Die Indizierung gehört abgeschafft? - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Indizierung gehört abgeschafft?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Indizierung gehört abgeschafft?

    Ausgelöst durch einen Thread im Gamesforum möchte ich heute wieder mal unser "internes Mindfactory Meinugsforschungsinstitut" () bemühen.

    Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) prüft, ob Medien besonders jugendgefährdend sind. Kommt man zum Entschluss, dass ein Medium auf gar keinen Fall für Kinder und Jugendliche geeignet ist und darüber hinaus nach deren Meinung sogar Jugendliche in irgendeiner Form Schaden daran nehmen könnten, so landet das Medium auf dem sogenannten Index. Das ist eine Auflistung dieser Medien, die dann einer besonderen Verkaufsbeschränkung unterliegen und Kinder und Jugendlichen nicht mehr zugänglich gemacht werden dürfen. Diese Medien dürfen dann nicht mehr beworben und öffentlich angeboten/verkauft werden. Der Verkauf an Erwachsene und auch der Besitz ist nicht strafbar, nur der öffentliche Handel (im Laden, online, in Onlineauktionshäusern ohne Altersverifizierungen etc.)

    In Europa ist eine Institution wie die BPjM ein Unikum und andere europäische Länder kennen eine derartige Behandlung von Medien nicht. Die BPjM wurde vor rund 50 Jahren ins Leben gerufen.

    Wie steht Ihr dazu? Ist so eine Einrichtung sinnvoll und noch zeitgemäß? Ist sowas dem Jugendschutz dienlich oder eher doch nur Makulatur?

    Gebt dazu mal Eure Meinung und eventuell auch Erfahrungen ab.

    cu
    Gargi
    49
    Ja, sie gehört abgeschafft
    71,43%
    35
    Nein, sie gehört nicht abgeschafft
    28,57%
    14

  • #2
    Ich finde es schon okay das es diese Prüfstelle gibt, nur sollten da nicht nur alte Leute drin sitzen und die Medien bewerten sondern auch 18-21 jährige. Außerdem sollten die mal zeitgemäß bewerten und nicht wie vor 50 Jahren.

    Denn nicht überall wo Blut und "Gewalt" vorhanden ist, muss gleich auf den Index, sondern man sollte sich auch mal die Thematik ansehen.

    EG
    Rechner: Apple MacBook Pro 13" - Eingabegeräte: Apple Tastatur und Apple Magic Mouse 2 - Monitor: LG TM2792 - Boxen: Teufel Bamster - Kopfhörer: Bang & Olufsen Play H4

    Kommentar


    • #3
      Ein ganz klares ABSCHAFFEN.

      Kommentar


      • #4
        Ich persönlich finde es gut, daß es Altereinstufungen bei Filmen und Spielen gibt. Aber Indizierungen machen es nur den legalen Erwerbern schwer, sonst niemanden. Die ganzen Filesharer laden sich den Kram einfach runter nur unser einer hat Probleme an die Ware zu kommen - finde ich nicht okay. Ich bin ein mündiger Mensch, der auch gern selbst bestimmt, was ihm zu hart ist und was nicht.

        Also: weg mit dem überholten Schmutz! Kostet und legalen Käufern nur viel mehr Geld an die Ware zu gelangen
        "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
        By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
        Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
        It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
        Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
        Quoth the Raven, "Nevermore."

        From "The Raven" by Edgar Allan Poe

        Kommentar


        • #5
          Ich bin dafür das sowas bleibt. Für gute Eltern ist das ein Weg wenigstens einen kleinen Einblick zu bekommen mit was für einem Genre sich ihre "Kleinen" beschäftigen. Das die Behandlung verschiedenener Medien mal überdaccht werden muss steht auf nem anderen Blatt. Da stimme ich EG auch zu.

          Kommentar


          • #6
            Ich finde das eigentlich recht gut mit dem index... nur leider ist es dem handel meist zu auwendig extra räume für die ab 18 kundschaft einzurichten :-/ da könnte man vielleicht die regelungen etwas Kundenfreundlicher gestalten... Alkohilika dürfen ja auch im gleichen raum wie Bonbons verkauft werden! Muss halt nur die alterkontrolle an der kasse funktionieren...

