Bitte um Empfehlung für passenden DDR3 RAM - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bitte um Empfehlung für passenden DDR3 RAM

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bitte um Empfehlung für passenden DDR3 RAM

    Hallo

    Ich blicke leider nicht durch den Wust der verschiedenen DDR3 RAMs durch und würde mich über zuverlässige Empfehlungen für passende RAMs freuen. Für folgende CPU/APU Mainbord Zusammenstellungen bräuchte ich eure Empfehlungen.

    1.
    APU: AMD A10-7870K
    Sockel: FM2+
    Mainboard: ASRock Fatal1ty FM2A88x+ Killer

    Anmerkung: Ein übertackten der APU ist meinerseits nicht beabsichtigt. Eine dedizierte Grafikkarte ist zumindest vorerst nicht vorgesehen, sollte aber für später eventuell doch noch möglich bleiben.

    Alles was ich auf meiner Suche nach pasenden RAM begriffen habe ist, dass der RAM nach möglichkeit Dual Rank haben sollte. (Bitte Dual Rank nicht mit Dual Channel verwechseln!) Empfohlen wird ein DDR3 RAM mit 2400 MHz. Weil damit wohl die Grafikeinheit in der APU am besten ausgenutzt werden kann. Allerdings unterstützt die APU aber nur einen DDR3 RAM mit max. 2133 MHz. Und nun bin ich da echt ratlos. Weil ich ja den Speicherkontroller in der APU nicht überlasten möchte aber dennoch gerne die volle Leistung der Grafikeinheit ausnutzen möchte. Was soll ich also da nun für einen Dual Rank fähigen DDR3 RAM nehmen? Haben möchte ich gerne ein 2x8GB Kit.

    2.
    CPU: AMD FX-8370K
    Sockel: AM3+
    Mainboard: ASRock 990FX Extreme9

    Anmerkung: Ein übertackten der CPU ist meinerseits nicht beabsichtigt. Als Grafikkarte ist vorerst eine PCIe 3.0 x16 MSI HD7790 1GB GDDR5 vorgesehen.

    Hier scheint es zwar keine Empfehlungen bezüglich Dual Rank oder Single Rank zu geben aber der Speicherkontroller der CPU unterstützt nur einen DDR3 RAM mit max. 1866 MHz. Wenn es gefahrlos möglich wäre dann würde ich aber doch gerne einen schnelleren DDR3 Ram einbauen wollen. Aber wie schnell darf er maximal sein ohne den Speicherkontroller der CPU zu überlasten? Haben möchte ich gerne ein 2x8GB Kit.

    Herzlichen Dank im Voraus für eure Hilfe.
    Drei Dinge sollte man über mich wissen.
    - Ich weiß alles.
    - Ich kann alles.
    - Man sollte nicht alles glauben was ich so von mir gebe.

  • #2
    Moin und willkommen im MF-Forum !

    Der RAM läuft immer nur so schnell wie es die Einstellungen im BIOS vorgeben, d.h. ohne OC läuft 2400er z.B. auf dem So.FM2 Board als 2133er !

    Ausserdem birgt Übertaktung des RAM immer die Gefahr eines instabilen Systems, wobei der Performancegewinn ohnehin eher gering ist !

    Ich habe mal eine Preisvergleichsseite bemüht wo man unter anderem "Dual Rank" auswählen kann, da es diese Möglichkeit hier im Shop nicht gibt (oder ich habs einfach nicht gefunden) !

    Als Empfehlung bin ich dann auch aufgrund des Preises auf den hier gestossen: 16GB G.Skill Ares DDR3-2400 DIMM CL11 Dual Kit

    Kleiner Nachteil, er muss mit 1,65 Volt betrieben werden, da solltest du jeweils vorher im BIOS nachsehen ob sich das einstellen lässt bzw. falls momentan anderer

    RAM verbaut ist mit welcher Spannung der läuft !

    Da GSkill auch einzelne Module umtauscht aus einem Kit kann man hier also beruhigt ein Kit nehmen ! (normalerweise wird davon abgeraten, da man ansonsten bei Defekt eines Riegels das komplette Kit einschicken muss weil es als ein Artikel gilt-GSkill ist hier eine Ausnahme )

    Als Hinweis noch zum Übertakten: Meines Wissens ist es bei Sockel AM3+ Prozessoren nicht möglich lediglich den RAM zu übertakten ohne gleichzeitige Übertaktung der CPU !

