Bilder von defekter CF-Karte wiederherstellen? - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bilder von defekter CF-Karte wiederherstellen?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • armadillo
    antwortet
    Speicherkarten bestehen aus einem Speicherchip und einem Controller, ist der Controller zerstört hilft keine noch so gute Software. Die Daten müssen direkt aus dem Speicherchip ausgelesen werden, siehe auch Bilder retten von CF xD SD Speicherkarten

    Einen Kommentar schreiben:


  • -=DatHirschi=-
    antwortet
    Selbe Ergebnis wie immer...

    Einen Kommentar schreiben:


  • kingkong
    antwortet
    Hey.

    Hast du schon mal dieses Programm versucht? Art Plus Digital Photo Recovery
    Wenn das nicht klappt, ist die Karte definitiv hin.

    Einen Kommentar schreiben:


  • TraXx
    antwortet
    Zitat von -=DatHirschi=- Beitrag anzeigen
    Also einmal Canon Powershot A40 und einmal ne S1 IS. Karte ist son komisches Ding von ExtreMemory oder wie das heißt mit 256MB. Reicht durchaus für meine Freundin und hat bisher immer funktioniert.
    hm beides serien der powershot wenn ich mich nicht irre. naja extremememory ist nicht so der hit was qualität angeht...denn extremememory kommt indirekt von sandisk....und mit den größeren 2gig und höher der III ten generation gabs nur probleme.

    das was ich nun befürchte ist .das deine keinen fehler in diesem sinne aufweist, das nur seine "kennung" übern hof gegangen ist..keine möglichkeit vorhanden diese in andere digicams zu packen oder in andere kartenleser?
    zb fotofachhändler, damit meine ich nicht die großen ketten, machen sowas in der regel und testen es an ihren ausstellungsstücken da jede cam eine andere software verwendet und andere chips drinne hat zum auslesen.

    die fehler treten unter anderem auf wenn man "löschen" macht, statt "formatieren" und das über einen längeren zeitraum.

    leider kann ich hier beratertechnisch keine software mehr empfehlen, wenn o&o den dienst verweigert bzw die karte garnicht gelesen wird.
    schreib die karte aber nicht ab! wie gesagt beim fotofachhändler in die cams drücken

    Einen Kommentar schreiben:


  • -=DatHirschi=-
    antwortet
    Also einmal Canon Powershot A40 und einmal ne S1 IS. Karte ist son komisches Ding von ExtreMemory oder wie das heißt mit 256MB. Reicht durchaus für meine Freundin und hat bisher immer funktioniert.

    Einen Kommentar schreiben:


  • TraXx
    antwortet
    Zitat von -=DatHirschi=- Beitrag anzeigen
    Also nochmal wegen der Klarheit:

    Ich habe erst versucht die Karte ohne Formatieren im Kartenleser anzusprechen. Wurde nur kurz gefunden oder Programm hing sich auf. Dann habe ich sie in der Kamera formatiert...allerdings wurde dann 0MB angezeigt. Wenn ich auf den Fotomodus gehe zeigt er Karte voll.
    das meine ich ja, das heisst also das eigentlich auf der karte ein massiver lesefehler besteht, denn wenn die kamera sagt, das deine karte voll ist, erkennt er diese ja, nur eben wenn du ins menü gehst, sieht er diese nicht.

    sind es 2 baugleiche digitalkameras von canon oder unterschiedliche? denn es kann vorkommen das die kamera speziel für sich die karte formatiert, zb wenn man in RAW oder TIF arbeitet. meine ex ist fotografin und daher hatte ich öfter mit sowas zu kämpfen. habe o&o in kompletter premium version hier liegen, welches sich aber nicht für "normale" anwender lohnt da viel zu teuer. damit konnte ich schon edliche daten retten, jedoch tut sich hier langsam der verdacht auf das es eine stärker beschädigte karte ist.

    welche größe hat diese? das ist keine sandisk der alten 2gig 4gig und 16gig reihe odeR? glaube extreme III hießen diese.

    Einen Kommentar schreiben:


  • -=DatHirschi=-
    antwortet
    Also nochmal wegen der Klarheit:

    Ich habe erst versucht die Karte ohne Formatieren im Kartenleser anzusprechen. Wurde nur kurz gefunden oder Programm hing sich auf. Dann habe ich sie in der Kamera formatiert...allerdings wurde dann 0MB angezeigt. Wenn ich auf den Fotomodus gehe zeigt er Karte voll. Habe dann die Karte versucht in ner andern Cam zu formatieren, aber da kommt gleich "Speicherkartenfehler" und die Option ist damit ausgegraut. Das mit dem E50 kommt in der ersten CAM wenn ich versuche die Karte ein zweites Mal zu formatieren.

    Einen Kommentar schreiben:


  • TraXx
    antwortet
    omg? da bin ich nun echt baff, wenn diese erkannt wurde und eine normale formatierung statt fand, sollte er diese nur bei den jeweiligen bildern die kennung entfernen.
    bei der karte liegt jedoch kein "normaler" fehler vor wie nun klar ist, sondern ein "mechanischer" .

    selbst wenn da ein magnet oder so gewesen wäre hätte er was finden müssen.

    in keinem kartenlesegerät und in keiner digicam wird diese mehr erkannt? wie gesagt, bin extrem verwundert im mom.

    wie ich gerade nochmal gelesen habe, hat deine eine cam gesagt "fehler f50" und die andere geht sofort aus, bist du sicher das die erstere digicam voll funktionsfähig ist und nicht einen defekt aufweist?

    Einen Kommentar schreiben:


  • -=DatHirschi=-
    antwortet
    So also beide Tools bringen nichts...und ich habe jetzt eine leere Karte hier. In der Kamera wird sie nur noch als 0MB angezeigt und wenn ich sie nochmal formatieren will kommt "E50" und die Kamera geht aus. In meiner anderen Canon kann ich sie gar nicht erst formatieren, da sofort Kartenfehler angezeigt wird. Was nun?

    Einen Kommentar schreiben:


  • TraXx
    antwortet
    ich stehe auf schläge
    nee scherz beiseite, wenn du die karte formatierst passiert nicht viel, da er nur die "erkennung" entfernt vom bild bzw von der datei und mehr nicht. wie gesagt, wenn du das programm siehst, wirst du dich wundern in wie fern du noch andere bilder wieder findest

    Einen Kommentar schreiben:


  • -=DatHirschi=-
    antwortet
    Kann ich erst am Wochenende testen, da die Karte bei meiner Freundin in Kassel liegt. Wenn es nicht geht muss ich euch leider schlagen, da die Bilder dann alle weg sind. :-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • TheSailer
    antwortet
    Zitat von -=DatHirschi=- Beitrag anzeigen
    @TheSailer
    Jetzt musst du mir aber mal erklären wie du bei einer CF-Karte mit einem Radiergummi an die Kontakte kommst!
    Ups, da war ich wohl nicht ganz bei der Sache Sorry.

    Einen Kommentar schreiben:


  • TraXx
    antwortet
    und? hat es war gebracht? um ruckantwort wären wir im allgemeinem sehr dankbar, damit man eben beim nächsten user auch mit diesen tipps helfen kann.

    Einen Kommentar schreiben:


  • TraXx
    antwortet
    O&O Software - O&O MediaRecovery 4

    dieses program langt vollkommen, dort ist sogar die lösung mit der digitalcamera angeboten

    Einen Kommentar schreiben:


  • -=DatHirschi=-
    antwortet
    Also was ich eigentlich wissen wollte ist, welches Programm von denen aus dem Link ich nehmen soll...

    O&O Software - Datenrettung

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X