US Präsidentschafts (Vor-)Wahlen - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

US Präsidentschafts (Vor-)Wahlen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Loli-Loveless
    antwortet
    Eine Wahl zwischen Pest und Cholera. In Anbetracht der Tatsache, dass Politiker im Wahlkampf immer nur die halbe Wahrheit sagen und meist nur die Gute, graut es mir was einen da noch als schechte "verschwiegene" Seite droht. Was jetzt von denen kommt ist schon nicht rosig.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ralf1963
    antwortet
    Also ich Tipp auch auf Trump,
    Dann wirds wohl Clinton werden. Deine 'Berichterstattung' ist übrigens wie immer- die spottet jeder Beschreibung.

    Einen Kommentar schreiben:


  • grigi
    antwortet
    Hillary Clinton lag jetzt schon eine ganze Weile uneinholbar vorn.
    Trump hat sich ja angeblich in frauenfeindlicher Art geäußert.
    Der schlimme Finger der . . .

    Nun aber hat FBI-Chef Comey die alte E Mail Affäre von Frau Clinton wieder aufgewärmt.
    Prompt brechen deren Umfragewerte ein und alles scheint wieder offen zu sein.

    Also ich Tipp auch auf Trump, weil der wie ein Stehaufmännchen immer wieder die Kurve kriegt.
    Paar Tage noch, dann wissen wir es genau.

    Einen Kommentar schreiben:


  • CVietz
    antwortet
    Ich denke das Trump sich durchsetzen wird und das er der neue Präsident wird.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Longer
    antwortet
    Zitat von elnino Beitrag anzeigen
    ich bin sehr gespannt, zumal ich selber einen bestimmten Favoriten habe, aber vielleicht erleben wir ja nen wunder.
    Ich schätze aber Thrump wird Hillary zerstören, sie bietet leider zu viel Angriffsfläche (Krankheit die verschwiegen wird/wurde).
    selbst wenn die Patei Thrump den Rücken kehrt, ich glaube er ist so ignurant und macht einfach ohne Partei weiter.
    Na ja, kann es mit Wunder auch sein, diese Wahlen in den USA lassen uns fast gar keine Vorhersagen machen...

    Einen Kommentar schreiben:


  • spieluhr
    antwortet
    Selbst wenn Trumpieboy mal schwächeln sollte weil die Haftpaste für die dritten bei der vielen unkontrollierten Wutsabberei mal versagen sollte und ihm die Dritten auf das Pult fallen - macht nix - denn Trumpie hat ein "Thrumpf" im vergoldeten Armani Seidenspinnerärmel.

    Spoiler
    Zuletzt geändert von spieluhr; 26.09.2016, 23:34.

    Einen Kommentar schreiben:


  • elnino
    antwortet
    ich bin sehr gespannt, zumal ich selber einen bestimmten Favoriten habe, aber vielleicht erleben wir ja nen wunder.
    Ich schätze aber Thrump wird Hillary zerstören, sie bietet leider zu viel Angriffsfläche (Krankheit die verschwiegen wird/wurde).
    selbst wenn die Patei Thrump den Rücken kehrt, ich glaube er ist so ignurant und macht einfach ohne Partei weiter.

    Einen Kommentar schreiben:


  • spieluhr
    antwortet
    Wie sagte der olle Gottschalk, der ja nun selbst in Malibu lebt, noch gestern bei Anne Will -> "Die Amis sind ein Kindvolk!"

    Die voten nicht nach Argumenten & Inhalten sondern wer die bessere Show hin legt. Sehr schlechte Karten die Hillary dann hat ich würde meinen.


    Aber mal ganz ehrlich: Bei den beiden Kandidaten haben die doch eh nur die Wahl zwischen Cholera & Pest. So oder so wird der oder die dann der oder die falsche/r Präsident/in werden.


    ps: Ich hab aber die Lösung fürs amerikanische "Kindvolk" und um den Wahlkampf doch noch last Minute quickly fresh werden zu lassen. Wir sprechen Sachsen & MäckPom offiziell den Amis zu und amerikanisieren die AFD. Ich bin mir fast sicher, der Trumpelchen sieht gegen einen redeschwallgewandten Höckerle kein Land mehr und wenn der dann seinen nationalsozialistischen Nadelstichblick aufsetzt bekommt Perücke Trump nen Herzkasperle.

    - PROBLEM GELÖST! - ,,so einfach geht das!
    Zuletzt geändert von spieluhr; 26.09.2016, 22:56.

    Einen Kommentar schreiben:


  • grigi
    antwortet
    Heute Nacht 3 Uhr live auf NTV erste TV-Debatte zwischen Hillary Clinton und Donald Trump.
    Erste TV Duell- 100 Millionen Amerikaner schauen zu

    Einen Kommentar schreiben:


  • grigi
    antwortet
    Trump ist nun offiziell Präsidentschaftskandidat.

    Einen Kommentar schreiben:


  • grigi
    antwortet
    Der Orlando Terroranschlag könnte ein entscheidender Faktor für die Wahlentscheidung vieler Amerikaner sein.
    Laut Presseberichten hat der Imam von Orlando im April dazu aufgerufen, Homosexuelle aus Mitleid zu töten.
    orlando-night-club-attack-by-known-wolf-terrorist-previously-investigated-by-fbi/
    Trump next Präsident?
    Die Wahrscheinlichkeit steigt gerade.

    Einen Kommentar schreiben:


  • IT-Alexander
    antwortet
    Zitat von elnino Beitrag anzeigen
    Da wir aus der vergangenheit wissen egal was sich die Kandidaten vornehmen nur ein Bruchteil wird um gesetzt.
    Das ist doch in Deutschland auch nicht viel anders. So funktioniert Politik eben...

    Einen Kommentar schreiben:


  • elnino
    antwortet
    warum einen zweiten Graben, wir haben doch den Grand Canyon.
    So Spass bei Seite.

    Da wir aus der vergangenheit wissen egal was sich die Kandidaten vornehmen nur ein Bruchteil wird um gesetzt.
    Insofern abwarten, nicht alles wird so Heiß gekocht, wie es im Endeffekt gegessen wird.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ralf1963
    antwortet
    Passiert doch- was glaubste, warum die Kostenvoranschläge dieses Spinners von 'nur' 1.000 Meilen ausgehen, der Rest ist natürliche Grenze und natürlich werden dort nur amerikanische Krokodile geduldet.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Oromis
    antwortet
    ....warum nicht gleich nen Graben quer durch den ganzen Kontinent ziehen?
    [Gefüllt mit Krokodilen mit US-Staatsbürgerschaft versteht sich]

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X