Dual channel ... aber wie? - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dual channel ... aber wie?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dual channel ... aber wie?

    Hallo ... ich weiß das dieses Thema hier schon x-mal behandelt wurde, aber ich find einfach hier keine bestehende Lösung die für mich befriedigend genug ist:

    Ich habe schons eit geraumer zeit einen "Samsung DDR400 1GB RAM"-Speicher in meinem "MSI K8N Neo2 Platinum, nForce3 Ultra".

    Aufgrund eines gewissen Spiels (nennen wir es mal Gothic III ), möchte ich nun einen weiteren Riegel erwerben und dies natürlich im DC-Modus.

    So möchte ich mir wieder den selben RAM kaufen aber im Netz finde ich unterschiedliche Einbau-Methoden in dieses Motherboard.

    Wo muss der Riegel eingebaut werden um DC zu ermöglichen? Einmal lese ich das 1 Riegel in einen grünen DIMM und der Andere in einen lila DIMM. Dann lese ich aber auch das 1 Riegel in DIMM #1 und der andere in DIMM #3 reinmuss (wobei dann doch beide in je einen grünen DIMM wären ) *verwirrt sei*

    Danke im Vorraus.

  • #2
    Steht doch alles in dem Handbuch von deinem Mainboard wo du welchen Ram reinstecken musst, damit die im DC laufen.
    Eigentlich kommen die in die gleichfarbigen Dimms rein und dann sollte das auch funzen. Also Dimm 1+3 oder Dimm 2+4.

    Kommentar


    • #3
      Danke für die Blitzantwort. Handbuch hab ich leider nicht mehr

      Kommentar


      • #4
        Nun in diesem Benutzerhandbuch auf Seite 12 ist das eigentlich ganz toll erklärt, sogar in Deutsch.

        Die Sache ist relativ einfach: damit Dual Channel funktionieren kann, müssen die beiden Channel identisch belegt sein. Ein Channel ist normalerweise mit derselben Farbe gekennzeichnet, so ist auf deinem Board 2xGrün ein Channel und 2xViolett der andere. Zwei 1GB Module müssen also in je 1xGrün und 1xViolett gesteckt werden.

        Aber einen Hinweis vorne weg: da du "vor geraumer Zeit" deinen Samsung-RAM gekauft hast und erst jetzt den zweiten Riegel hinzukaufst, kann eine DC-Fähigkeit nicht garantiert werden. Die beiden Module können Probleme bereiten, sodass ein DC-Betrieb nicht möglich ist.

        edit @ Jones: auf diesem speziellen Motherboard sind die Channel nicht 1+2,3+4 sondern als 1+3,2+4 angelegt.
        "Education is when you read the fine print.
        Experience is what you get if you don't.
        "
        Pete Seeger

        Kommentar


        • #5
          Du kannst aber leicht ünerprüfen, ob sie dann im DC laufen mit einem Programm wie CPU-Z
          "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
          By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
          Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
          It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
          Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
          Quoth the Raven, "Nevermore."

          From "The Raven" by Edgar Allan Poe

          Kommentar


          • #6
            Zitat von flash
            edit @ Jones: auf diesem speziellen Motherboard sind die Channel nicht 1+2,3+4 sondern als 1+3,2+4 angelegt.
            Hmmmm auch wieder komisch. Naja ich verbau zur Zeit eh nur ASUS von daher bin ich mit MSI net so vertraut. Aber das Handbuch hat eh immer recht.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von SethOS
              Du kannst aber leicht ünerprüfen, ob sie dann im DC laufen mit einem Programm wie CPU-Z

              Im Optimalfall wird es dir schon der POST mitteilen ob dein Ram im Dualchannelmodus angebunden ist. Einfach mal beim, booten drauf achten.

              Kommentar


              • #8
                ja soweit ich weiß sind es imemr die gleichfarbigen die bestückt sein müssen
                wenn der POST dir nicht zeigt ob es im DC läuft dann geht wie oben schon genannt CPU-Z gut um das herauszufinden.....
                im normalfall sind es nach meinem wissen immer die gleichfarbigen die DC ermöglichen

                Als ich jünger war, hasste ich es zu Hochzeiten
                zu gehen. Tanten und roßmütterliche Bekannte
                kamen zu mir, pieksten mich in die Seite, lachten
                und sagten: " Du bist der Nächste "
                Sie haben mit dem Scheiss aufgehört als ich anfing auf Beerdigungen
                das gleiche zu tun!

                Kommentar


                • #9
                  jetzt macht den user mal nicht verrückt. flash hat das doch prima erklärt und die anleitung verlinkt.

                  von "immer" usw. kann man bei so etwas nie sprechen!



                  ue

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Pullface
                    im normalfall sind es nach meinem wissen immer die gleichfarbigen die DC ermöglichen
                    Dacht ich eigentlich auch. Aber beim MSI scheint das anders zu sein.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Jones
                      Dacht ich eigentlich auch. Aber beim MSI scheint das anders zu sein.
                      hmm.....habe keine erfahrungen mit MSI
                      deshalb habe ich vorsichtshalber "nach meinem Wissen" geschrieben

                      Als ich jünger war, hasste ich es zu Hochzeiten
                      zu gehen. Tanten und roßmütterliche Bekannte
                      kamen zu mir, pieksten mich in die Seite, lachten
                      und sagten: " Du bist der Nächste "
                      Sie haben mit dem Scheiss aufgehört als ich anfing auf Beerdigungen
                      das gleiche zu tun!

                      Kommentar


                      • #12
                        so jetzt is gut hier. dann lest das durch, was andere vor euch schreiben!



                        ue

                        Kommentar


                        • #13
                          So hab mir jetzt nen zweiten RAM-Riegel gekauft .... CPU-Z zeigt unter Channels "Single" an .. also kein DC.

                          Ich hab den zweiten Riegel in den zweiten grünen DIMM eingebaut (DIMM 3) ... wird auch erkannt ... aber die chips auf dem Riegel sahen etwas anders aus (sind größer).

                          Einen Unterschied gibt es aber: Unter CAS-Latency zeigt der erste RAM 2,5 ... der andere 3.0 ... und unter TRAS 7 ... der neue 8 ... könnte es daran liegen?

                          Kommentar


                          • #14
                            Die SPDs müssen schon gleich programmiert sein. Sonst geht es nicht. Unterschiedliche Timings = Single Channel

                            Kommentar


                            • #15
                              sicher pommi? das board kann doch eh nur das langsamste davon verwenden, somit sollte da dem dc nix im weg stehn! ich glaub eher das das prob bei den tsop + bga liegt

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X