ARD zum Thema ''Killerspiele'' morgen Abend mal wieder - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ARD zum Thema ''Killerspiele'' morgen Abend mal wieder

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ARD zum Thema ''Killerspiele'' morgen Abend mal wieder

    Moin!

    Zitat von Spielesuechtig.de
    Jeder Bürger in der Bundesrepublik Deutschland, der eine Wohnung mit einem funktionstüchtigen Fernseher besitzt, wird wohl oder übel die GEZ bezahlen müssen. Dieses Geld fließt natürlich in solche Sender wie ARD, ZDF und sonstige Alte-Menschen-Sender, auf die ein Mensch der heutigen Zeit kaum schaltet. Hin und...

    Hier gehts weiter...
    Muss man wohl nicht mehr viel zu sagen oder?! Bin gespannt, was das diesmal wieder für ne gequirlte sch**** wird

    MFG Jonny
    http://www.sysprofile.de/id11745

  • #2
    Guter Artikel nette Wortwahl

    Aber du hast recht die werden wieder einen mist labern. Ich schau es mir mal an. Aber naja ob es sich lohnt wage ich dennoch zu bezweifeln. Da wird wieder ein mist erzählt so das wir alle ins schlechte licht geraten obwohl das sind wir ja jetzt schon -.-

    Kommentar


    • #3
      Bis auf die Gallileosendung kam noch kein einziger vernünftiger Bericht im Fernsehen, daher wird dieser wohl auch wieder auf totalem Nonsens beruhen. Aber anschauen werde ich ihn mir definitiv auch.

      Kommentar


      • #4
        Da freue ich mich doch schon auf einen fundierten Bericht
        Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt. Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Merten0912
          Da freue ich mich doch schon auf einen fundierten Bericht
          Die Vorschau auf ARD heute war ja mal zum schreiben. Also die haben das ja jetzt schon in der Vorschau und das ohne Kommentar mal wieder voll Übertrieben rübergebracht -.-

          Kommentar


          • #6
            Irgendwie ist das Thema imho ausgelutscht. Da kommen sowieso immer nur die selben Argumente.

            Kommentar


            • #7
              Also ich schau das immer gerne. Da kann man so schön bei en

              Kommentar


              • #8
                Genau. Don du hast schon recht. Ist augelutscht das Thema. Aber doch interessant und wie Pommi meinte amüsant. Was die für einen Mist verzapfen

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Merten0912
                  Da freue ich mich doch schon auf einen fundierten Bericht
                  Ohja ... ich würde glaube ich lieber vor die Wand laufen als mir das an zu schauen Ich fänd mal ne Pro7 Reportage (1-1,5h lang) richtig nett mit allem was es so darüber zu wissen gibt. Das wäre doch mal was.
                  2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

                  Kommentar


                  • #10
                    Nicht vergessen! In 2 Minuten geht's los. *freu*

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Pommbear
                      Nicht vergessen! In 2 Minuten geht's los. *freu*
                      Danke für die Erinnerung. Ich hätte das jetzt total verpennt.

                      Kommentar


                      • #12
                        Oh Mann, was für ein Blödsinn...
                        Dieser Pfeiffer ist ja bekannt aus "Hart aber Fair" etc. Der redet nur Stuss...
                        Und die eine Mutter "Das ist doch nicht die Verantwortung der Eltern... wieso wird sowas überhaupt hergestellt?" OMG is die doof. Wenn ich der Sohn wär würd ich auch den ganzen Tag zocken.

                        Kommentar


                        • #13
                          Da haben sie sich auch zwei Familien ausgesucht. Kein Wunder wenn man keinen Bezug mehr zu seinen Kindern hat, wenn man es verpasst sich mal vernünftig mit denen zu unterhalten.
                          Ist doch klar, dass wenn man die Tastatur wegschließt das Kind ausflippt. Da sollten die Eltern mal lieber zu nem guten Psychologen gehen, um mal zu kappieren wie man mit Kindern umgeht.

                          Kommentar


                          • #14
                            Habt ihr irgendwo nen Mirror oder so gefunden das man sich das nachträglich nochmal anschauen könnte ? Die "Gezsender" machen das ja öfter mal das sie das zur verfügung stellen.
                            2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

                            Kommentar


                            • #15
                              Jo hab da was gefunden. Hier kannste dir das nochmal anschauen: Das Erste - Panorama - Spiel ohne Grenzen - wenn Computersucht die Kindheit zerstört

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X