Was haltet ihr von unseren Komplettsystemen? - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was haltet ihr von unseren Komplettsystemen?

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mit Suse und deren angepaßten Kernel kenne ich mich nicht aus. Aber ich habe recht viele positive Rückmeldungen auf den Stick. Evtl. fehlte Suse zu der Zeit nur ein Modul?
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

    Kommentar


    • Ok, ich werde mir dann eventuell mal eine andere Distri ziehen und das dort mal testen...

      Kommentar


      • am besten gen2

        ne späßle...ich glaube knoppix läuft bei nem kollegen seit nen paar wochen auch incl wlan am lappi und auch mitm stick am desktop, frag mich aber nich nachm modell

        Kommentar


        • *hust*...
          Mit freundlichen Grüßen
          Ihr Mindfactory Einkaufsteam


          Mindfactory AG | Preußenstr. 14 a-c, 26388 Wilhelmshaven | Kontakt | Infocenter | Callback | Highlights

          Kommentar


          • so, mal was aktuelles:

            gestern kamen zwei celeron 2666 komplettsysteme hier an.

            vorneweg, was die leistungsdaten angeht entspricht das alles den erwartungen.

            erste amtshandlung: deckel auf. muss ja brenner etc. rein.

            der zusammenbau ist auf den ersten blick ordentlich. kabel sauber verlegt und befestigt.

            erste auffälligkeit: im rechner 1 gibts die kabel "hdd" und "cdrom", im rechner 2 nur zweimal "hdd". ok, spielt keine rolle.

            zweite auffälligkeit: die platten sind nur einseitig festgeschraubt. das gehäuse sieht auf der anderen seite nur eine nut vor, in der wohl eine entsprechend lange schraube die platte führen soll. die ist jedoch nicht verbaut (beide rechner). unschön.

            dritte auffälligkeit: in einem rechner fiel eine lose schraube herum! (kurzschlussgefahr, wenn die sich beim transport unters board klemmt gibts nen totalreset...)

            ganz vergessen: die front-audiobuchsen sind nicht angeschlossen


            ok, anheizen die kisten...

            leute leute!

            der netzteillüfter macht mehr lärm als meine restliche rechnerfarm zusammen. die sind einfach nur ABARTIG laut.
            platte und cpu-lüfter dagegen sind standesgemäss leise.
            der cpu-lüfter wird nur bei voller drehzahl lauter, dank der dynamischen regelung seitens des boards kam das jedoch noch nicht vor.

            dann beim ersten hochlauf noch eine nachlässigkeit: bei einem rechner waren die IDE-kabel vertauscht. platte hängt an SM und cd-rom an PM.

            fazit:

            die innereien sind ok. board, prozessor, platte, dvd-rom sind markenware. die performance entspricht den erwartungen,
            das system läuft soweit einwandfrei.

            beim zusammenbau jedoch gab es nachlässigkeiten. allen voran die lose schraube, und die nur einseitige fixierung der festplatte.

            hauptkritikpunkt jedoch ist das INFERNALISCH laute netzteil!
            lieber 10€ mehr verlangen, aber dafür ein besseres netzteil reinbasteln!

            CU Gremlin
            Traue keinem Gerät das Du nicht mit dem Schraubendreher programmieren kannst!

            Kommentar


            • Zitat von Gremlin
              so, mal was aktuelles:

              gestern kamen zwei celeron 2666 komplettsysteme hier an.

              vorneweg, was die leistungsdaten angeht entspricht das alles den erwartungen.

              erste amtshandlung: deckel auf. muss ja brenner etc. rein.

              der zusammenbau ist auf den ersten blick ordentlich. kabel sauber verlegt und befestigt.

              erste auffälligkeit: im rechner 1 gibts die kabel "hdd" und "cdrom", im rechner 2 nur zweimal "hdd". ok, spielt keine rolle.

