Hallo ich bekomme keine RMA - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hallo ich bekomme keine RMA

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hallo ich bekomme keine RMA

    Hallo ich bekomme keine RMA von Mindfactory weil ich Bluescreen unter Win 7 habe nachdem ich den 8GB (2x 4096MB) G.Skill Ares DDR3-2400 DIMM CL11-13-13-31 Dual Kit in mein ASRock Fm2 A88 Pro 3+ (gekauft bei einem PC Händler der nicht mehr existiert) eingebaut habe, im Bios habe ich Clock 2400 eingestellt. Ich muss zur Zeit auf die versprochenen 2400 Mhz verzichten. Mit Clock 2133 funktioniert es weitesgehend.
    Mindfacttory hatte mir per Email (Herr Dominik Ullrich) geschrieben, Zitat:'Wenden Sie sich bitte an den Händler wo Sie die anderen Komponente erworben
    haben' , d.h das ich keine RMA bekomme und mich an das nicht existierenden Motherboard PC-geschäft wenden soll. Wer kann mir weiterhelfen damit ich zu meiner RMA komme?

  • #2
    Du willst ne RMA machen weil 2400er RAM "nur" mit 2133 Mhz läuft , was aber nicht mal unbedingt am RAM liegen muss ?

    Das ist jetzt nicht dein Ernst oder ? Wer hat denn die 2400Mhz versprochen ?

    Was ist da fürn Prozessor drauf auf dem Board ?
    Das Universum und die Dummheit der Menschheit sind unendlich ! Beim Universum bin ich mir jedoch nicht ganz sicher ! (Albert Einstein)
    "Ich selbst habe keine GTX970 aber falls NVidia die Rücknahme anbietet, würde ich sie zurückschicken" (PCGH-Umfrage)
    Danke für den Beweis !

    Daddel-Kiste
    Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Seasonic Focus Platinum 550Watt
    MB: Gigabyte X570 Aorus Ultra / CPU: AMD Ryzen 7 3700X / RAM: 4x8GB G.Skill Flare X 3200 CL14
    Graka: EVGA GTX 1080 FTW / CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
    SSD: Crucial MX 500 1TB / Samsung Evo 840 250GB / 2xWD Blue 4TB
    Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

    Kommentar


    • #3
      Also ich habe eine AMD FM2 A 6420K CPU. Mein Ernst schon, immerhin hätte ich knapp 12 Prozent leistungseinbusse, Clock 2400 zu Clock 2133

      Kommentar


      • #4
        AMD A6-6420K specifications: integratet Memory Controler 1866Mhz

        AMD A6-Series A6-6420K - AD642KOKA23HL / AD642KOKHLBOX

        Hier nochmal ganz offiziell: A6-6420K with Radeon™ HD 8470D

        maximale Speicherfrequenz DDR3 1866Mhz

        Da wird kein 2400er RAM laufen und mit 2133Mhz kannst du glücklich sein, dass er läuft weil das bereits OC ist und außerhalb der Spezifikation von AMD !

        Eventuell das nächste Mal vorher schlau machen von welchen Faktoren es abhängt wie schnell Arbeitsspeicher läuft anstatt Prozente auszurechnen !
        Zuletzt geändert von Matti38; 10.12.2017, 09:44.
        Das Universum und die Dummheit der Menschheit sind unendlich ! Beim Universum bin ich mir jedoch nicht ganz sicher ! (Albert Einstein)
        "Ich selbst habe keine GTX970 aber falls NVidia die Rücknahme anbietet, würde ich sie zurückschicken" (PCGH-Umfrage)
        Danke für den Beweis !

        Daddel-Kiste
        Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Seasonic Focus Platinum 550Watt
        MB: Gigabyte X570 Aorus Ultra / CPU: AMD Ryzen 7 3700X / RAM: 4x8GB G.Skill Flare X 3200 CL14
        Graka: EVGA GTX 1080 FTW / CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
        SSD: Crucial MX 500 1TB / Samsung Evo 840 250GB / 2xWD Blue 4TB
        Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

        Kommentar


        • #5
          Wenn du unzufrieden bist, kannst den Ram natürlich zurück senden, sofern du ihn nicht länger als 14 Tage zu Hause hast.
          Das ist dann aber ein Widerruf und keine Reklamation (denn der Ram ist ja nicht defekt). Dabei mußt du dann aber selbst die Versandkosten zahlen oder diese werden von der Gutschrift abgezogen, wenn du es über den Reklamationsassistenten im Shop machst.
          Zitat von Bertrand Russel
          "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."

          Kommentar


          • #6
            Danke für eure Postings, ich werde es mir überlegen.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Krüdelzuur Beitrag anzeigen
              Danke für eure Postings, ich werde es mir überlegen.
              Von der Gutschrift kannst du dir dann 1866er RAM holen, der läuft wenigstens mit den "versprochenen" 1866 MHz !

              Du merkst hoffentlich selbst dass das ne ziemlich sinnlose Aktion wäre, deshalb frage ich mich einfach nur was man da überlegen muss !

              Behalte den RAM einfach und sieh es mal positiv dass er im Prinzip schon schneller läuft als der Controler im Prozessor "theoretisch" hergibt !
              Das Universum und die Dummheit der Menschheit sind unendlich ! Beim Universum bin ich mir jedoch nicht ganz sicher ! (Albert Einstein)
              "Ich selbst habe keine GTX970 aber falls NVidia die Rücknahme anbietet, würde ich sie zurückschicken" (PCGH-Umfrage)
              Danke für den Beweis !

              Daddel-Kiste
              Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Seasonic Focus Platinum 550Watt
              MB: Gigabyte X570 Aorus Ultra / CPU: AMD Ryzen 7 3700X / RAM: 4x8GB G.Skill Flare X 3200 CL14
              Graka: EVGA GTX 1080 FTW / CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
              SSD: Crucial MX 500 1TB / Samsung Evo 840 250GB / 2xWD Blue 4TB
              Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

              Kommentar

              Lädt...
              X