A-Data (2x1024MB CL4) Extreme edition Vitesta und M2N-SLI Deluxe - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

A-Data (2x1024MB CL4) Extreme edition Vitesta und M2N-SLI Deluxe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • A-Data (2x1024MB CL4) Extreme edition Vitesta und M2N-SLI Deluxe

    Hi!
    Ich habe ein ASUS M2N-SLI Deluxe und benutze das A-Data Kit von Mindfactory:
    A-Data 2048 MB DDR2 PC2-6400/DDR2-800 (2x1024MB) Extreme edition Vitesta.
    Angeblich laufen die RAMs ja stabil mit einem Timing von 4-4-4-12. Dies scheint bei mir allerdings nicht der Fall zu sein. Wenn ich das Bios auf automatisches Timing einstelle setzt es die RAMs auf 5-5-5-18 und alles läuft stabil.
    Setze ich das Timing auf 4-4-4-12 bekomme ich andauernd Bluescreens und Programmabstürze.
    Liegt dies am RAM oder eher an etwas anderem? (Also sollte ich den RAM Reklamieren und hoffen, dass ein neues Set bei 4-4-4-12 Timeings gut funktioniert?)
    Ich habe ein paar mal Goldmemory drüber laufen lassen. Beim 4er Timeing zeigte es einmal einen Fehler an aber bei weiteren durchläufen nichts. Bei einem 5er Timing habe ich kein einziges mal Fehler bekommen.

    Danke im Voraus!
    -BBB
    -BigBadaBoom
    [ Asus M2N-SLI Deluxe - AMD Athlon 64 X2 4600+ - 6GB DDR2 800MHz CL5 RAM - GeForce 9800 GTX+ ]
    [ Windows Vista x64 Business Edition - 2 x 19" Samsung TFT ]

  • #2
    Hast du die Spannung auch richtig eingestellt als du die Timings auf 4-4-4-12 gestellt hast?

    Kommentar


    • #3
      hallo
      habe auch die a-data extrem eingebaut - allerdings auf nem asus p5b

      mit cl5 läuft alles auch ohne manuelle v-ram einstellung und bei 4.4.4.12 muss ich die speicherspannung manuel einstellen.
      ich hab die bei mir auf 2V eingestellt und somit habe ich keinerlei stabilitätsprobleme mehr, selbst beim übertakten laufen die stabil auf 4.4.4.12
      Zuletzt geändert von baba; 11.05.2007, 18:31.

      Kommentar


      • #4
        Danke! An der Spannung habe ich nichts geändert. Werde ich auf jeden fall mal ausprobieren.
        -BigBadaBoom
        [ Asus M2N-SLI Deluxe - AMD Athlon 64 X2 4600+ - 6GB DDR2 800MHz CL5 RAM - GeForce 9800 GTX+ ]
        [ Windows Vista x64 Business Edition - 2 x 19" Samsung TFT ]

        Kommentar


        • #5
          zur weiteren info ...
          ( bin ich gerade drüber gestolpert ..)

          "Der jeweilige SPD eines Riegels ist so gut wie immer auch nach JEDEC-konformen Spezifikationen programmiert, so dass bei einem CL4 DDR800-Riegel zunächst auf 5er Timings geschaltet wird, damit das Board bei angelegter Standardspannung startet.
          Grundsätzlich ist es besser, wenn Speicher weniger Spannung benötigt, allerdings sind für CL4 @DDR2-800 fast immer mehr als 2V nötig. Beim Übertakten steigt der Bedarf natürlich zusätzlich"

          Kommentar

          Lädt...
          X