            Zitat von SethOS
            ...Aber Indizierungen machen es nur den legalen Erwerbern schwer, sonst niemanden. Die ganzen Filesharer laden sich den Kram einfach runter nur unser einer hat Probleme an die Ware zu kommen
            das ist glaube ich kein gutes argument.. nur weil man sich ILEGAL bestimmte dinge eh beschaffen kann einfach allgemein legalisieren?!?
            I've been kicked, choked, beaten,swindled, lied to, taken advantage off, laughed at... and the only reasen I hang around here is to see what happens


            Kommentar


            • #7
              Zitat von Lt.Talby
              das ist glaube ich kein gutes argument.. nur weil man sich ILEGAL bestimmte dinge eh beschaffen kann einfach allgemein legalisieren?!?
              Wer sagt, dies sei ein Argument - es ist eine Tatsache. Leute die Geld ausgeben wollen bekommen Steine in den Weg geworfen (obwohl sie die Ware ja kaufen dürten - indiziert != Verboten !!!). Einzig die illegalen haben es weiterhin leicht. Fakt, sonst nichts!

              Wir reden hier ja auch nicht von Waren, die per §131 Verboten sind - nicht verwechseln das ganze
              "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
              By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
              Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
              It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
              Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
              Quoth the Raven, "Nevermore."

              From "The Raven" by Edgar Allan Poe

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Lt.Talby
                Ich finde das eigentlich recht gut mit dem index... nur leider ist es dem handel meist zu auwendig extra räume für die ab 18 kundschaft einzurichten :-/ da könnte man vielleicht die regelungen etwas Kundenfreundlicher gestalten... Alkohilika dürfen ja auch im gleichen raum wie Bonbons verkauft werden! Muss halt nur die alterkontrolle an der kasse funktionieren...
                ...
                Damit würde aber die Sache zu einem zahnlosen Tiger, oder nicht? Sinn der Indizierung soll ja sein, dass die Verbreitung so weit wie möglich eingeschränkt wird. Und "verbreitet" wird das ja nur über die Händler.
                Das Ergebnis ist dann halt nur oft dieses, dass um eine mögliche Indizierung zu umgehen, manche Produkte dann vom Hersteller/Vertrieb freiwillig zensiert werden und Du als deutscher erwachsener Bürger keine Chance hast an die gleiche Fassung in Deutsch zu kommen, wie sie weltweit verkauft wird. Ergebnis ist dann ein zensiertes FEAR, das dann aber dennoch nur für Erwachsene freigegeben ist oder ein verstümmeltes Quake4, das online mit keiner ausländischen Fassung kompatibel ist. So wird gleich ganz schnell der Begriff der Zensur tangiert. Die BPjM zensiert zwar nichts, aber eine Zensur findet oftmals als Notlösung seitens der Hersteller statt. Und sowas lehne ich strikt als frei denkender Mensch ab.

                cu
                Gargi

                Kommentar


                • #9
                  mit ilegal meinte ich das saugen und nicht das besitzen von verbotenen spielen, und man kann auf ilegalem weg viele dinge bekommen wie zum beispiel auch waffen oder drogen, trotzdem würde niemand sagen das man deshalb waffen oder drogengesetze entschärfen sollte, gut der vergleich passt nur bedingt da es wesentlich mehr kriminelle energie bedarf sich ne waffe zu besorgen als ein spiel zu saugen, aber es ging mir nur um das prinzip.

                  @ Gargi: denke nihct das es so zahnlos sein müsste, sicher zensieren bei uns der Hersteller/Vertrieb zweieln etwas übertrieben da sie starke umsatzeinbussen erwarten müssten wenn ihre produkte nur unter dem ladentisch verkauft werde. wenn man genau da ansetzten würde könnte man diese zensur vielleicht auch einschränken.

                  optimal wäre es natürlich wenn die Elterliche kontrolle ausreichen würde um zu verhindern das jugendliche mit jugendgefährdenden medien in kontakt kommen... aber das ist ja leider nicht der fall.
                  I've been kicked, choked, beaten,swindled, lied to, taken advantage off, laughed at... and the only reasen I hang around here is to see what happens


                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Lt.Talby
                    mit ilegal meinte ich das saugen und nicht das besitzen von verbotenen spielen, und man kann auf ilegalem weg viele dinge bekommen wie zum beispiel auch waffen oder drogen, trotzdem würde niemand sagen das man deshalb waffen oder drogengesetze entschärfen sollte, gut der vergleich passt nur bedingt da es wesentlich mehr kriminelle energie bedarf sich ne waffe zu besorgen als ein spiel zu saugen, aber es ging mir nur um das prinzip.
                    Ich wiederhole mich da auch gerne nochmals: es ist kein Argument dafür oder dagegen! Es ist nur so, daß NUR solche Leute, die sich dieses illegal beschaffen keine Probleme damit haben.

                    Denn wenn Du es kaufen willst, und Dich damit nicht gut auskennt, hast Du ein echtes Problem. Woher willst Du einen indizierten Film her bekommen? In Deutschland ist aufgrund der Indizierung ein Werbeverbot, niemand darf es bewerben oder auch nur in eine dunkle Ecke Stellen. Woher willst Du wissen, woher Du es bekommst?

