Was haltet Ihr von der Afd ? - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was haltet Ihr von der Afd ?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von Cybeth Beitrag anzeigen
    Die Leute wollen hier in Ruhe leben und der Dorffrieden soll so bleiben wie er seit Hunderten von Jahren ist.
    Seh ich genauso. Multi Kulti Zwang bis ins kleinste sächsische Dorf, gegen den Willen der Bevölkerung, wird einfach nicht funktionieren.
    clausnitz-polizei-verteidigt-vorgehen-gegen-fluechtlinge
    Reißmann sagte, bei drei Flüchtlingen sei der Einsatz von "einfachem unmittelbaren Zwang" notwendig gewesen.
    Er betonte, Flüchtlinge hätten aus dem Bus heraus provozierende Gesten gemacht.
    "Aus meiner Sicht gibt es für das Vorgehen der Polizei keinerlei Konsequenzen", so der Polizeipräsident weiter.
    Als Polizei ist man doppelt gestraft. Die sitzen echt zwischen allen Stühlen.
    Silvester oder Clausnitz, hinterher werden die zu den Deppen der Nation erklärt.
    Man sieht auch in dem Video wie eine Frau mit Kopftuch voll gegen die Windschutzscheibe spukt und die Demonstranten provoziert.
    Hat sie den Grundstein für eine gute Nachbarschaft gleich gelegt.
    --------------------------------------------
    Scythe Mugen Montage | Computer Montage | grigis-tower-Thread | Zweihundert Mindfactorianer! | Platz 1-Top Poster 4/16 | MF Help 01 | MF Help 02 | MF Help 03 | MF Help 04 |
    Wir bilden uns etwas auf Ihre Meinung ein. - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de

    Kommentar


    • Ich denke der BRDLer braucht die volle Breitseite multikrimineller Bereicherung

      Wenn das so weiter geht, wird der BRDLer genau dort stehen, wo heute der chinesische Wanderarbeiter steht und per Knopfdruck aus Brüssel, kann man aus ihm einen Bettler machen. Seine Rente wird nicht höher ausfallen, als der übliche Hartz IV Satz.

      Naja, wenn der BRDLer das so will, wird er das auch so bekommen

      Kommentar


      • Zitat von grigi Beitrag anzeigen
        Man sieht auch in dem Video wie eine Frau mit Kopftuch voll gegen die Windschutzscheibe spukt und die Demonstranten provoziert.
        Hat sie den Grundstein für eine gute Nachbarschaft gleich gelegt.
        Stimmt, denn genauso hätte ich auch reagiert, wenn man mich derart abartig empfängt.
        Die Frau integriert sich schnell und erkennt sofort, dass dieser Teil "unseres Volkes", nix besseres verdient hat.
        Man muß es ja nicht wollen, dass die alle hierher kommen aber man kann das auch wesentlich anders ausdrücken, als dieser Haufen.
        Zitat von Bertrand Russel
        "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."

        Kommentar


        • Stinkefinger und das Kopf-ab-Zeichen" - Flüchtlinge sollen laut Polizeigewerkschaft in Clausnitz massiv provoziert haben
          Der Flüchtlingsjunge, der von dem Beamten hinausgetragen wurde, habe zuvor massiv die um den Bus herumstehende Menge provoziert.
          „Er hat den rechten Demonstranten vor dem Fahrzeug mehrfach den Stinkefinger gezeigt und zudem mit seiner Hand am Hals das Kopf-Ab-Zeichen gamacht“, sagt Wendt.
          Mit dieser Handbewegung, die ein symbolisches Kopfabschlagen zeigt, soll dem Gegenüber gezeigt werden, dass man ihn umbringen will.

          Auch einer Frau wurde zwangsweise aus dem Bus geholt.
          Laut Wendt handle es sich dabei um die Frau, die das Enthauptungs-Symbol aus dem Bus heraus in Richtung der Flüchtlingsgegner gezeigt haben soll.

