Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie wichtig ist Euch ein "Made in Germany" ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie wichtig ist Euch ein "Made in Germany" ?

    Wie wichtig ist Euch bei Haushaltsgeraeten das "Made in Germay"?

    Fuer mich persoenlich ist der Aufkleber kaufentscheidend. Ich informiere mich immer bevor ich ein groesseres Geraet kaufe, wo es hergstellt wird.

    Miele Waschmaschine: Miele produziert seine Weisswaren in Deutschland. 60% der Waschmaschinenteile fertigt Miele auch noch selber.
    Miele sagt selber, dass Ihre Produkte auf 20 Jahre ausgelegt sind (das merkt man schn alleine am Gewicht)

    Liebherr: Ein Spezialist fuer alles, was kalt macht. Liebherr Kuehlschraenke sind nicht teuerer, als andere, werden aber in DE hergestellt

    Bei Kleingeraeten muss man leider Abstriche machen. Die meisten Kleingeraete sind irgendwo Made in CN oder so....

    Giga
    69
    Sehr wichtig
    56,52%
    39
    Mir egal
    23,19%
    16
    Unwichtig
    20,29%
    14



    ...viele PCs

  • #2
    Naja, schön wärs schon, wenns in DE gefertigt wurde, aber meist ist einfach der Preis und die Leistung entscheidend.

    MFG Jonny
    http://www.sysprofile.de/id11745

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Jonny Beitrag anzeigen
      Naja, schön wärs schon, wenns in DE gefertigt wurde, aber meist ist einfach der Preis und die Leistung entscheidend.

      MFG Jonny
      Du willst doch aber nicht sagen, dass die Leistung von zB Miele und Liebherr schlecht ist? Was bringt es mir, wenn ich nen Kuehlschrank fuer 100 Euro Made Rumaenien oder was weiss ich 3x soviel Strom braucht und nach 3 Jahren Sondermuell ist?

      Giga



      ...viele PCs

      Kommentar


      • #4
        Nein das nicht, aber wenn ich ne Digitalkamera kaufe, dann ist das Preis-/Leistungsverhältnis bestimmend und soweit ich kurz nachdenke, fällt mir keine deutsche Marke ein.

        BTW: Ich betreibe einen deutschen Prozessor

        BBTW: Liebherr stellt in Kempten ebenfalls her, zwar fürn anderen Bereich, aber gut angesehen hier

        MFG Jonny
        http://www.sysprofile.de/id11745

        Kommentar


        • #5
          Es ist ist mir nicht unwichtig, aber das ist nur ein Faktor von mehreren.
          Grundlegend bevorzuge ich, gerade bei Großanschaffungen, schon das "Made in Germany". Daher stimme ich für "sehr wichtig".
          P.S. Ich glaube wir haben nicht ein größeres Haushaltsgerät, dass nicht Made in Germany ist.
          Mit freundlichen Grüßen
          Ihr Moderatorenteam


          Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Jonny Beitrag anzeigen
            Nein das nicht, aber wenn ich ne Digitalkamera kaufe, dann ist das Preis-/Leistungsverhältnis bestimmend und soweit ich kurz nachdenke, fällt mir keine deutsche Marke ein.

            BTW: Ich betreibe einen deutschen Prozessor

            BBTW: Liebherr stellt in Kempten ebenfalls her, zwar fürn anderen Bereich, aber gut angesehen hier

            MFG Jonny
            Wir sind ja hier in der Sparte "Haushaltsgeraete".

            GIga



            ...viele PCs

            Kommentar


            • #7
              Au, darauf habe ich gar nicht geachtet! Ich dachte du meinst komplett durch die Bank alle Produkte.

              Ne, da muss ich sagen, haben wir auch ausschließlich deutsche Markengeräte (AEG, BAUR, SIEMENS, Constructa) und mit allen eigentlich sehr zufrieden.

              MFG Jonny
              http://www.sysprofile.de/id11745

              Kommentar


              • #8
                also ich achte - wo es geht - auch darauf, dass ich produkte "made in germany" bekomme.

                leider mit der schon erwähnten einschränkung, dass es manches einfach gar nicht "made in germany" gibt und dass man sich manches einfach nicht leiseten kann.



                ue

                Kommentar


                • #9
                  Wenn es sich rechtfertigen lässt dann nehme ich bevorzugt deutsche Erzeugnisse. Ansonsten kaufe ich auch ausländische Produkte.

                  Mit was ich jetzt hier abstimmen soll, weiß ich allerdings nicht. ^^

                  Kommentar


                  • #10
                    Mir fallen spontan sogar gar keine ausländischen Produkte im Segment Weiße Ware ein!

                    MFG Jonny
                    http://www.sysprofile.de/id11745

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Jonny Beitrag anzeigen
                      Mir fallen spontan sogar gar keine ausländischen Produkte im Segment Weiße Ware ein!

                      MFG Jonny
                      AEG, BEKO, Siemens.....und viele mehr



                      ...viele PCs

                      Kommentar


                      • #12
                        Absolutes Kriterium ist Preis und die Verarbeitung. Wenn Preis gleich ist, wird natürlich das deutsche Produkt genommen. Wenn ich aber sehe oder merke, dass das deutsche Produkt trotz höherem Preis besser verarbeitet ist, dann wäge ich ab, ob der Preisaufschlag gerechtfertigt ist.



                        i7 4790k - Asus Z97 - P - 8GB G.Skill - MSI GTX 970 - Crucial MX100 - BQ E10 500w - Sennheiser HD 598 - Dell UltraSharp u2312hm


                        Dropbox - wenn du dich über den Link hier anmeldest: 500MB zusätzlich für Dich und für mich: http://db.tt/cqdNCJ1f

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von soul Beitrag anzeigen
                          Absolutes Kriterium ist Preis und die Verarbeitung. Wenn Preis gleich ist, wird natürlich das deutsche Produkt genommen. Wenn ich aber sehe oder merke, dass das deutsche Produkt trotz höherem Preis besser verarbeitet ist, dann wäge ich ab, ob der Preisaufschlag gerechtfertigt ist.
                          Leider ist es ja so, dass die Auswahl an deutschen Produkten nicht sooo gross ist.

                          Ich kaufe auch keinen Geschirrspueler von Miele, wenn der Siemens die Haelfte kostet

                          Giga



                          ...viele PCs

                          Kommentar


                          • #14
                            Es wird auf jeden Fall darauf geachtet. Bei uns ist z.B. alles von Miele. Spülmaschine, Waschmaschine, E-Herd, Kühlschrank. Ist ja auch ne Miele Einbauküche. *g*

                            EG
                            Rechner: Apple MacBook Pro 13" - Eingabegeräte: Apple Tastatur und Apple Magic Mouse 2 - Monitor: LG TM2792 - Boxen: Teufel Bamster - Kopfhörer: Bang & Olufsen Play H4

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von EGThunder Beitrag anzeigen
                              Es wird auf jeden Fall darauf geachtet. Bei uns ist z.B. alles von Miele. Spülmaschine, Waschmaschine, E-Herd, Kühlschrank. Ist ja auch ne Miele Einbauküche. *g*

                              EG
                              Also meine Schwiegermutter hat auch eine Miele-Kueche und ich muss sagen: Die ist top! Alleine der Herd ist erste Sahne.

                              Die Kuehlschraenke sind uebrigens von Liebherr -)

                              Giga



                              ...viele PCs

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X