beste Retro Konsole? - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

beste Retro Konsole?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • beste Retro Konsole?

    Was ist denn eurer Meinung nach die beste Konsole aus wirklich lang vergangenen Zeiten, mit was psielt ihr noch immer oder wünscht ihr euch wieder?
    Bin gespannt...

  • #2
    gute frage! ich hatte sehr viele. die erste konsole war sobnen teil von atari. fa waren nur 3 spiele oder so fest installiert, unter anderem tennis! dsnn kam irgendwann das nes. durch meinn grossen bruder hsbe ich echt ziemlich viel mitbekommen. denke gerne an summer/winter games aufm commodore 64. aber das is ja keine konsole.
    aber auf deine frage zurückzukommen:
    den grössten sprung bzw den durchbruch einer konsole auf dem markt hat das SNES geschafft. dsmit fing meiner meinung nach alles an richtig interessant zu werden und wurde mainstream. für damals echt gute grafik, super schöne durchdachte spiele, das erste pad mit den tasten a b x y und den oberen l r tasten. also das snes!

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk

    Gehäuse: Cooler Master Haf X Window Big Tower System: Win10 Pro Mainboard: ASRock Z77 Extreme 4 CPU: Intel(R) Core(TM) i5-3570K CPU @ 3.40GHz Kühler: Thermalright Silver Arrow
    RAM: 4 x 4 GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600 DIMM GPU: 2048MB Gigabyte GeForce GTX 670 OC Festplatte: 256GB Samsung 830 Series & 250 Samsung 850 EVO 2.5" SSD & 2000GB Seagate Barracuda 7200
    Netzteil: 580 Watt be quiet! Straight Power E9 CM Modular DVD-Brenner: LiteOn iHAS524 Input: Logitech G11 & Razer Naga Headset: Creative Fatality

    Kommentar


    • #3
      diese frage könnte wohl eher mein sohn beantworten

      persönlich habe ich in meiner jugend, beim nachbarn, mit der atarikonsole 2600 bekanntschaft gemacht, pacman, pitfall, space invaders, etc. (mit 3 freunden 48 stunden powerplay: pacman überrunden "yeah"). erste konsole war aber auch "pong".

      später (1998) haben wir uns mal ein gebrauchtes bundle des SEGA megadrive geholt (inkl. 11 games. weitere 12 wurden nachgekauft) damit zocken meine kids immer noch so einmal im jahr, wenn sie in retrostimmung sind

      bei meinem sohn findet man dann eine PS1 + PS2, eine Wll sowie einen gamecube.

      mittlerweile zocken alle nur noch am PC.
      Zitat von Bertrand Russel
      "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."

      Kommentar


      • #4
        Für mich persönlich definitiv das SNES !
        Wie angeldust schon sagte, damit begann erst richtig der Durchbruch und der Umfang der SNES-Spiele wurde sehr viel größer.
        Wenn ich Lust und Laune habe, setze ich mich sogar heute noch öfter mal davor !

        Spiele wie Terranigma, Chrono Trigger, Illusion of Time und Secret of Mana gehören meiner Meinung nach noch immer zu den besten Spielen, trotz mehr als 15 Jahren Alters !!
        Gameplay, Story und Musik waren damals einfach genial, heutzutage sind die meisten Spiele schon viel zu viel mit Action oder sinnlosen Handlungen überladen, gute Grafik mag ich ja auch leiden, aber wenn es nur noch darum geht und alles andere dahinter gestellt wird, könnte ich heulen.
        Und was ich so auf Youtube von vielen sogenannten "Gamern" lese, die ältere Spiele aufgrund ihrer veralteten Grafik, oder nicht extrem basslastigen Musik niemals spielen würden, da kann ich mir echt nur an den Kopf packen.
        Erst-PC : Cooler Master HAF 922 | Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3 ATX | Intel i7 2600K Sockel 1155 @3,4Ghz | EKL Alpenföhn Matterhorn | Gigabyte Radeon HD 7970 OC Windforce 3X | 2x4096MB Corsair Dominator GT DDR3-2000Mhz | 1TB Seagate Constellation ES ST31000524NS | 850W Corsair HX-850 | Microsoft SideWinder X4 | ThermalTake eSports Element | Corsair SP2200 2.1-System | 23" Asus VS238H LED

        Zweit-PC : Noname-Gehäuse | ASRock P4I65G µATX | Intel Pentium IV Sockel 478 @3Ghz | Intel Standardkühler | ATI X850XT PE 256MB | 2x512MB Infineon DDR-400Mhz | 120GB Maxtor 6Y120L0 | 200GB Seagate Barracuda 7200.7 | 550W Noname | PC-Spezialist KB-6 Tastatur | Logitech MX-518 | Typhoon Lautspecher | 22" LG Flatron W2242T

        Kommentar


        • #5
          Also angefangen hats bei mir auch mit dem C64, Summer-, Winter- und World Games. Da war schnell der ein oder andere Joystick im Dutt ^^ Danach hab ich bei Freunden gern Turtles auf dem NES gezockt und brandneu war damals auch der NeoGeo und der Sega Mega Drive, die sich aber beide irgendwie in Deutschland nicht so richtig durchgesetzt haben. Zumindest kannte ich nachher mehr Leute mit einem SNES als mit SMD oder NeoGeo.

          Für mich persönlich die beste Konsole war aber tatsächlich der SNES. Ich will garnicht wissen wieviele Stunden wir als Kinder vor Super Mario World, Super Mario Kart, Donkey Kong Country, Pilot Wings, Zelda: A Link to the Past usw. verbracht haben (Oder Micky Maus: Magical Quest... da konnte man noch nicht abspeichern, sondern musste das in einem Rutsch über mehrere Stunden durchspielen )
          Et ceterum censeo Carthaginem esse delendam.