              zweite auffälligkeit: die platten sind nur einseitig festgeschraubt. das gehäuse sieht auf der anderen seite nur eine nut vor, in der wohl eine entsprechend lange schraube die platte führen soll. die ist jedoch nicht verbaut (beide rechner). unschön.

              dritte auffälligkeit: in einem rechner fiel eine lose schraube herum! (kurzschlussgefahr, wenn die sich beim transport unters board klemmt gibts nen totalreset...)

              ganz vergessen: die front-audiobuchsen sind nicht angeschlossen


              ok, anheizen die kisten...

              leute leute!

              der netzteillüfter macht mehr lärm als meine restliche rechnerfarm zusammen. die sind einfach nur ABARTIG laut.
              platte und cpu-lüfter dagegen sind standesgemäss leise.
              der cpu-lüfter wird nur bei voller drehzahl lauter, dank der dynamischen regelung seitens des boards kam das jedoch noch nicht vor.

              dann beim ersten hochlauf noch eine nachlässigkeit: bei einem rechner waren die IDE-kabel vertauscht. platte hängt an SM und cd-rom an PM.

              fazit:

              die innereien sind ok. board, prozessor, platte, dvd-rom sind markenware. die performance entspricht den erwartungen,
              das system läuft soweit einwandfrei.

              beim zusammenbau jedoch gab es nachlässigkeiten. allen voran die lose schraube, und die nur einseitige fixierung der festplatte.

              hauptkritikpunkt jedoch ist das INFERNALISCH laute netzteil!
              lieber 10€ mehr verlangen, aber dafür ein besseres netzteil reinbasteln!

              CU Gremlin
              Hat denn die Schraube irgendwo gefehlt, oder was die zu viel drin?
              This is Linux Country. On a quiet night, you can hear Windows reboot.

              Kommentar


              • Zitat von weebi
                Hat denn die Schraube irgendwo gefehlt, oder was die zu viel drin?
                wenn sie irgendwo fehlt hab ichs noch nicht gefunden...

                offenbar zu viel drin...

                CU Gremlin
                Traue keinem Gerät das Du nicht mit dem Schraubendreher programmieren kannst!

                Kommentar


                • Ich hab da mal ne Frage. Abgesehen davon, dass die von Dir geschilderten Auffälligkeiten natürlich nicht sein sollten, wieso hast Du Komplettsysteme bestellt, wenn Du Dich so gut auskennst? Das muss Dir doch klar sein, dass z.B. das NT nicht High-End ist, weil es ja in der Produktbeschreibung auch nicht erwähnt wird.

                  Kommentar


                  • Zitat von Gremlin
                    ....
                    ganz vergessen: die front-audiobuchsen sind nicht angeschlossen
                    ....
                    CU Gremlin
                    Sind bestimmt nicht kompertibel mit dem Bord

                    mabuta

                    Kommentar


                    • Zitat von mabuta
                      Sind bestimmt nicht kompertibel mit dem Bord

                      mabuta
                      Wenn sie ja, wie Gremlin sagte, nicht angeschlossen sind, gehe ich davon aus, dass das Motherboard die Möglichkeit gibt, die Audiobuchsen anzuschließen
                      This is Linux Country. On a quiet night, you can hear Windows reboot.

                      Kommentar


                      • man weiß es aber nicht und somit muss man erstmal auf die klärung von gremlin warten :cool:

                        Kommentar


                        • servo,

                          komplettsystem: weil ich keinen bock habe zu schrauben und eines davon wie es ist bleibt. beim andern kommt nur ein brenner rein und gut...
                          bis auf das netzteil bzw. dessen lüfter ist ja alles soweit ok. bis auf die geschilderten kleinigkeiten...


                          und natürlich bietet das board (Asus P5VDC-MX) die möglichkeit den front-audio zu verwenden. sonst hätt ichs ja nicht bekrittelt...
                          front-usb ist ja auch angeschlossen...

