Corsair vs MDT - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Corsair vs MDT

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Corsair vs MDT

    Hallo allerseits.

    Habe da mal eine Frage: Welcher Ram ist denn besser von diesen beiden?
    Will 2*1024MB auf meinem Asus A8N-E verbauen. Hatte bisher die 2*512MB von Corsair verbaut und die liefen tadellos. Zum Vergleich hier mal die beiden Links:

    Corsair: >>klick mich<<
    MDT: >>klick mich auch<<

    Gibt's vielleicht noch anderen besseren Speicher? Was ist eigentlich mit Infineon, von denen redet ja gar keiner mehr. Waren doch mal mit die besten?!

    Gruß Thomas
    Gruß Thomas

  • #2
    ganz klar Corsair, da bessere Timings möglich sind.
    Mit besten Grüßen

    Gez.
    Fischeropoulos

    Kommentar


    • #3
      "Besser" ist mit großer Wahrscheinlichkeit der Corsair Speicher. "Kosteneffizienter" allerdings der MDT, denn dieser Unterschied darf bei Value RAM keine 15 Euro Aufpreis ausmachen.
      "Education is when you read the fine print.
      Experience is what you get if you don't.
      "
      Pete Seeger

      Kommentar


      • #4
        kann mich den anderen beiden nur anschließen

        der corsair wird in hinsicht auf oc und bessere timings bei ddr400 wahrscheinlich besser sein. brauchst du das allerdings nicht, bist du mit dem mdt besser beraten
        Lütten Wicht: Shuttle SN26P | AMD X2 3800+ @2,5GHz 1,248V | Kingston HyperX 1024MB @testing | PoV 7900GT @testing
        Dat Monste: Abit NF7 | AMD Geode NX @1,5GHz 1,3V | OCZ Platinum 512MB @2-2-2-5 | ATI Radeon 9250

        Kommentar


        • #5
          Ich selbst hatte mit Corsair gute erfahrungen, und kann ihn dir nur empfehlen.

          P.S. Aber was mich stört, sind dass MF in der Artikelbeschreibung keine Timings drinstehen hat, denke mal dass wäre ein Verbesserungsvorschlag oder?

          Kommentar


          • #6
            Hatte wie schon gesagt bisher die 2*512 MB von Corsair drinne und war mehr als zufrieden mit! Aber da viele auf MDT umgesiedelt sind und diese hoch loben, dachte ich da mal nachzuhacken. Zudem kenne ich MDT nicht näher und habe absolut keine Erfahrungen damit. War bisher nur bei Infineon und Corsair confirm.

            Habe nocheinmal eine kleine Frage: Habe meine bisherigen 2*512MB in meinen alten Rechner berbastelt. In diesen werckelt ein XP 1700+ auf einem Elitegroup K7S5a. Nun wollte ich den Takt einstellen. allerdings geht da nur 133/133 (CPU/RAM) bzw. 133/100, 100/133 und 100/100. Laut ECS kann ich den Speicher aber auf 266MHz laufen lassen. Wie kann ich das einstellen?
            Gruß Thomas

            Kommentar


            • #7
              Thomm, da die effektive Datenrate von DDR-RAM dem doppelten Speichertakt entspricht, bewirkt eine Konfiguration von echten 133MHz RAM-Takt eine Datenrate von 266MHz. Das ist deswegen so, weil beim DDR-Ram bei einem Taktsignal zwei Datenbits übertragen werden (im Vergleich zu SD-RAM wo nur ein Datenbit übertragen wird).
              "Education is when you read the fine print.
              Experience is what you get if you don't.
              "
              Pete Seeger

              Kommentar


              • #8
                auch von mir, klare empfehlung für die corsair module

                Kommentar


                • #9
                  ich persönlich ziehe auch die corsair vor. liefen bisher in jedem pc ohne probleme!



                  ue

                  Kommentar


                  • #10
                    corsair...keine frage

                    Kommentar


                    • #11
                      Auch ich kann mich da nur anschliessen.

                      Giga



                      ...viele PCs

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Hamm-er
                        ganz klar Corsair, da bessere Timings möglich sind.
                        sind oder möglich sind?
                        dann heißt das dass man den Corsair besser übertakten kann?

                        Als ich jünger war, hasste ich es zu Hochzeiten
                        zu gehen. Tanten und roßmütterliche Bekannte
                        kamen zu mir, pieksten mich in die Seite, lachten
                        und sagten: " Du bist der Nächste "
                        Sie haben mit dem Scheiss aufgehört als ich anfing auf Beerdigungen
                        das gleiche zu tun!

                        Kommentar


                        • #13
                          in der regel eigentlich schon, da die mdt kaum wirklich gut rennen...ausnahmen bestätigen da wie imemr die regel

                          Kommentar


                          • #14
                            MDT Ram ist auch nicht fürs ocen gedacht sondern für den Standartbetrieb. Wer ocen will kann gleich zu DDR500 greifen.

                            EG
                            Rechner: Apple MacBook Pro 13" - Eingabegeräte: Apple Tastatur und Apple Magic Mouse 2 - Monitor: LG TM2792 - Boxen: Teufel Bamster - Kopfhörer: Bang & Olufsen Play H4

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Warhead
                              in der regel eigentlich schon, da die mdt kaum wirklich gut rennen...ausnahmen bestätigen da wie imemr die regel
                              Ich wäre da so eine Ausnahme.

                              Siehe Signatur!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X