    Bin aber ehrlich gesagt bei AMD nicht so ganz auf dem Laufenden und lasse mich dahingehend gerne berichtigen !

    Ist jetzt ein halber Roman geworden, ich hätte auch posten können "nimm den hier" aber das hätte wahrscheinlich mehr Fragen aufgeworfen als alles andere !


    Gruß Matti
    Das Universum und die Dummheit der Menschheit sind unendlich ! Beim Universum bin ich mir jedoch nicht ganz sicher ! (Albert Einstein)
    "Ich selbst habe keine GTX970 aber falls NVidia die Rücknahme anbietet, würde ich sie zurückschicken" (PCGH-Umfrage)
    Danke für den Beweis !

    Daddel-Kiste
    Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Seasonic Focus Platinum 550Watt
    MB: Gigabyte X570 Aorus Ultra / CPU: AMD Ryzen 7 3700X / RAM: 4x8GB G.Skill Flare X 3200 CL14
    Graka: EVGA GTX 1080 FTW / CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
    SSD: Crucial MX 500 1TB / Samsung Evo 840 250GB / 2xWD Blue 4TB
    Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

    Kommentar


    • #3
      @Matti38

      Aha, OK. Ich habe mir eben nochmal die Testst zu dem Board und den RAMs angesehen und ja da habe ich wohl geschlafen. Mit 2400er ist tatsächlich nur geringfügig mehr Grafikleistung drin als mit den 2133er. Und da ich ja die APU nicht übertackten möchte sollte ich dann wohl nur den 2133er nehmen. Denn für den 2400er müsste ich ja dann doch zumindest den RAM übertackten und das wird nicht ohne übertackten der APU funktionieren. Dann danke ich dir vielmals und auch für deine Mühe mit dem Suchen in der Vergleichsliste. Und danke auch für den Hinweis mit dem Umtauschverhalten bei GSkill.

      @All

      Hat noch jemand eine RAM-Empfehlung für das zweite System?
      Drei Dinge sollte man über mich wissen.
      - Ich weiß alles.
      - Ich kann alles.
      - Man sollte nicht alles glauben was ich so von mir gebe.

      Kommentar


      • #4
        Hmm beim zweiten System würd ich grundsolide auf 1600Mhz RAM zurückgreifen. Alles weiter noch oben birgt eher Stabilitätsprobleme, unnötigen Aufpreis und das wichtigste: Kaum bis gar kein Performancegewinn.

        Kommentar


        • #5
          @blubb01

          Hab Dank für deine Empfehlung bis da hin. Ich habe dazu aber noch eine Frage. Ist es bei dem zweiten System und dessen RAM von Bedeutung ob man da Single Rank oder Dual Rank RAMs nimmt? Im Netzt habe ich diesbezüglich keine Hinweise finden können. Beim ersten System solls da aber eine, wenn vielleicht auch nur ein kleine, Rolle spielen.
          Drei Dinge sollte man über mich wissen.
          - Ich weiß alles.
          - Ich kann alles.
          - Man sollte nicht alles glauben was ich so von mir gebe.

          Kommentar


          • #6
            Ich glaube du hast da was falsch oder zumindest nicht ganz richtig verstanden !

            Der 2400er RAM würde in deinem ersten System als 2133er und im Zweiten als1866er laufen !

            (guck mal in den Thread hier https://forum.mindfactory.de/t92183-...-2133-mhz.html )

            Das mit dem Dual Rank dürfte keine Rolle spielen beim zweiten Sys. oder zumindest würde es sich nicht negativ auswirken !
            Das Universum und die Dummheit der Menschheit sind unendlich ! Beim Universum bin ich mir jedoch nicht ganz sicher ! (Albert Einstein)
            "Ich selbst habe keine GTX970 aber falls NVidia die Rücknahme anbietet, würde ich sie zurückschicken" (PCGH-Umfrage)
            Danke für den Beweis !