                          pommbaer:
                          klar ist das netzteil nicht high-end, aber ich hab hier drei billiggehäuse stehen und die machen bei weitem nicht so einen lärm.
                          ist dieses gehäuse
                          silent isses ja nun wirklich nicht... gottseidank bin ich "elektrofachkraft" und darf daher den lüfter tauschen

                          CU Gremlin
                          Zuletzt geändert von Pommbear; 04.09.2006, 00:01.
                          Traue keinem Gerät das Du nicht mit dem Schraubendreher programmieren kannst!

                          Kommentar


                          • Hallo,

                            bin zwar erst seit kurzem Forenuser, jedoch schon länger im Shop unterwegs. Ansich sind die Komplettsysteme soweit recht gut (wobei vollkommen klar ist, das vielleicht von 10 Leuten, 8 verschiedene Konfigurationen herauskommen könnten, da jeder über gewisse Dinge eine andere Meinung hat). Falls jedoch leihen versuchen sich einen Komplett PC auszusuchen, könnte man ihnen evtl. dahingehend entgegenkommen, dass man eine Unterteilung nicht in verschiedene Prozessortypen vornimmt, sondern in deren Einsatzgebiet, also z.B. eine Unterteilung in:

                            Office - PC
                            Home - PC
                            Gamer - PC
                            Workstation

                            Denn welcher Leihe kennt wirklich die Unterschiede zwischen Celeron, Pentium, Sempron, Duron, Dualcore und und und? So könnte jeder auf den ersten Blick sehen, wo ein System für seine Anforderungen zu finden ist.
                            Hab jetzt nicht alle Seiten hier durchgelesen, da auch viel über OS gepostet wurde, aber sollte ein derartiger Hinweis noch nicht gebracht worden sein, könnte man ja über die Effektivität nachdenken.

                            regards

                            edit:

                            was mir gerade aufgefallen ist beim stöbern ist z.B. bei folgender Konfiguration

                            Core 2 Duo E6300 1024MB 160GB DVDRW onboard Grafik Bestellen im Onlineshop

                            Sorry, aber nen C2D und dann ne Onboardgrafik ist ja schon fast ne Zumutung...

                            Ansonsten wäre ich jedoch auch dafür, das evtl. etwas detailiertere Beschreibungen enthalten wären, denn DDR2 Ram kann vieles heißen, ist da 533er, 600er, 800er etc drin? Also keine unbedingten Angaben über den Hersteller (sofern diese je nach Verfügbarkeit wechseln) aber Leistungsbezogene Angaben wären doch angebracht...

                            Kommentar


                            • Zitat von wishmaster
                              Denn welcher Leihe kennt wirklich die Unterschiede zwischen Celeron, Pentium, Sempron, Duron, Dualcore und und und? So könnte jeder auf den ersten Blick sehen, wo ein System für seine Anforderungen zu finden ist.

                              was mir gerade aufgefallen ist beim stöbern ist z.B. bei folgender Konfiguration

                              Core 2 Duo E6300 1024MB 160GB DVDRW onboard Grafik Bestellen im Onlineshop

                              Sorry, aber nen C2D und dann ne Onboardgrafik ist ja schon fast ne Zumutung...
                              Du meinst Laien.

                              Aber was ist denn an der onboard-Grafik so schlimm? Wenn einer Surfen und Videoschnitt machen will, braucht er doch gar keine 3D-Karte. Aber von dem C2D wird er sehr viel haben.

                              Kommentar


                              • Ups sorry meinte natürlich Laien *smile*

                                Naja was heißt schlimm, aber ich denke, wenn dann sollten Systeme in sich schon homogen sein und nicht an der einen Stelle etwas aus der oberen Klasse und an andere Stelle etwas aus der unteren Klasse implementieren...

                                Ist vielleicht kein treffender vergleich, aber wenn ich mir einen Porsche kaufe, dann nicht um eine tolle Karosserie zu haben, nen tollen Motor und den Rest von nem Corsa *g*

                                Nur meine Meinung

                                regards

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X