Sony HT-SF2300 Mit DVB-T HDMI verbinden - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sony HT-SF2300 Mit DVB-T HDMI verbinden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sony HT-SF2300 Mit DVB-T HDMI verbinden

    Hallo Weiß einer wie mann denn Sigmatek DVB-160 HDMI an die Anlage anschließen kann. Bekomme leider kein Bild

  • #2
    Vielleicht hast du die falsche Eingangsquelle gewählt so dass das Signal nicht zum Fernseher durchgeschleift wird.

    Hast du den Receiver mal direkt am Fernseher angeschlossen? Um was für einen Fernseher handelt es sich denn eigentlich?

    Kommentar


    • #3
      Hallo Danke für die Antwort Habe ein Grundig Sedance .Habe das DVB-T Geräte an Fernseher HDMI Angeschlossen .Leider Bekomme ich kein Bild .

      Mfg
      Olaf

      Kommentar


      • #4
        1) ist DVB-T überhaupt dort über Zimmerantenne empfangbar (siehe www.ueberallfernsehen.de)?
        2) wenn DVB-T Receiver angeschlossen wird, ist wenigstens schon das Setup-menü zu sehen? Kanäle müssen ja dann erst mal gesucht und gespeichert werden (über das Setup-Menü geht sowas)?
        3) DVB-T Receiver mal an einem anderen TV probiert / andere Anschlüsse wie Scart oder Kabel probiert?
        4) ist nur Rauschen zu sehen oder nur schwarzes Bild?
        ------------------------------------------------
        der frühe Vogel fängt den Wurm; doch erst die zweite Maus bekommt den Käse
        ------------------------------------------------

        Kommentar


        • #5
          Hallo Danke für die Helfe ,Das ist von Zuhause mit einer Zimmer Antenne zu erreichen ,Ich hatte sonst auch ein DVB-T Geräte ,Das hat auch bestens hin gehauen ,Ich habe mir ein Sony Heimkino dazu Gekauft und da gibt es ein HDMI Port SAT und weil mein Geräte davor nur Scart hat ,habe ich mir ein neues DVB-T mit HDMI Gekauft .Das neue DVB-T Geräte habe ich alle Möglichkeiten die mir eingefallen sind ausprobiert .Also an Fernseher an HDMI was nichts gebracht hat ,oder mit Scart an Fernseher hat nichts gebracht und eben was ich sowieso machen wollte an die Sony Heimkino Hat auch nichts gebracht .Ich nehme an das DVB-T Geräte ist nicht ganz in Ordnung ist
          Mfg
          Olaf

          Kommentar


          • #6
            Zitat von austerplayer Beitrag anzeigen
            .Ich nehme an das DVB-T Geräte ist nicht ganz in Ordnung ist
            Wenn alles gem. Handbuch angeschlossen wurde und dennoch kein Bild erscheint dürfte wohl a) das Gerät fehlerhaft sein oder b) das Kabel

            MfG
            R. Bremen
            ------------------------------------------------
            der frühe Vogel fängt den Wurm; doch erst die zweite Maus bekommt den Käse
            ------------------------------------------------

            Kommentar


            • #7
              Hallo Also ich habe scart kabel und HDMI kabel versucht das Geräte Anzuschließen .was nicht hin gehauen hat .Und mit denn Kabel habe ich auch andere Geräte zum starten bekommen .Ich habe gestern das DVB-T geräte zurück geschickt .
              Mfg
              Olaf

              Kommentar

              Lädt...
              X