''Killerspiele'' sollen Schuld am Amoklauf in Virginia sein - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

''Killerspiele'' sollen Schuld am Amoklauf in Virginia sein

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ''Killerspiele'' sollen Schuld am Amoklauf in Virginia sein

    Moin!

    Tja, es ist gekommen, wie es kommen musste...

    Einfach nur erbärmlich, wie alles auf "Killerspiele" reduziert wird

    Zitat von Spielesuechtig.de
    Man soll es nicht glauben, aber in USA scheint schon der erste Experte in Sachen "Killerspiele" eine ganz genaue Analyse zum Amoklauf in Virgina gemacht zu haben. Zwar weiß nicht einmal die örtliche Polizei, was das Motiv des chinesischen Students war, doch Jack Thompson soll dies schon wissen: "Killerspiele"....

    Hier gehts weiter...
    MFG Jonny
    http://www.sysprofile.de/id11745

  • #2


    sorry^^

    Kommentar


    • #3
      An was soll es auch sonst liegen?! Also der hat Recht!

      PC:
      AMD Athlon II X2 215 | Gigabyte GA-MA770T-UD3 770 | X1800GTO@703/747@VF900 | 2048MB Kingston Value DDR3-1333 CL9 | Samsung SP2504C 250GB | BeQuiet! P5 420W | Thermaltake Swing | Logitech MX518 | Logitech Media Keyboard Elite | NEC MultiSync LCD1770GX

      Notebook: Dell XPS M1530
      Intel T8100 | 8600M GT 256MB GDDR3 | 2*2GB DDR2 | 320GB HDD mit 7200RPM | 15,4" mit 1440*900

      Kommentar


      • #4
        aaaaargh......ich könnt schon wieder die Wände hochgehen.




        Gruß
        Br41nk1ck3r

        Kommentar


        • #5
          Hier ein paar Daten zu Mr. Thompson. Der sollte eigentlich den Gamern schon lange ein Begriff sein Dass der hier soford wieder alles auf die Games reduziert war doch klar

          Jack Thompson (attorney - Wikipedia, the free encyclopedia)

          cu
          Gargi

          Kommentar


          • #6
            Jack Thompson - Wikipedia

            Das is schon eher was

            Im englischen Wiki steht sogar, dass er mal Boxer war... so viel zu Gewalt

            MFG Jonny
            http://www.sysprofile.de/id11745

            Kommentar


            • #7
              Immer wieder das gleiche Aber warum sprechen wir eigentlich immer wieder über den Mist ?!
              2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

              Kommentar


              • #8
                Ich hab da auch schon ne Theorie:

                Er hat vor ein paar Jahren seine Universität als Map nachgebaut und da drauf "geübt" wie ein Blöder....und hat die ganzen Studenten bzw. die beiden Professoren nun erschossen, weil im dem Spiel das Töten selbiger massig Punkte einbringt und er dachte, dass es im richtigen Leben genauso ist.

                Wer Ironie findet, kann sie behalten
                Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt. Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied.

                Kommentar


                • #9
                  Du hast was nicht bedacht.
                  In dem Computerspiel (auch Killerspiele genannt) bekommt man Geld fürs Töten und kann sich dann bessere Waffen kaufen.

                  Kommentar


                  • #10
                    @Toolchen

                    Schon richtig...allerdings bringt im dem Computerspiel das Töten von Zivilisten keinerlei Geld sondern man bekommt welches abgezogen.
                    Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt. Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied.

                    Kommentar


                    • #11
                      stimmt^^
                      dann hatte er wohl zu viel geld xD

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Toolchen.de
                        dann hatte er wohl zu viel geld xD
                        ja so wirds wohl gewesen sein

                        und die Kohle für die Waffen hatte er bestimmt durch den Verkauf von Raubkopien angehäuft
                        Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt. Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Jonny
                          Jack Thompson - Wikipedia

                          Das is schon eher was

                          Im englischen Wiki steht sogar, dass er mal Boxer war... so viel zu Gewalt

                          MFG Jonny
                          das erklärt vielleicht einwenig die lautmalerische Art seiner Auftritte. Der will ja Take2 richtig platt machen. Na da bin ich mal gespannt.

                          cu
                          Gargi

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Gargi
                            Der will ja Take2 richtig platt machen. Na da bin ich mal gespannt.
                            Da glaub ich noch nicht dran...eher verliert der seine Lizenz
                            Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt. Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied.

                            Kommentar


                            • #15
                              jetzt warte ich nur noch..bis das hier in unseren TV kommt.....ein amoklauf mehr wegen den Killerspielen.....ich höre schon SChünemann oder Beckstein schreien in einem unparteiischen beitrag bei den öffentlich rechtlichen
                              Pentium IV 2,6GHz
                              Microstar Mainboard
                              2x 512 DDR 333 Speicher
                              ATI 9600TX
                              kA Festplatte 160GB
                              Viewsonic Vx924

                              Teufel CEM
                              Onkyo TX SR 504
                              Skyplus 1700T

                              => Neue Ls folgen => 700€/paar => Canton ergo 902; Heco Celan 500; Focal Chorus 807V

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X