Welche DVD darf in keinem Heimkino fehlen? - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche DVD darf in keinem Heimkino fehlen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche DVD darf in keinem Heimkino fehlen?

    Hy, was meint ihr, welche DVD darf in keinem Heimkino fehlen?
    Welche DVDs sollten eurer Meinung nach ein fester BEstandteil eines jeden HEimkinos sein, um dass letzte Quintchen Leistung auch aus der Anlage zu holen?

    Freue mich auf eure Vorschläge

    P.S. Vielleicht kann man hier ja eine Art Sammelthread draus machen, indem man posten kann bei welcher DVD so richtig Heimkinofeeling aufgetaucht ist und woran sich dies bemerkbar gemacht hat (zb durch den perfekten Surroundsound in DVD ... usw )
    Ist nur so ein Vorschlag



    Der-Suchende
    Grüße, Der-Suchende

    ----------------------------------------------


    Wer suchet der findet!

    Meine DVD Collection: Demnächst

  • #2
    Der Soldat James Ryan
    (sehr gut zum testen einer Anlage)

    Herr Der Ringe

    Star Wars

    Gladiator

    dier Liste geht unendlich weiter
    <<V+>>

    E6600 @3402Mhz/1,3125vCore | Asus P5B Deluxe Wifi | 7900 GS | 2GB DDR2 800 OCZ CL4 | TT Tsunami VA3000BWA gedämmt | TT Sonic Tower (Sandwichmode mit SilenX Ixtrema Pro 11dB) | Western Digital Caviar Blue 640GB SATA II (WD6400AAKS)| Samsang SH-W163A | 550W NT| Cardreader 24in1 Black | Teufel Concept E | 3.5" 1.44MB

    Kommentar


    • #3
      Hmmm... um die Anlage zu kitzeln gibts denke ich schonmal die 3 DVDs:

      Star Wars Episode 1: Ich verwende das POD-Rennen im Film immer, um die Qualität des Decoders eines DVD-Players zu testen. Langsame Chips auf älteren Player produzieren teilweise Fehler oder sogar Tonaussetzer. Die Bitrate ist an der Stelle meine ich sehr hoch, was eben bei älteren Playern oder billigen Teilen schonmal Probs machen kann

      US DVD Haunting, the (das Geisterschloss): Das Ding hat einen extrem brutalen DTS Sound. Wer damit mal seine Fensterscheiben auf Widerstandsfähigkeit testen will, sollte hier die DVD verwenden un d dem Subwoofer Stoff geben!

      Suspiria (US DVD, Anchorbay): Der Film wurde in einem Technicolorverfahren gedreht und aufwendig digitalisiert. Das Teil nehme ich her, um Fernseher und Beamer in der Helligkeit und in der Farbe einzustellen. Hier werden Blau und Rottöne extrem scharf dargestellt und hier sieht man sehr schnell, ob Farben "bluten" oder nicht. Also bluten bedeutet, dass Farben über deren Ränder noch leicht verschwimmen. Die DVD hat zudem noch einen THX Optimizer, der auch sehr gut beim Einstellen hilft.

      Das Boot US DVD-Superbit: Das Ding kommt auf maximaler Bitrate und kitzelt sowohl den Fernseher alsauch die Player

      Einige der hier engebenen DVDs sind leider in Deutschland nicht leicht erhältlich. Aber wenn die DVDs zufriedendstellend laufen, dann ist viel gewonnen

      cu
      Gargi

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Gargi
        US DVD Haunting, the (das Geisterschloss): Das Ding hat einen extrem brutalen DTS Sound. Wer damit mal seine Fensterscheiben auf Widerstandsfähigkeit testen will, sollte hier die DVD verwenden un d dem Subwoofer Stoff geben!
        Gargi der Profi
        Hab das Geisterschloss auf DVD..obs ne DTS Spur hat weiss ich net, kann man mit den auch testen, oder nur die US DVD?
        <<V+>>

        E6600 @3402Mhz/1,3125vCore | Asus P5B Deluxe Wifi | 7900 GS | 2GB DDR2 800 OCZ CL4 | TT Tsunami VA3000BWA gedämmt | TT Sonic Tower (Sandwichmode mit SilenX Ixtrema Pro 11dB) | Western Digital Caviar Blue 640GB SATA II (WD6400AAKS)| Samsang SH-W163A | 550W NT| Cardreader 24in1 Black | Teufel Concept E | 3.5" 1.44MB

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Vplus
          Gargi der Profi
          Hab das Geisterschloss auf DVD..obs ne DTS Spur hat weiss ich net, kann man mit den auch testen, oder nur die US DVD?
          Die deutsche Geisterschloss hat leider keine DTS Spur. Ich schau aber mal, welche deutsche DVD da recht gut ist

          Kommentar


          • #6
            Lord of the Rings (alle Teile): Die orchestralen Einlagen sind teilweise schon sehr genial umgestzt und klingen im Heimkino schon genial. Genau wie natürlich die Schlachten .. mittendrin statt nur dabei!

