Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Elderscrolls V Skyrim Version?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche Elderscrolls V Skyrim Version?

    Hallo!

    Entgegen meiner sonstigen gewohnten Spielegenres liebäugele ich mit Elderscrolls V Skyrim, nicht zuletzt wegen der Mod Eldenar. Nun gibt es da 2 Varianten von Skyrim.

    Die Version von Green Pepper
    Die Legendery-Version

    Grundsätzlich ist mir wichtig das das Spiel nicht nen ständigen Internet- bzw. Steamzugang braucht. Mit ner Verbindung zum Aktivieren/ Spielstart kann ich leben, solange die Verbindung danach abgeschaltet werden kann. Welche Version bietet diese Eigenschaften?

    Ich gedenke Skyrim mit folgendem System zu zocken:
    Intel-Core-i3-6320-2x-3-90GHz-So-1151-BOX
    2 x 8GB-Crucial-Ballistix-Sport-LT-DDR4-2400-DIMM-CL16-Single
    6GB-ZOTAC-GeForce-GTX-1060-AMP--Edition-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail
    275GB-Crucial-MX300-2-5Zoll--6-4cm--SATA-6Gb-s-3D-NAND-TLC-Toggle--CT275

    Klappt das mit dem Setup?
    Grüße,
    Ingo

    System 5/5
    Intel I3-6320, EKL Ben Nevis Cooler, Asus Z170-P, Corsair 16GB DDR4 PC2400, Zotac 6GB GTX 1060 AMP Edition, Crucial MX300, 2x Hitachi HDD 1TB, XBox 360 USB Controller, Logitech Driving Force GT, Windows 7 Ultimate x64

  • #2
    SureAI • Forum anzeigen - Enderal

    Könnte hilfreich sein, solltest Du "Enderal" gemeint haben
    Zuletzt geändert von Taifun; 02.02.2017, 18:33. Grund: falscher Link
    Grüße Taifun

    Kommentar


    • #3
      Abend Kane74,

      Ich würde dir ganz klar die Legendary Edition empfehlen. Dort hast du alle 3 Addons mit drinne und bekommst über Steam, kostenlos die Special Edition, HD Remastered.
      Du musst dich nur einmal Anmelden bei Steam und kannst es dan Offline zocken.
      Du bekommt die Legendray Edition für ca. 7,99 Euro, ich jedenfalls habe sie in nem Laden gekauft
      Die Digital Version bekommst du auch manchmal, für den Preis, über nen bekannten Online Shop.

      MfG

      DerFragene

      Zusammengefasst nach 30 minutes:

      Kane74,
      Bezüglich deines System sollte es keine Probleme geben.
      Zuletzt geändert von DerFragene; 02.02.2017, 20:00.

      Kommentar


      • #4
        Zurzeit gibt es die Legendary Edition für 9,99 als Digital Edition. Suche einfach nach dem Spiel.

        Kommentar


        • #5
          ok. Danke für den Hinweis ...

          Noch eine generelle Frage. Wenn man das über Steam kauft und aufgrund eines Fehlers oder weil man das Game mal deinstalliert hat ... Muss man das wieder über Steam komplett runterladen oder kann man es mit den Dateien vom ersten Download wieder installieren?
          Grüße,
          Ingo

          System 5/5
          Intel I3-6320, EKL Ben Nevis Cooler, Asus Z170-P, Corsair 16GB DDR4 PC2400, Zotac 6GB GTX 1060 AMP Edition, Crucial MX300, 2x Hitachi HDD 1TB, XBox 360 USB Controller, Logitech Driving Force GT, Windows 7 Ultimate x64

          Kommentar


          • #6
            Sollte es Fehlerhafte Spieldateien geben oder man z.B. irgendwas aus versehen gelöscht hat gibt es die Option die Integrität zu überprüfen.
            Dazu auf das jeweilige Spiel in der Bibliothek per Rechtsklick auf Eigenschaften Navigieren.
            Dann aufn Reiter Lokale Dateien und dann auf Spieldateien auf Fehler überprüfen.

            Sollte das Spiel ganz gelöscht sein muss Logischerweise das ganze Spiel noch mal runter geladen werden.
            Spoiler


            PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

            Kommentar


            • #7
              Danke für die Info! Gilt das denn ausnahmslos für alle Steam-Games? Ist doch witzlos die Installationsdateien im Extremfall mehrmals wieder runterladen zu müssen. Man denke mal an die Titel ab 50 GB aufwärts. Arbeitskollegen erzählten was von 2 Tagen bis solche Downloads fertig wurden, trotz 100er Leitung ...

