Starcraft 2 - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Starcraft 2

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #61
    ich danke euch. ich sehe schon. heute abend
    muss ich ein paar gefaellt mir und danke vergeben. mit tapa ja nicht moeglich...

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk

    Gehäuse: Cooler Master Haf X Window Big Tower System: Win10 Pro Mainboard: ASRock Z77 Extreme 4 CPU: Intel(R) Core(TM) i5-3570K CPU @ 3.40GHz Kühler: Thermalright Silver Arrow
    RAM: 4 x 4 GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600 DIMM GPU: 2048MB Gigabyte GeForce GTX 670 OC Festplatte: 256GB Samsung 830 Series & 250 Samsung 850 EVO 2.5" SSD & 2000GB Seagate Barracuda 7200
    Netzteil: 580 Watt be quiet! Straight Power E9 CM Modular DVD-Brenner: LiteOn iHAS524 Input: Logitech G11 & Razer Naga Headset: Creative Fatality

    Kommentar


    • #62
      Zitat von Dingo3000 Beitrag anzeigen

      Edit:
      Je mehr Tumore zusammen stehen, desto schneller verbreitet sich der creep. Tumor verschleimen ca. einen ähnlich großen Bereich wie Brutstätten. Jop, ich nutz die soviel wie möglich, aber im MP laufen die Königinnen außerhalb vom creep mit ca. 30% ihrer Geschwindigkeit, also sind sie für die Armee quasi unbrauchbar und nur für Larva Injection und eben für die ersten paar Tumore da mit denen man dann weiter baut.
      Königinnen können dir später viel bringen, wenn du damit deine teuren Einheiten a la Ultralisk und Brutlord heilst. Daher später ruhig auch mit paar aufs Feld schicken.
      Gehäuse: Fractal Define R4 PSU: 480W be quiet! Straight Power E9
      Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-D3H CPU: Intel Core i7 3770K
      CPU-Cooler: be quiet Dark Rock Pro 2 GPU: MSI GTX 970 4GB
      RAM:
      32GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600
      SSD:
      256GB Samsung 840 Pro HDD: 6TB WD Black
      LW:
      LG BH16NS40 Blu-ray Disc Writer
      Monitor:
      23" iiyama ProLite X2377HDS-B1

      Kommentar


      • #63
        Zitat von Fidel Beitrag anzeigen
        Königinnen können dir später viel bringen, wenn du damit deine teuren Einheiten a la Ultralisk und Brutlord heilst. Daher später ruhig auch mit paar aufs Feld schicken.
        Ah das hatte ich garnicht bedacht, stimmt. Wääääh noch mehr Micro... Eins nach dem anderen ich probier erstmal die Hatch first Geschichte wenn ich am WE Zeit hab, dann schau ich weiter.
        Et ceterum censeo Carthaginem esse delendam.

        Kommentar


        • #64
          ich sag mal so, es ist alles gegenerabhängig. man kann nur das machen, was der gegner zulässt. wenn man gegen gute andere spieler spielt, kann man fast sicher sein, dass ein paar linge/marins/berserker auftauchen, wenn man zuerst eine zweite exe baut. hängt immer davon ab gegen wen man spielt. schwere ki greift auch früh an, da kann man sich auch kaum eine zweite exe leisten.
          CPU: i7-2600K@3,4GHz + EKL Brocken; GPU: EVGA gtx1070 FTW; MB: Gigabyte GA-P67A-UD5-B3 P67; RAM: 4x4GB G.Skill Ripjaws DDR3-1600; NT: Seasonic Focus Plus 550W Gold 80; CASE: Fractal Design Define XL R2; SSD: 128GB Samsung 830, 250GB Samsung 840 Basic Series; HDD: 1000GB Samsung Spinpoint F3, 3000GB Seagate Surveillance HDD; Monitor: 27" Dell S2716DG

          Kommentar


          • #65
            Hat irgendeiner Tipps für mich, wie man die Mastery-Achievements schafft. Bin grade just 4 fun dabei. Paar hab ich schon geschafft. Aber bei einigen schüttel ich mit dem Kopf, wie das gehen soll. Entweder bin ich zu langsam oder es ist was anderes. Zum Beispiel die Mission Supreme (letzte Mission auf Zerus) hat als Mastery-Achievement das Beendigen der Mission in unter 12 Minuten auf Hard Difficulty. Ich brauch jedoch schon über 5 Minuten, bis ich den ersten Packleader erledigt hab. Und man muss ja insgesamt 4 machen, wobei der letzte ja echt nur so die Viecher nach dir k***t.
            Gehäuse: Fractal Define R4 PSU: 480W be quiet! Straight Power E9
            Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-D3H CPU: Intel Core i7 3770K
            CPU-Cooler: be quiet Dark Rock Pro 2 GPU: MSI GTX 970 4GB
            RAM:
            32GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600
            SSD:
            256GB Samsung 840 Pro HDD: 6TB WD Black
            LW:
            LG BH16NS40 Blu-ray Disc Writer
            Monitor:
            23" iiyama ProLite X2377HDS-B1

