Hardwareausstattung für evtl. Heimkino/Spieleumgebung - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hardwareausstattung für evtl. Heimkino/Spieleumgebung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hardwareausstattung für evtl. Heimkino/Spieleumgebung

    Servus,

    ich plane die Anschaffung einer Wii und da das spielen auf dem Fernseher jetzt nicht wirklich das gelbe vom Ei ist, dachte ich mir, ich leg mir einen Beamer, eine Leinwand und für den Sound eine Surroundanlage zu.

    Etat: max. 1.000,00 € inkl. Wii (4 Controller und Nunchuk´s)

    Bin für Vorschläge offen, da ich mich in dem Bereich überhaupt nicht auskenne.

  • #2
    also bei der soundanlage kann ich dir die teufelprodukte empfehlen. zur auswahl währen da das Concept E Magnum Power Edition für 179€ oder das Concept F für 229€. Ich selbst habe das Concept E Magnum in einer früheren Version und bin damit rundum zufrieden. das reicht für einen raum bis ca. 25m² dicke aus.

    mit den projektoren habe ich leider nichts am hut und kann dir da leider nicht weiterhelfen. ich glaube aber das die höhe die höhe der ansi lumen eine rolle spielt. ebenso würde ich einen beamer nehmen der eine größere auflösung als 800x600 schafft.

    leinwand ist geschmacksache. ich würde ja lieber das bild sofort an die wand strahlen. die muss natürlich weiß sein und am besten mit einem grauen rahmen eingerahmt wo das bild genau reinpasst. dann brauchst du auch noch eine deckenhalterung für den projektor.

    Mein System:
    Cooler Master HAF 922 --- AMD Phenom II X4 955 BE --- EKL Alpenföhn Groß Clockner --- Gigabyte MA770T-UD 3 --- 4*4GB Corsair VS 1333MHz --- Enermax Modu82+ 425Watt --- 256GB Crucial MX100 + 1TB Samsung F1 + 2TB Samsung EcoGreen (extern) --- Gigabyte GTX660OC 2GB --- LG Blu-Ray Brenner --- LG DVD Brenner --- Logitech Z3-e --- Logitech MX3000 Laser --- Windows 10 64Bit

    Kommentar


    • #3
      Weiße Wände sind nur dann ausreichend wenn diese mit einer speziellen Farbe, die extra dafür hergestellt wird, bestrichen wird. Diese muss schließlich sehr fein, glatt und auch reflektierend sein.

      Beim Beamer empfehle ich immer gerne Sanyo, da diese eine sehr gute Qualität besitzen, Benutzerfreundlich und auch leise sind. Leider fangen die neuen Modelle erst über 1000€ an und die alten sind kaum zu bekommen. Anfang Mai wollte ich meinen Sanyo Z5 (720P Beamer) zwar verkaufen aber das ist ja noch gut fünf Wochen hin und ob das preislich dir gefallen würde, wäre auch wieder die Frage.

      Du solltest dir auf jeden Fall min. einen 720P LCD Beamer kaufen. Brauchbare Beamer bietet da Panasonic an. Allerdings sind die auch schon recht teuer. Du solltest dich also ggf. darauf einstellen dir einen gebrauchten zu kaufen.

      Kommentar


      • #4
        Danke schonmal, anstrahlen an die Wand kann leider nicht realisiert werden, da Rauhfasertapete.

        Kommentar


        • #5
          Wenn ich das richtig verstehe dann willst du die Wii mit 4 * Wii Remote + 4 * Nun Chuck, ein Soundsystem und einen Projektor + Leinwand für insgesamt 1000€?!
          Ich schätze da sollte man eher zu einem LCD-Fernseher greifen. Wie groß ist denn das Zimmer?
          Allein für Wii und Controller sind das schon 215 + 3 * 36 + 3 * 17. Also ca 370€. (ungefähre Mindfactory-Preise) Da bleiben für TV + Sound nur noch 670, meine Empfehlung wäre da der JVC LT-32R90BU (nicht bei MF gelistet) den kriegt man bereits für 500€, ist ein Full HD Gerät mit 32" Bildschirmdiagonale, besitze den Fernseher selbst und bin sehr zufrieden. Dann wären fürs Soundsystem noch gut 100€ über, wofür man was vernünftiges bekommen sollte.
          Wenn es doch ein Beamer sein soll, dann wäre wohl etwas gebrauchtes das einzige was ins Budget passt.
          Zuletzt geändert von Stimo; 02.04.2009, 03:57.
          Q6600 @ 2.4 Ghz + Asus Silent Knight II - MSI NX8800 GT-OC
          GA-P35-DS3 - 2 x 2GB Ram A-Data Vitesta - Samsung Spinpoint 500 GB
          Soundblaster Audigy SE
          be quiet! Dark Power Pro 450W
          Windows 7 Professional 32 bit

          Kommentar


          • #6
            Mhm, ich kann Dir mal Fotos von den Nachbars schießen - die haben eine Wii an einer Leinwand (Rollo) mit 240x240 cm (glaube ich) mit einem Optoma 720p Beamer, guten Boxen und einem älteren Receiver der auch noch anderes hochwertiges Audiozeugs und ein paar Plattenspieler verwaltet.

