FPS in Spiel begrenzen, wenn funktion nicht implementiert - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

FPS in Spiel begrenzen, wenn funktion nicht implementiert

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • FPS in Spiel begrenzen, wenn funktion nicht implementiert

    Mahlzeit zusammen,

    kennt jemand eine Möglichkeit, die FPS in spielen zu begrenzen, die selbst diese Möglichkeit nicht mitbringen? Speziell geht es hier um World of Tanks.
    Während des Spielens (Während der Ladebildschirme sind die FPS auf 1 oder 60 fixiert. Fragt mich nicht, warum WG das hier macht und im Spiel nicht anbietet) fiepen die Spulen meiner GPU so extrem, dass man durch 2 geschlossene Türen gestört wird. Bis ~200 FPS ist ruhe, 200-680 ists extrem laut und darüber gibts leises Spulenfiepen, ist aber unterm Headset nicht mehr hörbar.

    *edit* Die GPUs werden für WoT nicht im SLI betrieben, da es sonst noch mehr Probleme gibt*\*

    -Mittels V-Sync und Dreifachpufferung kann ich die FPS auf 60 begrenzen, allerdings wird die Maus dann so schwammig, dass spielen unmölglich wird.
    -Über die Grafikeinstellungen hab ich auch noch weit über 300fps, selbst bei 4k und alle Regler nach rechts in den Anschlag komme ich nicht unter 250-280.
    -Mittels NV-Inspektor kann ich die FPS zwar begrenzen, hier tauchen dann aber auch vermehrt Sprünge auf 10-20 FPS auf, spielen also auch unmöglich.

    EVGAs Precision X1 bietet leider keine Möglichkeit, die FPS direkt zu begrenzen; mit der Software der alten ASUS STRIX hat das wunderbar geklappt. Oder seh ich die Option einfach nicht?


    Was Over/Undervolting etc. angeht bin ich Laie und würd gern drauf verzichten. Frage hierzu: bringt mir das was, wenn ichs Powertarget einfach auf 50% runterschraube? Kann dabei was kaputt gehen? Ist Spulenfiepen schädlich für die GPU? Akzeptiert EVGA Spulenfiepen als RMA Grund?
    Mein Gaming Setup
    GPU: 2x EVGA RTX 3090 FTW3 Ultra
    CPU: i7 8700k 6x 5,4 GHz @1,345V / CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
    Speicher: 128GB ADATA M2 System-SSD, 500GB Samsung 960 Pro M2, 2x 500GB Samsung 860 Evo
    Gehäuse: Thermaltake Core X9 | Extra Lüfter: 8x Noctua 200mm 800RMP PWM / 2x Noctua iPPC 140mm 3000RPM PWM
    Netzteil: BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W
    Mainboard: ASUS ROG STRIX Z370-H
    RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz
    Monitor: Samsung C49RG94SSU 32:9 UWQHD
    Headset: Beyerdynamic MMX 300 / Teufel Concept C (Boost)

    Meine Workstation
    GPU: 1x Nvidia Quadro GV100, 1x Nvidia A100 80GB PCIe
    CPU: Intel Core i9-7980XE / CPU-Kühler: Corsair H150i
    Speicher: 1TB Samsung 960 Pro, 2x 2TB Samsung 860 Pro, 2x 12TB Seagate Barracuda Pro RAID-1
    Gehäuse: Lian Li PC -D600WB
    Netzteil: Super Flower Leadex 2000W
    Mainboard: ASUS X299 Rampage 6
    RAM 4x 32GB Corsair Vengeance PRO 3000MHz CL14
    Backup: Synology DiskStation DS918+ 48TB
    Monitor: 2x C49RG94SSU 32:9 UWQHD
    Headset: Beyerdynamic T1

  • #2
    Im Aslain ModPack ist soweit ich mich richtig erinnere ein FPS-Limiter enthalten.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Xeelee Beitrag anzeigen
      Im Aslain ModPack ist soweit ich mich richtig erinnere ein FPS-Limiter enthalten.
      Danke, guck ich mir mal an.
      Bisher nutze ich keine Mods, sind die wieder erlaubt? 2014 hab ich mal nen Monat pause bekommen, weil das Modpack von Oldskool wohl verboten war..
      Kann ich mir da auch nur den FPS limit setzen und alles andere unberührt lassen?
      Mein Gaming Setup
      GPU: 2x EVGA RTX 3090 FTW3 Ultra
      CPU: i7 8700k 6x 5,4 GHz @1,345V / CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
      Speicher: 128GB ADATA M2 System-SSD, 500GB Samsung 960 Pro M2, 2x 500GB Samsung 860 Evo
      Gehäuse: Thermaltake Core X9 | Extra Lüfter: 8x Noctua 200mm 800RMP PWM / 2x Noctua iPPC 140mm 3000RPM PWM
      Netzteil: BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W
      Mainboard: ASUS ROG STRIX Z370-H
      RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz
      Monitor: Samsung C49RG94SSU 32:9 UWQHD
      Headset: Beyerdynamic MMX 300 / Teufel Concept C (Boost)

      Meine Workstation
      GPU: 1x Nvidia Quadro GV100, 1x Nvidia A100 80GB PCIe
      CPU: Intel Core i9-7980XE / CPU-Kühler: Corsair H150i
      Speicher: 1TB Samsung 960 Pro, 2x 2TB Samsung 860 Pro, 2x 12TB Seagate Barracuda Pro RAID-1
      Gehäuse: Lian Li PC -D600WB
      Netzteil: Super Flower Leadex 2000W
      Mainboard: ASUS X299 Rampage 6
      RAM 4x 32GB Corsair Vengeance PRO 3000MHz CL14
      Backup: Synology DiskStation DS918+ 48TB
      Monitor: 2x C49RG94SSU 32:9 UWQHD
      Headset: Beyerdynamic T1

      Kommentar


      • #4
        Aslain war zumindest bisher immer "geduldet".