          Kommentar


          • #6
            Die Konsole, die mit dem größten Weitblick entwickelt wurde war meiner Meinung nach der Dreamcast.
            Die mit der Wegweisensten Hardware war der Sega Saturn.

            Sent from my Lumia 800 using Board Express
            "Wir müssen die Religion des anderen respektieren, aber nur in dem Sinn und dem Umfang, wie wir auch seine Theorie respektieren, wonach seine Frau hübsch und seine Kinder klug sind"

            Zitat von Ralph1963
            rubbel- und quietschtests an der Chroma
            Zitat von Ralf1963
            irgendwelche Nippel- und Schweiss Messungen

            Kommentar


            • #7
              Und die geilste Konsole war der Sega Megadrive
              mfG -dP-

              Gehäuse: Fractal Define R4
              Mainboard: Gigabyte Z87-D3HP
              CPU-Cooler: Thermaltake Macho
              CPU:
              Intel Core i5 4670K
              PSU:
              400 Watt be quiet! Straight Power E5
              GPU:
              GTX 770 Gigabyte Windforce
              RAM: 8GB Cruical Ballastix DDR3
              SSD: 120GB Ocz Vertex ; 120GB Ocz Agility
              HDD: 620GB Samsung
              Monitor:
              iiyama 2481HS-B1

              Kommentar


              • #8
                Bei mir hats mitm Atari ( diese ollen Knüppeldinger mit Frogger / Jungle RUn etc) und SNES angefangen. Was hatten wir damals Spaß
                Medion Erazer X6816 - Prozessor: Intel Core i7 - RAM: 6GB - Grafikkarte: Nvidia GeForce 2GB GT555M - System: Windows 7 Home Edition
                In dem Sinne : Let'z Fetz

                Tschöööö mit Ö'chen!

                Kommentar


                • #9
                  Die beste Konsole war immer noch die "Pong" von Atari aus dem Jahre 1972 bzw. 75 als Home-Version.
                  Wer die nicht kennt: Pong

                  Die Beste, weil die erste Konsole mit der man am TV spielen konnte..., wer die '75 hatte war ein Großer!
                  Gruß Mav
                  Spoiler

                  Kommentar


                  • #10
                    Haben die noch, steht bei meinem Bruder. genau das meinte ich mit "Tennis"
                    Mensch ´75 war ich noch unterwegs
                    Ich sollte das Ding mal bei meinen Eltern vom Speicher holen und anschließen, kA was für Anschlüsse da überhaupt dran waren.
                    Was kam denn danach nochmal für ein Atari? Erinnere mich auch noch daran. Was haben uns da die Arme weh getan nach dem Langlauf, und die Joysticks waren auch regelmäßig hinüber bei den heftigen rechts links Bewegungen...
                    Trotzdem bleib ich beim SNES, die Spiele waren mit nichts zu vergleichen, was es vorher gab!

                    Gehäuse: Cooler Master Haf X Window Big Tower System: Win10 Pro Mainboard: ASRock Z77 Extreme 4 CPU: Intel(R) Core(TM) i5-3570K CPU @ 3.40GHz Kühler: Thermalright Silver Arrow
                    RAM: 4 x 4 GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600 DIMM GPU: 2048MB Gigabyte GeForce GTX 670 OC Festplatte: 256GB Samsung 830 Series & 250 Samsung 850 EVO 2.5" SSD & 2000GB Seagate Barracuda 7200
                    Netzteil: 580 Watt be quiet! Straight Power E9 CM Modular DVD-Brenner: LiteOn iHAS524 Input: Logitech G11 & Razer Naga Headset: Creative Fatality

                    Kommentar


                    • #11
                      Danach kam die Atari 2600...
                      Die Geschichte der Spielekonsolen kannste auch bei Wiki nachlesen... Spielkonsole

                      Ist witzig, wenn man so zurück denkt...
                      Gruß Mav
                      Spoiler

                      Kommentar


                      • #12
                        Ja da isse ja, die Atari Konsole, danke Mav! Mit diesen extrem kurzlebigen Joysticks. Ich glaube, mein Bruder, Freunde und ich haben bestimmt bei uns 20 Sticks gehimmelt??? Jap hast Recht, tolle Erinnerungen!!!

                        Gehäuse: Cooler Master Haf X Window Big Tower System: Win10 Pro Mainboard: ASRock Z77 Extreme 4 CPU: Intel(R) Core(TM) i5-3570K CPU @ 3.40GHz Kühler: Thermalright Silver Arrow
                        RAM: 4 x 4 GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600 DIMM GPU: 2048MB Gigabyte GeForce GTX 670 OC Festplatte: 256GB Samsung 830 Series & 250 Samsung 850 EVO 2.5" SSD & 2000GB Seagate Barracuda 7200
                        Netzteil: 580 Watt be quiet! Straight Power E9 CM Modular DVD-Brenner: LiteOn iHAS524 Input: Logitech G11 & Razer Naga Headset: Creative Fatality

                        Kommentar


                        • #13
                          lol sogar ich hatte die 2600, aber erst anfang der 90er.
                          extrem oft mit ghostbusters gelaufen.
                          habs noch inner umzugskiste liegen, ob die wohl noch läuft?...

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Max Beitrag anzeigen
                            Die Konsole, die mit dem größten Weitblick entwickelt wurde war meiner Meinung nach der Dreamcast.
                            Exakt meine Meinung!
                            "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
                            By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
                            Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
                            It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
                            Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
                            Quoth the Raven, "Nevermore."

                            From "The Raven" by Edgar Allan Poe

                            Kommentar


                            • #15
                              Die beste konsole war das atari 2600....und nebenbei der unschlagbare c64

                              Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk



                              ...viele PCs

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X