Speicher-Timings mit G.Skill richtig einstellen - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Speicher-Timings mit G.Skill richtig einstellen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Speicher-Timings mit G.Skill richtig einstellen

    Servus!

    Ich hab die F2-6400PHU2-2GBZX (sp2625) von G.Skill. 4-4-4-12 bei 2.0-2.1V. Im BIOS kann ich einstellen CAS, RCD, RP, RAS, RC und Adress Mode 1T/2T. Wenn ich im Menü "Optimal" wähle läuft er mit 5er Timings und das will ich nicht. Welche Werte kann ich alle auf 4 stellen und welche auf 12? Also ich würds so machen:

    CAS, RCD, RP = 4
    RAS, RC = 12
    Adressing = 1T

    Was meint ihr?




  • #2
    was sagt denn der hersteller ? stell doch einfach das ein
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    Kommentar


    • #3
      Und vergiß nicht nach dem ändern der Timinings Goldmemory drüber laufen zu lassen

      Kommentar


      • #4
        Jap, das ist ein wichtiger Tip - manchmal können sogar die Herstellerangaben leicht instabil sein
        "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
        By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
        Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
        It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
        Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
        Quoth the Raven, "Nevermore."

        From "The Raven" by Edgar Allan Poe

        Kommentar


        • #5
          Na der Hersteller sagt 4-4-4-12, nur nicht bei welchen Werten. Was ist GoldMemory und wo krieg ich das?



          Kommentar


          • #6
            Es ist ein Programm zum Testen von Arbeittspeicher. Das nicht aus Win damit mehr Ram zur verfügung steht.

            zu bekommen hier:
            GoldMemory*Thorough Stand-alone Memory Test for PC memory subsystem /CPU,cache,SDRAM,DDR,RDRAM/

            einfach entpacken und die iso mit nero o.ä. brennen fertig !
            Reboot und von CD starten.
            2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

            Kommentar


            • #7
              Oder auf ne Floppy Disk draufmachen und dann davon booten.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von -=DatHirschi=-
                Na der Hersteller sagt 4-4-4-12, nur nicht bei welchen Werten. Was ist GoldMemory und wo krieg ich das?
                cas/rc/rp sollten auf 4 und ras auf 12...

                angabe oben = cas / ras to cas (rcd) / ras oder row precharge (rp) / Ras active time (tras).
                rc wäre deine row cycle time (wert ausprobiern, zb mit 15 anfangen) und der adress mode würde dem command timing entsprechen...1T wenns geht, wäre leicht schneller als 2T!

                Kommentar


                • #9
                  So ich hab nun mal Goldmemory probiert mit CL4 und den Autosettings. Allerdings fängt er bei Test 122 immer an Fehler zu machen. Weiß einer wofür dieser Test ist? Bin grad noch am Testen.



                  Kommentar

                  Lädt...
                  X