            Das hier wäre ein vergleichbarer Optoma bei MF:
            MF Shop :: Startseite Audio | Video | TV | Projektion Projektoren Projektoren Sonstige : Optoma EP727 2200 ANSI-Lumen XGA HDCP ~ 560 Euro (Stand: 02.04.2009)
            An Leinwänden habe ich im Shop nur mobile auf Ständern gesehen aber vernünftige Rollo Leinwände zur Deckenmontage bekommst Du um etwa 100 Euro in anderen Online Shops. Zur Soundanlage kannst Du vielleicht noch etwas aus dem jetzigen Setup mit hinüberretten - aber da bin ich einfach einer mit Zwetschgen auf den Ohren und könnte sowieso nichts empfehlen. Wir haben auch Teufel Boxen unten an einem sehr multimedialen Superreceiver mit einem Acer Beamer an einer an die 3m Leinwand.
            Oldschool Intel Core2Duo 6300 | 4GB RAM | Windows XP Professional | Größe 44 | Lieblingsfarbe gelb

            Kommentar


            • #7
              Bei DLP Beamer muss man vorsichtig sein. Wenn man einen dunklen Film guckt dann kann man da schnell zu viel bekommen. Viele Leute nehmen da einen Regenbogeneffekt wahr und für mich war das der Verkaufsgrund warum ich meinen guten Infocus vor einigen Jahren verkaufen musste. Ich kam damit einfach nicht klar.

              Kommentar


              • #8
                Hallo,

                also ich würd auch wenn möglich etwas mehr investieren um auch ein richtiges Feeling zu bekommen
                Ich würde auch wenn möglich auf einen 720p Projektor oder höher greifen um ein schönes Bild zu bekommen.

                Für das Geld bekommt man nur eine Rahmen- oder Rolloleinwand.
                Empfehlen könnte ich Leinwände von LuxProfi, ich selbst besitze auch eine und das Preisleistungsverhältniss ist sehr gut!
                Und passt sogar in dieses Preisschema.

                Ich hoffe ich konnte helfen !

                MfG

                Kommentar


                • #9
                  Sascha hat da ganz Recht - unser Acer Beamer z.B. hat solche Regenbogeneffekte besonders bei dunklen Szenen. Diese konnte ich jedoch beim Optoma Beamer drüben bei den Nachbarn noch nicht beobachten. Ich finde leider ums Verrecken die Bilder nicht mehr, aber ich denke jeder kann sich so eine Rolloleinwand, ein paar Boxen und einen Beamer über Kopf montiert an der anderen Wand vorstellen Zudem wäre morgen aufgrund eines Kinoabends aufgeräumt - also gibt es da vielleicht sowieso Bilder. Die 720p drüben reichen mir z.B. völlig und sowohl mit Premiere HD als auch mit einem angeschlossenem PC und HDMI Ausgang ist das einfach gewaltig was da an der Leinwand abgeht.
                  Die Wii an sich ist nur über Komponente angeschlossen und damit ist das Bild von Haus aus etwas verwaschen, aber es macht echt Laune vor der Leinwand zu turnen M-]
                  Oldschool Intel Core2Duo 6300 | 4GB RAM | Windows XP Professional | Größe 44 | Lieblingsfarbe gelb

                  Kommentar


                  • #10
                    Die 1000,00 Euronen waren nur mal ne Marschrichtung, da ich bisher überhaupt keine Ahnung von Preisen für ordentliche Beamer usw. hatte.
                    Das Zimmer hat ca. 23 qm, das sollte das mit der Leinwand und dem Beamer schon gehen.
                    Allerdings muß ich das ganze Projekt erst mal auf Eis legen, da die ersten Kostenvoranschläge für die Fassadendämmung aufschlagen.
                    Da kommen ca. 30.000,00 € anteilig auf mich zu, deshalb schon mal ein Dickes, Fettes Danke an alle die mir mit Rat und Tat zur Seite stehen/standen.
                    Falls zum Jahresende noch Geld übrig ist, werd ich das Thema wieder aufgreifen, fürs erste weis ich worüber ich mir Gedanken machen sollte.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Coprophiliac Beitrag anzeigen
                      Der hat eine native Auflösung von 1024 x 768. Ist für ein Heimkino nicht wirklich optimal.


                      Zitat von Coprophiliac Beitrag anzeigen
                      Sascha hat da ganz Recht - unser Acer Beamer z.B. hat solche Regenbogeneffekte besonders bei dunklen Szenen. Diese konnte ich jedoch beim Optoma Beamer drüben bei den Nachbarn noch nicht beobachten.
                      Das hängt auch von mehrere Faktoren ab. Erstmal nimmt jeder diesen Effekt unterschiedlich stark wahr. Dann kommt es auch noch auf die Umgebungshelligkeit, das Videomaterial, die Entfernung zur Leinwand und die Größe des Bildes an. Ich persönlich habe schon viele Beamer mit angeblich sehr schnellem und optimiertem Farbrad gesehen. Der Regenbogeneffekt ist mir leider bisher überall aufgefallen. Ich habe immer noch die Hoffnung, dass dieser Umstand irgendwann ausstirbt, da die DLP-Technik eigentlich die bessere ist (verglichen mit LCD).



                      @FarCry: Uff, das ist schon eine Hausnummer. Ich drücke dir die Daumen, dass am Ende des Jahres noch Geld da ist

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X