          Wendt wirft Grünen "parlamentarische Klugscheißerei vor"
          "Die Politik verursacht die Probleme in der Flüchtlingskrise und lässt die Polizei mit den Folgen alleine", sagt der Sicherheitsexperte.
          Passiere dann jedoch etwas, würden "die Parteien den Beamten die Schuld an der Eskalation geben".
          Weitere Details gerade bei RTL ---> handelt es sich bei den "Provokateuren" um Libanesen die schon einige Monate in Dresden untergebracht waren.
          Der Staatsschutz ermittelt, weil offenbar ein Schneeball gegen den Bus geworfen wurde, man fand Spuren.
          Ich denke zu dem Vorfall ist alles gesagt?

          Jetzt geht's wieder los.
          Fluechtlingszustrom-nimmt-ploetzlich-drastisch-zu
          Zuletzt geändert von grigi; 20.02.2016, 23:52.
          --------------------------------------------
          Scythe Mugen Montage | Computer Montage | grigis-tower-Thread | Zweihundert Mindfactorianer! | Platz 1-Top Poster 4/16 | MF Help 01 | MF Help 02 | MF Help 03 | MF Help 04 |
          Wir bilden uns etwas auf Ihre Meinung ein. - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de

          Kommentar


          • Die sind anschließend mit dem Taxi wieder nach Dresden gefahren, natürlich auf Staatskosten.

            Kommentar


            • Grigi, würdest du bitte meinen Thread nicht für deine Schlagzeilenbericterstattung missbrauchen. Mach dir doch nen Eigenen Flüchtlingsthemathread auf. Lesen können wir selber.
              Und das Thema AFD ansich, besteht nicht nur aus der Debatte um die aktuelle Zuwanderungsproblematik.
              "Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, weil man ja tot ist. Schlimm ist es aber für die Anderen....
              Genauso ist es übrigens wenn man doof ist.
              "



              Kommentar


              • Das Thema schweift eindeutig ab, da geb ich dir Recht.
                Zitat von Bertrand Russel
                "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."

                Kommentar


                • Emnid heute - AFD bundesweit stabil bei 12%

                  SPD-Politiker Gerold Reichenbach ist alarmiert.
                  Er fordert deshalb die AFD Mitläufer aus der Gesellschaft auszugrenzen. (Interview kann man bei Focus nachzulesen.)
                  Den Einwand das es sich bei dieser Ausgrenzungsgruppe vielfach um normale Bürger aus der Mitte handelt, lässt er nicht gelten.
                  Schließlich wäre auch das dritte Reich ohne die biederen Mitläufer nicht möglich gewesen.

                  Nun könnte doch gerade eine Regierungspartei wie die SPD ein weiteres abdriften der bürgerlichen Mitte zur ADF leicht verhindern.
                  Dazu bedarf es keiner unrealistischen Ausgrenzungsphantasien sondern einer Lösungsorientierten Politik.
                  Man kann Verständnis für diese um ihren Listenplatz fürchtende Politiker haben, schließlich ist auch Wahlkampf und da geht es schon mal richtig zur Sache.
                  Nur rein praktisch - jetzt 9 Millionen Deutsche ausgrenzen zu wollen, wird genau das Gegenteil bewirken.
                  Nämlich weitere Solidaritätszuwächse für die AFD.

                  Das Thema schweift eindeutig ab, da geb ich dir Recht.
                  Also ich hab kein Problem --> wenn hier Nutzer seitenlang über die "Schande von Clausnitz" referieren.
                  Einigen brannte es ja scheinbar so unter den Nägeln, --> die hatten wohl keine Zeit einen passenden Thread zu erstellen.
                  --------------------------------------------
                  Scythe Mugen Montage | Computer Montage | grigis-tower-Thread | Zweihundert Mindfactorianer! | Platz 1-Top Poster 4/16 | MF Help 01 | MF Help 02 | MF Help 03 | MF Help 04 |
                  Wir bilden uns etwas auf Ihre Meinung ein. - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de

                  Kommentar


                  • Ist dir noch nicht aufgefallen, dass die Brände im Osten alle das gleiche Muster haben? Immer brennt der Dachstuhl und sonst nichts und die bösen Nazis nehmen sogar noch Rücksicht auf die Asylanten, denn sie fackeln immer nur leer stehend Gebäude ab.