              Wie sieht das bei anderen Anbietern aus?
              Grüße,
              Ingo

              System 5/5
              Intel I3-6320, EKL Ben Nevis Cooler, Asus Z170-P, Corsair 16GB DDR4 PC2400, Zotac 6GB GTX 1060 AMP Edition, Crucial MX300, 2x Hitachi HDD 1TB, XBox 360 USB Controller, Logitech Driving Force GT, Windows 7 Ultimate x64

              Kommentar


              • #8
                Danke für die Info! Gilt das denn ausnahmslos für alle Steam-Games?
                yup
                Ist doch witzlos die Installationsdateien im Extremfall mehrmals wieder runterladen zu müssen.
                Passiert nur wenn du das Spiel ganz löscht.Ansonsten werden nur die Dateien herunter geladen die gebraucht werden um Fehler auszuhebeln oder gelöschte Dateien zu ersetzten.
                Man denke mal an die Titel ab 50 GB aufwärts.
                Gähn , gibt schlimmere in der Hinsicht....
                Arbeitskollegen erzählten was von 2 Tagen bis solche Downloads fertig wurden, trotz 100er Leitung ...
                Kann vorkommen das der von steam ausgesuchte Downloadserver stark Beansprucht wird.
                Man kann aber andere auswählen , aber dann wird steam neuerdings dazu gezwungen Neu zu starten.

                Ich wähle oft Berlin oder München z.B. , kannst auch Ausländische DL-Server auswählen , beobachte einfach.

                Bei Steam wird man auch ständig mit Updates auskommen müssen.

                Wie sieht das bei anderen Anbietern aus?
                Sollte nicht anders sein , aber so viele Spiele habe ich nicht auf den anderen Plattformen bzw. benutze die weniger , aber selbst Retail Verpackungen haben meist nur einen Teil auf der DVD und der Löwenanteil wird ausm Netz gezogen.

                Aber Eigentlich ist es auch total Logisch , weil wenn man das Spiel gelöscht hat wird man es wieder runter laden wenn man es noch mal Spielen möchte.
                Man kann es ja nicht ausm Hut Zaubern.

                ps : Meine Empfehlung ist die Spiele von den man was hält nicht zu löschen , auch wenn man die in dem Moment nicht Spielt.

                pps: Installiere Skyrim auf 'ner SSD , die verkürzten Ladezeiten werden es dir danken.
                Spoiler


                PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

                Kommentar


                • #9
                  Es gibt auch Steamgames die dann von den mitgelieferten DVDs installiert werden. Allerdings werden dann patches nachgezogen die es manchmal fast einfacher machen das Spiel gleich in der aktuellen version bei steam zu ziehen
                  2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

                  Kommentar


                  • #10
                    Es gibt in Steam auch die möglichkeit backups von Spielen zu machen, dass man eben nicht mehr alles aus dem Netz saugen muss.
                    Dabei wird einfach ein Abbild des Spiels gemacht sodass man es z.B auf einen USB-Stick oder einer DVD speichern kann.
                    Wenn man dann neu installieren muss/will kann man auch diese Abbilder verwenden und das Spiel wird ganz normal installiert ohne das Internet zu bemühen.
                    Ist sehr praktisch und bei mir sind inzwischen viele große Spiele auf eine externe Festplatte als Backup gewandert.

                    Skyrim hat bei mir sogar zwei Backups.
                    Einmal das Vanilla Backup über Steam das 13GB groß ist
                    und einmal ein vollständiges Backup von der letzten gemodeten Version die stabil läuft, die round about 60GB groß ist

                    Kommentar


                    • #11
                      Danke Xeelee! Da kommt Hoffnung auf. Ich denke ich werde es mit der Legendary-Version aus der Pyramide versuchen. Da steht auf der Seite sowas: "Verbindung zum Aktivieren und kostenloser Steam-Account notwendig".

                      Welche Mods lohnen sich eigentlich?
                      Grüße,
                      Ingo

                      System 5/5
                      Intel I3-6320, EKL Ben Nevis Cooler, Asus Z170-P, Corsair 16GB DDR4 PC2400, Zotac 6GB GTX 1060 AMP Edition, Crucial MX300, 2x Hitachi HDD 1TB, XBox 360 USB Controller, Logitech Driving Force GT, Windows 7 Ultimate x64

                      Kommentar


                      • #12
                        Welche Mods lohnen sich eigentlich?
                        Gute Frage nächste Frage.

