RAM?? Corsair, MDT?? - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

RAM?? Corsair, MDT??

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • RAM?? Corsair, MDT??

    Hallo!

    Es geht um folgendes, ich baue ein neues System auf, und möchte darin gern 2 x 1024 MB RAM verbauen. Es soll sich dabei um PC 3200 Module handeln. Bisher habe ich 2 x 512 MB CMX512-3200C2 von Corsair in meinem Rechner und bin denen sehr zufrieden.
    Ich hatte nun vor, die gleichen wieder zu erwerben und dann im Dual-Channel Betrieb zu betreiben.
    Jetzt stellen sich mir vorher aber noch ein paar Fragen.

    1. Eignen sich die Module Corsair DDR 1024MB CMX1024 im DC-Betrieb?
    Link: Corsair DDR 1024MB CMX1024

    2. Worin besteht der Unterschied zu den Corsair DDR 2x1024MB TWINX2048, die preislich rund 65 € teurer sind, als wenn ich 2 einzelne CMX Module kaufe.
    Link: Corsair DDR 2x1024MB TWINX2048

    3. Oftmals werden Riegel von MDT empfohlen, was ist mit folgenden Produkten im Vergleich zu den Corsair Modulen?
    Link: MDT DDR-RAM 1024MB PC400 CL2.5
    Link: MDT DDR-RAM 2048MB KIT PC400 CL2.5

    MfG
    Prozessor: Intel Core i5 4670 (4x 3.40GHz)
    CPU Kühler: EKL Alpenföhn Brocken
    Mainboard: Gigabyte H87-HD3 Intel H87 (So.1150)
    Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 760 (WindForce-3X-OC-Rev.2)
    Arbeitsspeicher:: 2 x 4096MB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600 DIMM CL9 Single
    Netzteil: be quiet! Straight Power E9 (80+ Gold/480 Watt)
    Gehäuse: Cooler Master Cavalier CAV-T03

  • #2
    1. = 2. nur halt zwei Riegel
    Preisunterschied schon ziemlich krass. Dann nimm lieber 2*die NR. 1

    oder gleich das MDT Kit. Die hab ich auch verbaut und laufen tun die erste Sahne.

    Kommentar


    • #3
      Zwischen 1. und 2. liegt der Unterschied wohl lediglich im Kit. Speicherhersteller prüfen im Kit verkaufte Module auf deren DC-Fähigkeit und sollte DC nicht funktionieren kannst du den Kit umtauschen - zumindest machen wir das im Shop so. Dass es da mal Probleme geben kann wirst du hier und in anderen Foren bestimmt schon gelesen haben, meistens liegt das aber an unterschiedlichen Modulen. Kaufst du zwei identische Module vom selben Händler zur selben Zeit, dann funktionieren diese ebenso im DC, die Chance auf einen Fehler ist astronomisch gering.

      Du vergleichst hier MDT mit den echten Corsair XMS Modulen, passender wäre es, die Corsair VS heranzuziehen. Aktuell sieht die Preistabelle so aus bei den 1GB Modulen:

      MDT: 113 €
      Corsair VS: 121 €
      Corsair XMS: 139 €

      Wenn du die 20 € zusätzlich (für den Unterschied von CL2/CL3) ausgeben möchtest wären die XMS die beste Wahl, ansonsten würde ich dir zu den Corsair Value Select raten (VS1GB400C3).
      "Education is when you read the fine print.
      Experience is what you get if you don't.
      "
      Pete Seeger

      Kommentar


      • #4
        Na statt dem Corsair Value Select würd ich dann doch eher zum MDT greifen. CL2,5 für niedrigeren Preis ist imho besser als CL3 für mehr Geld.

        Kommentar


        • #5
          Ja wenn man mit dem Unterschied zw. 2.5 und 3 auch etwas anfangen könnte wäre das etwas anderes. So entscheide ich mich lieber für Corsair anstatt für MDT, denn die Leistung ist praktisch dieselbe und alles andere sind entweder Messdifferenzen oder Unterschiede so gering, dass sie im normalen Betrieb nicht bemerkt werden.
          "Education is when you read the fine print.
          Experience is what you get if you don't.
          "
          Pete Seeger

          Kommentar


          • #6
            bei ddr isses ja wurscht mitm mdt und somit kann man auch bedenkenlos den billigeren ram kaufen, es sei denn du willst wirklich für die mehrleistung auch mehr zahlen, dann kannst du uneingeschränkt zwei module der cmx kaufen!

            die vs sind hier schlechter, weil teurer aber langsamer als der mdt!