            Daddel-Kiste
            Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Seasonic Focus Platinum 550Watt
            MB: Gigabyte X570 Aorus Ultra / CPU: AMD Ryzen 7 3700X / RAM: 4x8GB G.Skill Flare X 3200 CL14
            Graka: EVGA GTX 1080 FTW / CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
            SSD: Crucial MX 500 1TB / Samsung Evo 840 250GB / 2xWD Blue 4TB
            Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

            Kommentar


            • #7
              Beim ersten System solls da aber eine, wenn vielleicht auch nur ein kleine, Rolle spielen.
              Bei den Kaveri spielt das nicht nur eine kleine, sondern eine gewaltige Rolle!

              Kommentar


              • #8
                @Matti38

                Ja das ist ja mein Problem bei der RAM-Sache, dass ich da halt nicht so durchblicke. Allerdings denke, dass ich mir ja kein 2400er RAM kaufen brauche wenn der dann eh nur als 2133er vom System erkannt und benutzt wird. (Im ersten System.) Dann kann ich mir doch auch gleich nur einen 2133er RAM kaufen. Preislich mag das zwar jetzt nicht so die große Rolle spielen. Aber wenn der 2400er als 2133er betrieben wird, dann läuft der nach meiner Meinung ja außerhalb der vom Hersteller vorgesehenen Spezifikation. Gleiches würde dann auch für das zweite System gelten. Auch da würde es ja dann eher sinn machen, dass ich mir gleich nur einen 1600er RAM kaufe. Zumal ja das Board im zweiten System gar kein 1866er RAM unterstützt. Beim zweiten System gehts nur bis 1600 und dann erst wieder mit 2100 und 2450 als die beiden letzten unterstütze RAM-Tacktfrequenzen weiter. Bitte nicht an mir verzweifeln aber das sind halt so die Gedanken dazu die mir dabei in den Sinn kommen.

                @Ralf1963

                Danke für den Hinweis. Mir war das nicht so ganz klar gewesen wie groß die Bedeutung dabei wirklich ist. Ich habe dazu nur zwei oder drei Beiträge im Netzt gefunden und da war der Hinweis auf Single Rank oder Dual Rank fast schon nur eine Randnotiz gewesen. Irgentwo im Text halt kurz angerissen und das wars dann gewesen. Daher wurde nicht so ganz klar wie wichtig oder nicht wichtig das dabei ist.
                Drei Dinge sollte man über mich wissen.
                - Ich weiß alles.
                - Ich kann alles.
                - Man sollte nicht alles glauben was ich so von mir gebe.

                Kommentar


                • #9
                  Mir war das nicht so ganz klar gewesen wie groß die Bedeutung dabei wirklich ist.
                  Ich konnte Kaveri günstig als package erwerben. Dazu gehörte AMD R9 RAM. Danach fiel uns (leider erst beim Kunden) der extreme Leistungseinbruch auf, wenn statt der G.Skill Ares die R9 verwendet wurden (trotz identischer Frequenz). In Anwendungen betrug der Unterschied irgendwo zwischen 5 und 20%. Auf Nachfrage bei AMD wurden sämtliche RAM-Module binnen 3 Tagen gegen double ranked RAM umgetauscht (völlig kostenlos für uns und ultraschnell!!!).

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Ralf1963 Beitrag anzeigen
                    Ich konnte Kaveri günstig als package erwerben. Dazu gehörte AMD R9 RAM. Danach fiel uns (leider erst beim Kunden) der extreme Leistungseinbruch auf, wenn statt der G.Skill Ares die R9 verwendet wurden (trotz identischer Frequenz). In Anwendungen betrug der Unterschied irgendwo zwischen 5 und 20%. Auf Nachfrage bei AMD wurden sämtliche RAM-Module binnen 3 Tagen gegen double ranked RAM umgetauscht (völlig kostenlos für uns und ultraschnell!!!).
                    Daran kann man mal sehen wie wenig das bekannt ist und wie viel das doch ausmacht. Solche Details hätte AMD ja auch mal im größeren Maße bekannt machen können.
                    Drei Dinge sollte man über mich wissen.
                    - Ich weiß alles.
                    - Ich kann alles.
                    - Man sollte nicht alles glauben was ich so von mir gebe.

