Schnitt-PC (max. ca. 1200€) - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schnitt-PC (max. ca. 1200€)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schnitt-PC (max. ca. 1200€)

    Hallo erstmal

    Ich möchte mir in den nächsten Wochen einen PC kaufen. Jedoch wird mir ein Freund diesen zusammenbauen. Da ich mich in der Materie noch nicht so gut auskenne, wollte ich euch mal um Rat beten. Was für Komponenten sollte ich mir denn am besten in meinem Preisrahmen und für meine Anforderungen kaufen, und welcher Monitor würde dann zu diesen Komponenten passen?
    Meine Anforderungen: Also ich möchte hauptsächlich auf dem PC schneiden mit Premiere (oft auch 4K). Und ich möchte alle Windows Office Programme nutzen. Ich hoffe es fehlen keine wichtigen Informationen mehr.
    Vielen Dank schonmal

    Benno


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • #2
    Hallo und willkommen im Forum,

    du bist im falschen Sektor. In diesem Bereich geht es um fertige Systeme. ^^


    1. Der PC wird ausschliesslich für den Anwendungsbereich benötigt oder auch fürs Gaming(bis hin zu anfordernde Spiele) genutzt?!
    2. Beinhaltet der Budget inkl. Monitor?

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Kaito1515 Beitrag anzeigen
      Hallo und willkommen im Forum,

      du bist im falschen Sektor. In diesem Bereich geht es um fertige Systeme. ^^


      1. Der PC wird ausschliesslich für den Anwendungsbereich benötigt oder auch fürs Gaming(bis hin zu anfordernde Spiele) genutzt?!
      2. Beinhaltet der Budget inkl. Monitor?
      Hi,

      das tut mir leid, ich hatte das noch nicht ganz durchblickt [emoji28]
      Also eigentlich soll der PC nur als Work-Station genutzt werden und nicht zum spielen.
      Und das Budget beinhaltet noch keinen Monitor. Für den Monitor würde ich gerne nicht mehr als ca. 400€ ausgeben. Also insgesamt maximal 1600€ aber sehr gerne auch weniger [emoji6].
      Vielen Dank


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk

      Kommentar


      • #4
        Ich habe dann mal was zusammen gestellt.

        Warenkorb | Mindfactory.de

        CPU:
        Den 3700X von AMD mit 8 Kernen(8/16).

        Ram:
        32GB für 4k Video-Bearbeitung sollten schon sein.

        SSD/HDD:
        Im Anwendungsbereich wird empfohlen, eine kleine NVMe für BS und Programme und eine große SATA SSD für die zu bearbeitenden Dateien zu nutzen. Optional eine HDD als Archivplatte.

        Graka:
        Soweit ich noch Informiert bin, reicht eine Mittelklasse-Karte für Video-Schnitt in 4K aus. Dabei ist es wichtig, dass genügend VRam bereit gestellt wird(mind. 4GB VRam).

        Gehäuse:
        Das sehr ordentliche be quiet 500 Midi Tower.

        NT:
        Am Netzteil sollte, sofern das Budget es zulässt nicht gespart werden. Daher das hoch qualitative be Quiet SP 11 hinzugefügt.
        Zuletzt geändert von Kaito1515; 17.03.2020, 14:10.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Kaito1515 Beitrag anzeigen
          Ich habe dann mal was zusammen gestellt.

          Warenkorb | Mindfactory.de

          CPU:
          Den 3700X von AMD mit 8 Kernen(8/16).

          Ram:
          32GB für 4k Video-Bearbeitung sollten schon sein.

          SSD/HDD:
          Im Anwendungsbereich wird empfohlen, eine kleine NVMe für BS und Programme und eine große SATA SSD für die zu bearbeitenden Dateien zu nutzen. Optional eine HDD als Archivplatte.

          Graka:
          Soweit ich noch Informiert bin, reicht eine Mittelklasse-Karte für Video-Schnitt in 4K aus. Dabei ist es wichtig, dass genügend VRam bereit gestellt wird(mind. 4GB VRam).

          Gehäuse:
          Das sehr ordentliche be quiet 500 Midi Tower.

          NT:
          Am Netzteil sollte, sofern das Budget es zulässt nicht gespart werden. Daher das hoch qualitative be Quiet SP 11 hinzugefügt.
          Okay, vielen vielen Dank dir erstmal!
          Ich werde mich mit deinen Empfehlungen jetzt noch ein wenig auseinandersetzen und diese dann wahrscheinlich mit meinem Kumpel demnächst bestellen!
          LG

          Benno


          Gesendet von iPhone mit Tapatalk

          Kommentar


          • #6
            Sehr gerne

            Wie ich sehe, sind gerade die Speicher nach oben geschossen. Einfach abwarten oder andere nehmen. Es handelt sich ja um Tagespreise. Der Preis kann sich dann wieder nach unten korrigieren. 32Gb Speicher bekommt man im normalfall bereits unter 150¤.
            bsp.
            32GB G.Skill Aegis DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit - DDR4-3200 (PC4-25600U) | Mindfactory.de

            Kommentar

            Lädt...
            X