                    Wer wissen will, wer für die Brände verantwortlich ist, sollte sich mal bei der Antifa oder beim Verfassungsschutz erkundigen. Da wird ihnen geholfen

                    Man kann wirklich froh sein, das die AfD hier im Lande so stark ist. Ohne die AfD wäre das Chaos hier noch viel größer und etliche BRD Kartoffeln wären schon lange zwangsenteignet worden.

                    Aber wer weiterhin die etablierten Parteien wählt, die uns das ganze Chaos eingebrockt haben, der hat mit seiner Schaukel zu dicht an der Hauswand gestanden.

                    Kommentar


                    • Kann einer der mods ENDLICH mal Annes thread von diesem Unrat befreien- danke! BRD-Kartoffel? Was bildest Du Dir eigentlich ein?

                      Kommentar


                      • Na dann ist das alles garnicht so schlimm, wenn die Häuser leer sind... stimmt die sind ja echte Gutmenschen die ganzen AfD Wähler.
                        Klar machen das alles die linken Zecken mit den Brandstiftungen, um das auf die rechte Seite zu spielen und somit den Hass auf diese zu lenken...ein echter Fuchs biste.
                        Hast du dir das ganz allein ausgedacht oder gab es da nen Workshop?

                        Statt dieser Alternative, wähle ich dann doch weiter Deutschland.
                        Finde die Frau Merkel soll die Suppe zusammen mit ihrer Sippe auch auslöffeln, die sie sich da eingebrockt hat.
                        Zitat von Bertrand Russel
                        "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."

                        Kommentar


                        • Anstatt sich über ein paar AfD Wähler aufzuregen, sollte ihr lieber eure kriminelle Regierung auf`s Korn nehmen.

                          Ihr Heuchler regt euch über ein paar inszenierte Brände auf, aber gleichzeitig unterstützt ihr solche Leute und Parteien, die schon für tausende Tote verantwortlich sind. Ich kann solche Leute einfach nicht ernst nehmen

                          Kommentar


                          • Zitat von Cybeth Beitrag anzeigen
                            Ich kann solche Leute einfach nicht ernst nehmen
                            Dann verpiss dich endlich und kriech in dein braunes Loch zurück aus dem du gekommen bist..., du findest hier kein Mitzündler...
                            Gruß Mav
                            Spoiler

                            Kommentar


                            • Finde die Frau Merkel soll die Suppe zusammen mit ihrer Sippe auch auslöffeln, die sie sich da eingebrockt hat.
                              Dieser Ansatz sollte viel häufiger verfolgt werden.
                              Normalerweise baut einer Mist, der wird dann abgesetzt, tritt zurück oder wird abgewählt. Die Suppe muss ein anderer auslöffeln. Warum werden die Leute nicht verpflichtet den entstandenen Schaden wieder gutzumachen. Meinetwegen mit hilfreicher Unterstützung.
                              Aber stattdessen gibts ja oft noch ne fette Abfindung oder Pension. Wofür, frage ich mich.
                              "Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, weil man ja tot ist. Schlimm ist es aber für die Anderen....
                              Genauso ist es übrigens wenn man doof ist.
                              "



                              Kommentar


                              • Zitat von Anne Beitrag anzeigen
                                Aber stattdessen gibts ja oft noch ne fette Abfindung oder Pension. Wofür, frage ich mich.
                                Und noch ein dicken Orden dazu und beim Ableben wird noch ein Denkmal errichtet! So ist das leider in Absurdistan.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X