Project Cars - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Project Cars

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Junge, Junge hier gibt's ja Einstellungen bei der Steuerung und beim Force Feedback !
    Irgendwas mit "weicher Beschneidung" !
    Mich würde mal interessieren wie ich die Übersetzung der Lenkung einstelle, also das Verhältnis von Lenkradeinschlag zum Rad !
    Ich bin vorhin mit dem E30 M3 in Spa gefahren und hatte fast einen Knoten in den Armen !
    Lenkrad ist ein Logitech Driving Force GT, das ist sogar mit bei den "vorgegebenen" Lenkrädern dabei !
    Aber irgendwie kriege ich es nicht hin !
    Das Universum und die Dummheit der Menschheit sind unendlich ! Beim Universum bin ich mir jedoch nicht ganz sicher ! (Albert Einstein)
    "Ich selbst habe keine GTX970 aber falls NVidia die Rücknahme anbietet, würde ich sie zurückschicken" (PCGH-Umfrage)
    Danke für den Beweis !

    Daddel-Kiste
    Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Seasonic Focus Platinum 550Watt
    MB: Gigabyte X570 Aorus Ultra / CPU: AMD Ryzen 7 3700X / RAM: 4x8GB G.Skill Flare X 3200 CL14
    Graka: EVGA GTX 1080 FTW / CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
    SSD: Crucial MX 500 1TB / Samsung Evo 840 250GB / 2xWD Blue 4TB
    Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

    Kommentar


    • #32
      also low fps hatte ich nur und das auch schon vor langer zeit, sofern regenwetter aufzieht und es dann auch noch ordentliche schauer gibt. dazu noch massig ki mit auf der strecke und willkommen ruckelorgie

      so zwischendurch oder gar rennbedingt hatte ich sowas eigentlich noch nie

      ps. interessant. so kleine patches mit 18mb gabs die ganze early access zeit nicht

      pps: das mit dem boxenfunk war scheinbar nur in dem einen rennen...strange. ebenfalls strange sind die wieder mal völlig verqueren zeiten, die gefahren werden. impractice fährt man die schnellste zeit mit 1.05, im quali nimmt man die pole mit für ne 1.05 und im rennen fährt man ne 1.05. schnellste rennrunden nach dem rennen angeblich: practice 1.04 von irgendwem, quali und race die schnellste zeit angeblich von einem selbst mit 1.15. wtf...ka was die da für zeiten nehmen. zudem nerven die mails mit dem "das waren nun drei am stück". öhm nein, genau genommen waren es ca 15 siege am stück oder so....

      zur performance: grade mal mit fraps getestet. anfangs lief es smooth mit noch alten settings fullhd 60hz mit der meisten zeit auch 60fps. erhöht auf fullhd 119hz, weils scheinbar keine 120 gibt und es traten dann komischerweise sowas wie mikroruckler auf, kein tearing, und das ei 80-90fps...also ich geh da wieder auf fullhd mit 60hz, das lief perfekt bislang

      ppps: hat eigentlich mal jemand ne möglichkeit gefunden, das profilbild zu ändern? das rechts oben in der ecke was sich immer mit dem slightlymad-icon abwechselt...
      Zuletzt geändert von Black & White; 07.05.2015, 20:25.
      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Moderatorenteam


      Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

      Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
      ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

      Kommentar


      • #33
        Hab die Option noch nicht gefunden, wo man das Profilbild ändern kann. Bin allerdings ganz angenehm überrascht. Mein letztes Rennspiel war NfS Pro Street. Ist Ewigkeiten her. Jetzt merke ich grade, wie sehr ich in NfS von der Fahrphysik verschont wurde.
        Gehäuse: Fractal Define R4 PSU: 480W be quiet! Straight Power E9
        Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-D3H CPU: Intel Core i7 3770K
        CPU-Cooler: be quiet Dark Rock Pro 2 GPU: MSI GTX 970 4GB
        RAM:
        32GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600
        SSD:
        256GB Samsung 840 Pro HDD: 6TB WD Black
        LW:
        LG BH16NS40 Blu-ray Disc Writer
        Monitor:
        23" iiyama ProLite X2377HDS-B1

        Kommentar


        • #34
          die 4players sind nun auch erstmal fertig geworden mit ihrem test: Project CARS - Test, Rennspiel, PC, PlayStation 4, Xbox One - 4Players.de

          Am PC ist die Konkurrenz wesentlich zahlreicher und potenter: Ginge es nur um das reine Fahrgefühl (und das exzellente Force Feedback), würde ich Assetto Corsa immer noch den Vorrang geben, doch Project Cars bietet mir mit der gelungenen Karriere, der großen Anzahl an Fahrzeugen sowie Strecken aktuell das bessere Gesamtpaket und löst die fantastische Simulation von Kunos Simulazioni außerdem als visuell eindrucksvollstes PC-Rennspiel ab.
          schade das man noch so einige bugs intus hat und das man es nicht geschafft hat, die komplette boxencrew darzustellen, denn die war mal eine ganze weile drin...
          Mit freundlichen Grüßen
          Ihr Moderatorenteam


          Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

          Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
          ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

          Kommentar


          • #35
            Meldet euch wenn das Spiel überwiegend Bugfrei ist
            Gruß Coaster

            Mein Cube
            CPU: Intel Core i5 6600K 4x 3.5 GHz So.1151
            CPU-K
            ühler: Corsair Hydro H75

            Mainboard: MSI Z170I Gaming Pro AC

            RAM: 2x4 GB Corsair Vengeance LPX DDR4-2666
            Grafik: MSI GeForce GTX 970 OC (Referenz Kühler)
            Netzteil: Corsair CX500M
            SSD: 250 GB Samsung 850 Evo
            HDD: 4 TB WD Black
            Gehäuse: Corsair Carbide Air 240

            Kommentar

            Lädt...
            X