            Kommentar


            • #7
              Na sicherlich ist der Unterschied nur minimal. Aber warum dann mehr Geld ausgeben für etwas das minimal schlechter ist? Darum geht´s mir nur.

              Fazit: Kauf den MDT.

              Kommentar


              • #8
                Ich würde dennoch zum Corsair VS greifen, wenn man die ~8€ mehr über hat. Bin prinzipiell ein Fan von der Marke.

                Aber sonst spricht IMHO absolut nichts gegen MDT
                "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
                By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
                Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
                It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
                Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
                Quoth the Raven, "Nevermore."

                From "The Raven" by Edgar Allan Poe

                Kommentar


                • #9
                  Er will ja 2GB verbauen. Also wären´s dann schon mindestens 16€.
                  Außerdem wäre es eh ratsam gleich nen KIT zu kaufen. Dann ist er mit DC wenigstens auf der sicheren Seite.

                  Kommentar


                  • #10
                    klar wärs ratsam ein kit zu kaufen...sorry klares veto!
                    1. wie man oben sieht horrente unterschiede zwischen einzelkauf und kit bei den twinx/cmx

                    2. minimalistische chance darauf das bei gleichzeitiger bestellung der module nicht dualchannelfähige geliefert werden. das ist das einzige was bei einem kit anders sein sollte, was aber auch shcon nach hinten losgehn konnte!

                    3. bei einer rma muss bei einem kit auch immer der evtl nicht defekte zweite riegel eingeschickt werden!

                    somit würd ich beim entsprechenden preis klar einzelmodule empfehlen!

                    Kommentar


                    • #11
                      Das MDT Kit kostet 233,9 €. Also da würde ich persönlich definitiv zuschlagen. Das sind 8 € mehr zu den einzelnen Riegeln und du hast die Sicherheit das DC funktioniert.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Jones
                        Preisunterschied schon ziemlich krass. Dann nimm lieber 2*die NR. 1
                        Zitat von Jones
                        Außerdem wäre es eh ratsam gleich nen KIT zu kaufen. Dann ist er mit DC wenigstens auf der sicheren Seite.
                        Ja was denn nun Jones?

                        Ich sehe es wie der Warhead, warum im Moment einen Kit kaufen? Die Wahrscheinlichkeit auf DC ist dennoch vorhanden und selbst wenn nicht ...
                        "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
                        By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
                        Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
                        It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
                        Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
                        Quoth the Raven, "Nevermore."

                        From "The Raven" by Edgar Allan Poe

                        Kommentar


                        • #13
                          Vielen Dank für die zahlreichen Antworten, ich tendiere im Moment zu den einzelnen CMX Modulen, auch wenn sie teurer sind als die MDT.
                          Prozessor: Intel Core i5 4670 (4x 3.40GHz)
                          CPU Kühler: EKL Alpenföhn Brocken
                          Mainboard: Gigabyte H87-HD3 Intel H87 (So.1150)
                          Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 760 (WindForce-3X-OC-Rev.2)
                          Arbeitsspeicher:: 2 x 4096MB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600 DIMM CL9 Single
                          Netzteil: be quiet! Straight Power E9 (80+ Gold/480 Watt)
                          Gehäuse: Cooler Master Cavalier CAV-T03

                          Kommentar


                          • #14
                            Na beim Corsair auf jedenfall die einzelnen Riegel. Beim MDT würd ich aufgrund des kleinen Preisunterschiedes jedoch zum KIT greifen. So ist das von mir zu deuten.

                            Kommentar


                            • #15
                              ich glaube die meiinung von jones muss man differenzieren:
                              bei den cmx würd er einzelne kaufen, klare sache wegen dem preis! beim mdt allerdings würde er fast 10€ mehr ausgeben für ein kit um die sicherheit des dc zu haben

                              @waldman mit denne machste imho auch nix verkehrt

                              edit: na gugg an...im gleich moment

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X