                        NexusMods zählt aktuell sage und schreibe 51.077 Mods für Skyrim und nochmal über 5.000 für die Special Edition.
                        Da ist es ein klitze klein wenig schwer, aus allen ein paar lohnende zu picken...

                        Was man im normalen Skyrim aber rechnen sollte:
                        - SKSE (klar, ohne geht fast gar nicht)
                        - SkyUI
                        - Wenn man lust hat einen ENB (ich verwende die Real Vision ENB mit allem was dazu passt)
                        - Verbesserungen am Charaktereditor (Race Menu, Color slider, Frisuren, Gesichter, einfach alles worauf man Bock hat)
                        - Dann gibts viele kleine Tweaks die sehr nützlich sind (z.B. "Run for your lives" oder "When Vampires Attack" und natürlich dutzende andere)
                        - Neue Landschaften (Falskaar, u.ä)
                        - und so viel mehr.
                        Ich glaube inzwischen gibt es für so ziemlich alles was man sich vorstellen kann eine Mod
                        Und wenn man einmal anfängt bei Skyrim zu Modden dann fügt man dazu und dazu und dazu und plötzlich hat man entweder 100GB an Mods oder es funktioniert nichts mehr.
                        Oder eben beides

                        Deshalb was auch dazugehört:
                        Nexus Mod Manager
                        und Loot
                        Damit sieht man gleich ob etwas kompatibel ist oder nicht.

                        Kommentar


                        • #13
                          Diese Mods habe ich zurzeit installiert. Die sind auch recht gut und machen vorallem Skyrim realistisscher und schöner.
                          Pure Water - Legendary: Macht das Wasser schöner.
                          Adventures and Traverlers: Belebt die Straßen Skyrims.
                          Campfire 1.8 DV: Gibt dir die Möglichkeit Zelte auf zustellen und in der Wildnis zu schlafen
                          Civil War Overhaul: Fügt Lore passende Kriegsplätze ein.
                          Immersive Citizens/ AI Overhaul: Macht die Ki besser, glaube ich.
                          Revenge of the Enemies: Die Gegner werden besser.
                          Imps more complex needs: Dadurch wird Essen Kalorien und der Gleichen hinzugefügt.
                          Touring Carriages: Kutschen halten in Städte und Dörfern an, mit denen du mitfahren kannst.

                          Ich weiß nicht ob die Mod mit dabei ist aber es gibt eine wodurch die Städte größer und schöner werden.
                          Und eine die ich bisher noch nicht ausprobiert habe, wo alle Drachen größer werden.

                          Kommentar


                          • #14
                            Man könnte auch die Special Edition überlegen...
                            Dafür gibt es den Script Extender aber erst ab Mitte Mai, glaub ich....
                            CPU: AMD Ryzen TR 2950X @ 4.2 GHz // COOLING: Custom-LOOP: Watercool HK IV (CPU & GPU & AGB), D5 next, 2 x HWLABS Black Ice SR2 420 MP @ 12 x CORSAIR 140 LL, PHANTEKS Glacier D140 // RAM: 128 GB CORSAIR Vengeance PRO RGB @3466 Mhz CL16 // ATX: ASUS Zenith EXTREME Alpha // GPU: ASUS RTX 2080 TI OC // SSD System: SAMSUNG 970 Pro 512GB M.2 // SSD Games: SAMSUNG 860 EVO 2TB & 970 EVO 2TB // HDD DATA: WESTERN DIGITAL Red 3TB // HDD DATA: WESTERN DIGITAL Red 6TB // HDD Games: WESTERN DIGITAL Black 6TB // NT: ASUs ROG THOR 1200 Watt // SOUND: ASUS Xonar Phoebus @ EDIFIER C6XD & ASUS ROG DELTA // MONITOR: ASUS PG279Q & PG349Q // CASE: CORSAIR 1000D // PERIPHERALS: ASUS ROG PUGIO, ASU ROG CLAYMORE, ASUS Balteus Qi

                            Kommentar


                            • #15
                              @Kalorean die Special Edition ist die größte Abzocke überhaupt! Man bekommt die selbe Leistung durch Mods und wenn du , so wie ich, die Legendary Edition hast. Bekommst die Special Edition kostenlos dazu und durch die Legendary Edition hast du noch alle DLCs mit drinne .
                              ALSO Leute! Kauft euch die SKYRIM LEGENDARY Edition!
                              Zuletzt geändert von DerFragene; 14.02.2017, 13:43.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X