            Vidocq: Sehr schöner und voller Sound zu den Bildern - ich empfand das als Genuß

            Mehr fallen mir gerade nicht ein
            "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
            By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
            Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
            It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
            Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
            Quoth the Raven, "Nevermore."

            From "The Raven" by Edgar Allan Poe

            Kommentar


            • #7
              Hm, was heisst denn Leistung? Möchtest du den Sound genießen oder ist dir das Bild wichtig oder beides?

              Eine recht gute Mischung stellt die DVD von Independence Day dar, um allerdings echten und nicht upgesampleten DTS-Sound zu bekommen musst du schon zur Century³ Cinedition greifen.

              Ein Film mit wirklich atemberaubenden Sound-Teilstücken ist Wir waren Helden, ein Vietnam-Kriegsfilm mit Mel Gibson in der Hauptrolle. Der Film selbst ist aber nicht vergleichbar mit Szene-Größen wie Saving Private Ryan zu vergleichen, ausserdem hab ich davon nur die HD-DVD Version gesehen und kann über das normale DVD-Release nichts sagen.

              Der aber wohl qualitativ beste Film in diesem Genre ist für mich Black Hawk Down, wenn man die passende Soundanlage hat, dann kommen die schwingendenden Rotorblätter und Actionszenen ganz besonders gut zur Geltung. Wer einen BluRay-Player zu Hause hat sollte sich unbedingt das erst kürzlich erschienene Release kaufen, denn dann erhält man einen der ersten DualLayer-BluRay Filme die es gibt. Auf der 50GB Scheibe befindet sich neben dem üblichen 1080i High Definition Video auch der unkomprimierte PCM 5.1 Sound - was besseres geht nicht! (ob es die aber auch schon für den europäischen Sprachraum gibt weiss ich nicht, ehrlich gesagt bezweifle ich das)
              "Education is when you read the fine print.
              Experience is what you get if you don't.
              "
              Pete Seeger

              Kommentar


              • #8
                Ich bin der Meinung, dass American History X in keiner Sammlung fehlen darf

                Giga



                ...viele PCs

                Kommentar


                • #9
                  Leon der Profi und Forrest Gump
                  2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

                  Kommentar


                  • #10
                    für mich sind es:

                    - alles star wars teile
                    - alle hdr teile
                    - terminator box
                    - friends staffeln, natürlich die US DVDs

                    Kommentar


                    • #11
                      Hm, bist Du Dir sicher, daß die Friends Staffeln, obgleich sie sehr gut sind, wirklich eine Heimkino Anlage fordern?
                      Zitat von Der-Suchende
                      Hy, was meint ihr, welche DVD darf in keinem Heimkino fehlen?
                      Welche DVDs sollten eurer Meinung nach ein fester BEstandteil eines jeden HEimkinos sein, um dass letzte Quintchen Leistung auch aus der Anlage zu holen?
                      "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
                      By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
                      Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
                      It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
                      Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
                      Quoth the Raven, "Nevermore."

                      From "The Raven" by Edgar Allan Poe

                      Kommentar


                      • #12
                        Ups....das hatte ich auch etwas ueberlesen....obwohl die Schuesse aud der Pistole bei American Historie X einfach geil klingen.

                        Also bei Heimkino ganz klar Terminator.

                        Ebenfalls ganz wichtig: Nur in 60 Sekunden...und zwar genau dann, wenn er den Shelby klaut..bzw die Maschine vom Shelby anschmeisst....omg....da wackelt bei uns das ganze Haus, wenn der GT-500 anspringt und losduest

                        Zum Schluss duerfen natuerlich keine Musik-DVDs fehlen. Also die ACDC kommen saugut rueber....von der Groenemayer (die mit dem Orchester) bin ich ebenfalls absolut begeistert

                        Giga



                        ...viele PCs

                        Kommentar


                        • #13
                          Da ist ja schon einiges zusammengekommen
                          HdR ist auch sehr gut wie ich mir vorstellen kann
                          Hmm mal schaun, vielleicht leg ich mir noch 1-2 DVDs zu, um die Anlage dann richtig zu testen *Lautsprecher kommen in ca 1 Woche **freu***

                          Ich habe glaub ich mal gelesen, das James Bond, Stirb an einem anderen Tag, auch gut für´s Heimkino geeignet sein soll, aufgrund der Fechtszenen usw



                          Der-Suchende
                          Grüße, Der-Suchende

                          ----------------------------------------------


                          Wer suchet der findet!

                          Meine DVD Collection: Demnächst

                          Kommentar


                          • #14
                            Also mir ist J.Bond "Stirb an einem anderen Tag" jetzt nicht irgendwie herausragend im Gedächtnis. Aber das mag ja individuell jeder anders sehen.
                            "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
                            By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
                            Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
                            It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
                            Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
                            Quoth the Raven, "Nevermore."

                            From "The Raven" by Edgar Allan Poe

                            Kommentar


                            • #15
                              Was ich hier noch habe und sehr gut finde:

                              Braveheart
                              Band of Brothers
                              Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt. Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X