            Kommentar


            • #66
              you tube videos gucken zu den jeweiligen lvln.
              Sent from my GT-I9000 using Tapatalk

              Gehäuse: Cooler Master Haf X Window Big Tower System: Win10 Pro Mainboard: ASRock Z77 Extreme 4 CPU: Intel(R) Core(TM) i5-3570K CPU @ 3.40GHz Kühler: Thermalright Silver Arrow
              RAM: 4 x 4 GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600 DIMM GPU: 2048MB Gigabyte GeForce GTX 670 OC Festplatte: 256GB Samsung 830 Series & 250 Samsung 850 EVO 2.5" SSD & 2000GB Seagate Barracuda 7200
              Netzteil: 580 Watt be quiet! Straight Power E9 CM Modular DVD-Brenner: LiteOn iHAS524 Input: Logitech G11 & Razer Naga Headset: Creative Fatality

              Kommentar


              • #67
                Die habens wirklich in sich und ich habe glaube auch erst 4-5 geschafft.
                Ich hatte mir jeweils Videos bei YT vorher angeschaut...
                Genauso hatte ich das auch mit einigen Achievements von der Liberty Kampagne gemacht, aber insgesamt waren die irgendwie leichter...

                - Sent from 127.0.0.1 -
                CPU: Intel i7 3770K | Kühler: Xigmatek HDT-S1284 | RAM: 2x 8 GB Corsair Vengeance LP DDR3-1600 CL9 | Mainboard: ASRock Z77 Pro3 | GPU: 8 GB EVGA GTX 1070 FTW ACX 3.0 + Thermal Pad Mod | SSD: 750 GB Crucial MX300 & 500 GB Samsung 750 Evo| PSU: BQ! Straight Power 10 500 W CM | Sound: Wavemaster MX 3+ & beyerdynamic MMX 300 | Case: Cooler Master Elite 430 | Input: Speedlink Reticos & Speedlink Accusor | Monitor: Samsung S27D390H | OS: Windows 10 Pro

                Kommentar


                • #68
                  Ich hab ja auch schon zahlreiche Videos gesehen, damit die Kampagne auf höchstem Schwierigkeitsgrad machbar wird. Jedoch gibt es immer noch einen Unterschied zw. den Pros, die die Videos streamen, und mir. Einige Argumente wären da Geschwindigkeit, Entscheidungsfindung, Treffsicherheit beim Klicken, etc. pp.
                  Gehäuse: Fractal Define R4 PSU: 480W be quiet! Straight Power E9
                  Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-D3H CPU: Intel Core i7 3770K
                  CPU-Cooler: be quiet Dark Rock Pro 2 GPU: MSI GTX 970 4GB
                  RAM:
                  32GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600
                  SSD:
                  256GB Samsung 840 Pro HDD: 6TB WD Black
                  LW:
                  LG BH16NS40 Blu-ray Disc Writer
                  Monitor:
                  23" iiyama ProLite X2377HDS-B1

                  Kommentar


                  • #69
                    na wenn du den weg jetzt kennst durch die videos, dann heisst es ueben ueben ueben. gut ist doch, dass du bereits erkennst, wo es noch etwas hapert...

                    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk

                    Gehäuse: Cooler Master Haf X Window Big Tower System: Win10 Pro Mainboard: ASRock Z77 Extreme 4 CPU: Intel(R) Core(TM) i5-3570K CPU @ 3.40GHz Kühler: Thermalright Silver Arrow
                    RAM: 4 x 4 GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600 DIMM GPU: 2048MB Gigabyte GeForce GTX 670 OC Festplatte: 256GB Samsung 830 Series & 250 Samsung 850 EVO 2.5" SSD & 2000GB Seagate Barracuda 7200
                    Netzteil: 580 Watt be quiet! Straight Power E9 CM Modular DVD-Brenner: LiteOn iHAS524 Input: Logitech G11 & Razer Naga Headset: Creative Fatality

                    Kommentar


                    • #70
                      es ist hauptsächlich wirklich die geschwindigkeit und damit auch multitasking. überblick behalten bis hin zu jeder einezelnen einheit. die pros haben es auch drauf mikro zu spielen. die schaffen auch viel mehr in der gleichen zeit. ich kannte zwei sc1-spieler persönlich, wenn man denen beim spielen zugesehen hatte, konnte man nur staunen. die sind überall quasi gleichzeitig.
                      CPU: i7-2600K@3,4GHz + EKL Brocken; GPU: EVGA gtx1070 FTW; MB: Gigabyte GA-P67A-UD5-B3 P67; RAM: 4x4GB G.Skill Ripjaws DDR3-1600; NT: Seasonic Focus Plus 550W Gold 80; CASE: Fractal Design Define XL R2; SSD: 128GB Samsung 830, 250GB Samsung 840 Basic Series; HDD: 1000GB Samsung Spinpoint F3, 3000GB Seagate Surveillance HDD; Monitor: 27" Dell S2716DG

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X