                    Du mußt Dich also erst darum kümmern, welcher Händler soetwas anbietet. Weiter mußt Du Dich noch um vieles mehr Gedanken machen und beachten (Einfuhr ggf.) und das nur weil Du als mündiger Mensch einen Film / ein Spiel haben möchtest?

                    Aber hallo, leben wir also doch in einer Bananenrepuplik?

                    Und nun meine Frage (weshalb ich das überhaupt erwähnt habe): Welche is die EINZIGE Gruppe, die sich um den "Scheiss" keine Gedanken machen muss? Richtig, die Illegalen! Und das soll "fair" sein?

                    Ich lache mich tot!
                    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
                    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
                    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
                    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
                    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
                    Quoth the Raven, "Nevermore."

                    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

                    Kommentar


                    • #11
                      Nicht jeder der sich das Spiel nicht kaufen darf saugt es gleich. Auch wenn es unsereins oft so vorkommt die Masse tut es nicht. Durch eine Indizierung werden auf jeden Fall sehr sehr viele leute wirklich und in echt davon abgehalten das Spiel zu speilen. Die meisten erfahren nicht mal davon

                      Kommentar


                      • #12
                        OK, dann hab ich dich wohl doch etwas anders verstanden als du es gemeint hast und ich stimme dit zu das es zur zeit nicht optimal gelöst ist... und ich muss auch gestehen das ich mir schon das eine oder andere spiel im Urlaub gekauft habe weil ich es hier nicht bekommen konnte (Bsp. Q4)
                        darum solten die gesetze da auch etwas angepasst werden.
                        I've been kicked, choked, beaten,swindled, lied to, taken advantage off, laughed at... and the only reasen I hang around here is to see what happens


                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Maximus
                          Nicht jeder der sich das Spiel nicht kaufen darf saugt es gleich.
                          Habe ich ja auch nicht behauptet (ich glaub ich schreibe heute komisch, daß man mich nicht versteht). Es ist nur so, daß wenn nur Leute die illegal ziehen keine Probleme mit solchen Sachen haben - mehr sagte ich nicht. Und das ist nunmal ein Fakt - wenn man soetwas legal kaufen möchte hat man eine Menge Hürden zu nehmen.

                          So, und nun halte ich mich erstmal aus dem Thema raus - das geht mir schon seit Jahren extrem auf die Nüsse, daß ich als volljähriger und mündiger Mensch gezwungen bin mich ewig und drei Tage mit der Beschaffung einer so simplen Sache wie ein Spiel oder einer DVD zu beschäftigen. Und wenn ich dann höre: "Wieso lädst Du es nicht wie jeder herunter bevor Du da immer so einen Aufwand betreibst?" bekomme ich ehrlich die Kretze!

                          Edit:
                          Zitat von Lt.Talby
                          OK, dann hab ich dich wohl doch etwas anders verstanden als du es gemeint hast und ich stimme dit zu das es zur zeit nicht optimal gelöst ist... und ich muss auch gestehen das ich mir schon das eine oder andere spiel im Urlaub gekauft habe weil ich es hier nicht bekommen konnte (Bsp. Q4)
                          darum solten die gesetze da auch etwas angepasst werden.
                          Gut, vielleicht habe ich mich da auch unglücklich ausgedrückt Hauptsache wir haben einen Konsens gefunden
                          "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
                          By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
                          Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
                          It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
                          Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
                          Quoth the Raven, "Nevermore."

                          From "The Raven" by Edgar Allan Poe

                          Kommentar


                          • #14
                            Ok ich versthe dich. ich wollte auch nur den Sinn erläutern. Es wird schwer für legale Käufer aber es ergibt sich dadurch durchaus der gewollte Effekt (oben beschrieben). Und mal ehrlich, großer Aufwand? Also ohne Tips abzgeben aber es ist wohl sehr einfach an diese Spiele zu kommen

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Maximus
                              Ok ich versthe dich. ich wollte auch nur den Sinn erläutern. Es wird schwer für legale Käufer aber es ergibt sich dadurch durchaus der gewollte Effekt (oben beschrieben). Und mal ehrlich, großer Aufwand? Also ohne Tips abzgeben aber es ist wohl sehr einfach an diese Spiele zu kommen
                              Ich weiß das, aber bei bestimmten Filmen sieht das anders aus. Und da muss man sich auch erstmal mit beschäftigen, bevor man da Adressen bekommt. Und dies ist nur wegen dieser dämlichen Indizierung so - leider.
                              "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
                              By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
                              Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
                              It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
                              Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
                              Quoth the Raven, "Nevermore."

                              From "The Raven" by Edgar Allan Poe

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X