Such ne Neue Kamera NEED HELP! - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Such ne Neue Kamera NEED HELP!

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Such ne Neue Kamera NEED HELP!

    Hey Leute, ich such ne Neue Cam. Irgendwas in Richtung Kompaktkamera, Brigdecam oder so (Irgendwas in richtung Nikon One v1= die hat mein bruder macht meines erachtens bei schlechten licht Keine tollen Bilder )

    Hab mir schonmal einige Tests angeguckt bei dem Jede ihr Ja und nein hat.

    Hier mal meine Favorieten:

    - Panasonic Lumix DMC-FZ150
    - Samsnung NX100 oder NX1000 *bild bei Dämmerung nicht schön laut Test*
    - Panasonic Lumix DMC-G3

    Preis wäre erstmal egal. Da ich ggf. ne gebrauchte nehm würde.

    Bin aber auch für andere Kameras offen Momentan besitz ich ne Sony DSC-H20 und bin nichmehr wirklich zufrieden damit.

    Also einfach mal was vorschlagen.

  • #2
    Wa gestern nochmal im Elektrofachmarkt
    und der Verkäufer dort empfahl mir unter berücksichigung meines wunsches eine Kamera zu besitzen die auch bei Dämmerlicht annehmbare fotos macht ohne viel rauschen.
    die 3. hier aufgeführte Panasonic Lumix DMC G3. ggf. mit einem Noch besseren Objektiv

    Hat jemand erfahrung mit der Cam?

    Kommentar


    • #3
      Ich habe die Canon EOS 550 D und diverse Kits und bn super glücklich damit.

      Hier mal eins meiner Bilder. =)
      Angehängte Dateien

      Kommentar


      • #4
        Die Lumix DMC G3 finde ich recht teuer, muss ich sagen. Ein Freund von mir hat sich das Modell gekauft und ist mit der Bildqualität super zufrieden, nur die Akku-Dauer soll wohl nicht so stark sein und gelegentlich negativ auffallen. LG

        Kommentar


        • #5
          Hast die NEX-Reihe von Sony mal ins Auge gefasst? Hab die 5R seit einem knappen Jahr und die macht auch nachts brauchbare Bilder. Und das mit dem Kit-Objektiv. Preislich bekommt man die für um die 500 €.

          Kommentar


          • #6
            Kein Wunder, dass der Kamera-Teil des Forums so verwaist ist. Mal davon ab, dass TE mittlerweile seine Wunsch-Kamera garantiert gefunden hat, aber nicht die Kamera (das komische Plastik-Teil hinter dem Objektiv) sondern die Optik ( das wenig komplex aussehende Teil vor dem Wegwerf-Ding dahinter) macht es möglich, bei relativ schlechten Lichtverhältnissen brauchbare Fotos zu machen.

            Kommentar


            • #7
              Das Objektiv macht`s, das ist klar. Ich bin im Moment auf der Suche nach einem lichtstärkeren Objektiv. Am liebsten auch mit Weitwinkel. Irgendwelche Empfehlungen, die mit der NEX-Reihe kompatibel sind (sprich: E-Mount)? Aufnahmen in der Dämmerung und Dunkelheit gehen oft zwar ganz gut, wenn es ein paar Lichtquellen im Motiv gibt. Aber so richtig zufrieden bin ich damit noch nicht. Und manchmal wünsche ich mir, dass einfach mehr aufs Bild passt, daher ein Weitwinkel.
              Um zum Ausgangsthema zurückzukommen: Er wird jetzt sicher was passendes gefunden haben. Den Noch-Nicht-Entschlossenen, die noch auf der Suche sind, würde ich eine Systemkamera empfehlen. Nicht unbedingt eine Nikon One. Die hatte ich damals auch im Auge, nach dem Studium diverser Testberichte habe ich davon Abstand genommen. Ich finde einfach, dass die Kompaktheit der Systemkameras der große Vorteil gegenüber den klassischen DSLRs ist. Eine befreundete Fotografin hatte mir die NEX übrigens empfohlen. Die hat sie mittlerweile auch im Einsatz, wenn sie unterwegs ist und meinte, dass die Qualität der ihrer DSLR in nichts nachsteht. Hier gibt`s auch ein paar Testberichte und einen guten Überblick, was es eigentlich alles gibt. Für Einsteiger bis Profi bekommt man heute alles.
              Aber die ganze Technik nützt nichts, wenn jemand hinter der Kamera steht, der kein Sinn für gute Motive hat. Ohne ein gutes Auge geht nix. Das kann man allerdings schulen!

              (Das ist jetzt aber lang geworden.)

              Kommentar

              Lädt...
              X