        Und ja du legst selbst fest was du installieren willst.
        WoT.jpg

        Kommentar


        • #5
          Sehr Gut, dann installier ich mir das Modpack heute Abend. Danke dir


          p.s. spielst du aktiv WoT?
          Mein Gaming Setup
          GPU: 2x EVGA RTX 3090 FTW3 Ultra
          CPU: i7 8700k 6x 5,4 GHz @1,345V / CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
          Speicher: 128GB ADATA M2 System-SSD, 500GB Samsung 960 Pro M2, 2x 500GB Samsung 860 Evo
          Gehäuse: Thermaltake Core X9 | Extra Lüfter: 8x Noctua 200mm 800RMP PWM / 2x Noctua iPPC 140mm 3000RPM PWM
          Netzteil: BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W
          Mainboard: ASUS ROG STRIX Z370-H
          RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz
          Monitor: Samsung C49RG94SSU 32:9 UWQHD
          Headset: Beyerdynamic MMX 300 / Teufel Concept C (Boost)

          Meine Workstation
          GPU: 1x Nvidia Quadro GV100, 1x Nvidia A100 80GB PCIe
          CPU: Intel Core i9-7980XE / CPU-Kühler: Corsair H150i
          Speicher: 1TB Samsung 960 Pro, 2x 2TB Samsung 860 Pro, 2x 12TB Seagate Barracuda Pro RAID-1
          Gehäuse: Lian Li PC -D600WB
          Netzteil: Super Flower Leadex 2000W
          Mainboard: ASUS X299 Rampage 6
          RAM 4x 32GB Corsair Vengeance PRO 3000MHz CL14
          Backup: Synology DiskStation DS918+ 48TB
          Monitor: 2x C49RG94SSU 32:9 UWQHD
          Headset: Beyerdynamic T1

          Kommentar


          • #6
            Nope.
            Nur ein paar mal probiert aber es hat nie wirklich klick gemacht.
            Das ist meine Welt:
            20190325181325_1.jpg

            Kommentar


            • #7
              Der Mod funktioniert super, die Grafikkarte bleibt jetzt ohne Vsync bei max 150 fps. Danke dir

              WoWs hab ich in der CAT(closed Alpha Test) und Beta gespielt und jetzt auf dem Liveserver nur mal zu Events(space, Halloween) reingeguckt. War mal ganz toll, aber irgendwann hab ich den Anschluss verloren und war leicht genervt, dass WG seine Aussagen wieder und wieder geändert hat. Ursprünglich sollten alle CAT-Spieler zum GoLive 100Mio exp bekommen als Dankeschön. Kurz vor GoLive hieß es dann, dass nur russiche CAT Spieler die 100Mio bekommen und alle anderen "zwei exklusive, äußerst starke Premiumschiffe" bekommen. Sind in dem Fall die Iwaki Alpha und die Scharnhorst gewesen. Iwaki ist nicht so der burner und Scharnhorst glaube ich sogar im Premiumladen für alle..
              Mein Gaming Setup
              GPU: 2x EVGA RTX 3090 FTW3 Ultra
              CPU: i7 8700k 6x 5,4 GHz @1,345V / CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
              Speicher: 128GB ADATA M2 System-SSD, 500GB Samsung 960 Pro M2, 2x 500GB Samsung 860 Evo
              Gehäuse: Thermaltake Core X9 | Extra Lüfter: 8x Noctua 200mm 800RMP PWM / 2x Noctua iPPC 140mm 3000RPM PWM
              Netzteil: BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W
              Mainboard: ASUS ROG STRIX Z370-H
              RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz
              Monitor: Samsung C49RG94SSU 32:9 UWQHD
              Headset: Beyerdynamic MMX 300 / Teufel Concept C (Boost)

              Meine Workstation
              GPU: 1x Nvidia Quadro GV100, 1x Nvidia A100 80GB PCIe
              CPU: Intel Core i9-7980XE / CPU-Kühler: Corsair H150i
              Speicher: 1TB Samsung 960 Pro, 2x 2TB Samsung 860 Pro, 2x 12TB Seagate Barracuda Pro RAID-1
              Gehäuse: Lian Li PC -D600WB
              Netzteil: Super Flower Leadex 2000W
              Mainboard: ASUS X299 Rampage 6
              RAM 4x 32GB Corsair Vengeance PRO 3000MHz CL14
              Backup: Synology DiskStation DS918+ 48TB
              Monitor: 2x C49RG94SSU 32:9 UWQHD
              Headset: Beyerdynamic T1

              Kommentar

              Lädt...
              X