                    Kommentar


                    • #11
                      Empfehlung habe ich noch vergessen.
                      Bei 16GB würde ich nur G.Skill einsetzen. Alle 8GB DDR3 RAM-Module aus dem Hause sind sowohl double sided als auch double ranked. Die 1,65V sind auf AMD völlig egal.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Caveman Beitrag anzeigen
                        Daran kann man mal sehen wie wenig das bekannt ist und wie viel das doch ausmacht. Solche Details hätte AMD ja auch mal im größeren Maße bekannt machen können.
                        Klar, aber dann hätten die ja praktisch bei der Produktveröffentlichung bereits darauf eingehen müssen. Und das war wohl nicht in deren Sinne... :S (Marketingabteilung von AMD ist komisch...)
                        So jedoch ist natürlich der Imageschaden noch größer...

                        Kommentar


                        • #13
                          So also ich habe jetzt die letzten Tage nochmal ausgibig nach passenden RAMs geforscht und habe das folgende als vermutlich passend herausgefunden.

                          Für das FM2+ System (AMD A10-7870K APU mit Mainboard Asrock Fatal1ty FM2A88X- Killer)

                          8483830 - 16GB (2x 8192MB) G.Skill Ares DDR3-2133 DIMM

                          Der ist auch laut der Kompatibilitätsliste von G.Skill mit dem Mainboard kompatibel. Der RAM wird sowohl vom Speicherkontroller der APU also auch vom Speicherkontroller des Mainboards unterstützt. Und Dual-Rank hat er auch.

                          Siehe Beschreibungsseite zum RAM bei G.Skill: Ares - F3-2133C10D-16GAB - G.SKILL DDR3 Memory


                          Für das FX-System (AMD FX-8370 mit Mainboard Asrock 990FX Extreme9)

                          16GB G.Skill SNIPER DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit

                          Der ist auch laut der Kompatibilitätsliste von G.Skill mit dem Mainboard kompatibel. Der RAM wird sowohl vom Speicherkontroller der CPU also auch vom Speicherkontroller des Mainboards unterstützt. Der RAM hat ebenfalls Dual-Rank, auch wenn es an der Stelle nicht wichtig zu sein scheint.

                          Siehe Beschreibungsseite zum RAM bei G.Skill: Sniper - F3-1600C9D-16GSR - G.SKILL DDR3 Memory


                          Alternativ und passend für beide Systeme habe ich den hier noch gefunden. Der RAM hat ebenfalls Dual-Rank.

                          16GB G.Skill NT Series DDR3-1333 DIMM CL9 Dual Kit

                          Siehe Beschreibungsseite zum RAM bei G.Skill: http://www.gskill.com/en/product/f3-10600cl9d-16gbnt-


                          Ich würde jetzt gerne die für das jeweilige System abgestimmte Variante nehmen wollen. Aber zur Sicherheit würde ich jetzt doch noch mal gerne was von euch zu meiner Auswahl lesen wollen. Und hoffe, dass ich nicht zu schlimme Haue von euch einkassiere.
                          Drei Dinge sollte man über mich wissen.
                          - Ich weiß alles.
                          - Ich kann alles.
                          - Man sollte nicht alles glauben was ich so von mir gebe.

                          Kommentar


                          • #14
                            Und hoffe, dass ich nicht zu schlimme Haue von euch einkassiere.
                            Ganz im Gegenteil- großes Kompliment, dass Du Dich so mit der Materie beschäftigt hast.
                            Zu G.Skill: alle 8GB Module von denen sind double sided und dual ranked.

                            Kommentar


                            • #15
                              @Ralf1963

                              Danke für dein Kompliment. So es mir denn von meiner Verständnisfähigkeit möglich ist versuche ich mich mit dem jeweiligen Thema bestmöglichst auseinander zu setzen. Funktioniert zwar nicht immer oder auch nicht immer mit dem nötigen Erfolg aber ich versuchs zumindest. Auch wenn der Erfolg in allen Rchtungen sehr schwankend ist. OK dann gehe ich davon aus, dass ich die jeweila systemangepasste Variante nehmen kann. Dann habt alle recht vielen Dank für eure Geduld und Hilfestellung/en.
                              Drei Dinge sollte man über mich wissen.
                              - Ich weiß alles.
                              - Ich kann alles.
                              - Man sollte nicht alles glauben was ich so von mir gebe.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X