11GB (RTX 3080 Ti/RX 6800 XT?) / CPU-COOLER: Dark Rock PRO 4 / RAM: 32GB Crucial Ballistix Sport LT V2/
                              S
                              SD:
                              1000GB Samsung 860 Evo / M.2 SSD: 500GB Samsung 970 Evo Plus / PSU: 750W Be Quiet! SP 11 80+ Gold / DVD-LW: Samsung SH-224DB DVD-RW / TFT: LG UltraGear 27GL850-B / KEYBOARD: Corsair K70 MX-Red /
                              GAMING MOUSE: Roccat TYON / GAMING MOUSEPAD: Corsair MM300 / PC-SPEAKERS: EDIFIER S330D 2.1 / HEADPHONES: Beyerdynamic DT 990 PRO 250 Ohm / SOUND: ASUS Xonar DGX 5.1

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X