MT-07: Der Urlaub ist in Reichweite und endlich wieder Regen - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MT-07: Der Urlaub ist in Reichweite und endlich wieder Regen

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #46
    Zitat von Taifun Beitrag anzeigen
    Biontec 2 ohne Nebenwirkungen verdaut .... ab heute 2 Wochen Urlaub ....
    aber erstmal Wochenende und beim Kumpel Verköstigung mit Webergrill
    - willkommen im Team BT ✊✊✊ - wir haben am Montag die 2 Wochen durch und dann geht's auch raus ... lass es dir schmecken
    Merkmale des Ur-Faschismus:
    Traditionenkult, Ablehnung der Moderne, Irrationalismus, Ablehnung der analytischen Kritik, Ablehnung von Meinungsvielfalt und Pluralismus, Nationalismus, Demütigung vom Reichtum und der Macht der Fremden, „Das Leben ist nur um des Kampfes Willen da“ „Pazifismus ist die Kollaboration mit dem Feind“, Elitedenken, Erziehung zum Heldentum, Übertragung des Willens zur Macht und des Heldentum auf die Sexualität, Selektiver Populismus, Urfaschismus spricht „Neusprache“: Ein verarmtes Vokabular mit Framing und Deutungshoheit. Von „Lügenpresse“ bis „Umvolkung“ werden Begriffe neu etabliert.

    Nicht jedes Merkmal trifft auf jeden Vertreter der Neuen Rechten zu und manche widersprechen sich auch, aber die Marschrichtung ist klar erkennbar.

    Kommentar


    • #47
      War leckel .... hab gar nicht mehr gewußt, wie gut Gemüse schmecken kann
      Grüße Taifun

      Kommentar


      • #48
        Zitat von Taifun Beitrag anzeigen
        War leckel .... hab gar nicht mehr gewußt, wie gut Gemüse schmecken kann
        bei uns wird heute mit Kollegen der Grill angeschmissen, allerdings noch herkömmlich ohne Weber
        Merkmale des Ur-Faschismus:
        Traditionenkult, Ablehnung der Moderne, Irrationalismus, Ablehnung der analytischen Kritik, Ablehnung von Meinungsvielfalt und Pluralismus, Nationalismus, Demütigung vom Reichtum und der Macht der Fremden, „Das Leben ist nur um des Kampfes Willen da“ „Pazifismus ist die Kollaboration mit dem Feind“, Elitedenken, Erziehung zum Heldentum, Übertragung des Willens zur Macht und des Heldentum auf die Sexualität, Selektiver Populismus, Urfaschismus spricht „Neusprache“: Ein verarmtes Vokabular mit Framing und Deutungshoheit. Von „Lügenpresse“ bis „Umvolkung“ werden Begriffe neu etabliert.

        Nicht jedes Merkmal trifft auf jeden Vertreter der Neuen Rechten zu und manche widersprechen sich auch, aber die Marschrichtung ist klar erkennbar.

        Kommentar


        • #49
          Das mit Weber mußte beim Kumpel sein .... ist seiner Meinung anscheinend ein Statussymbol
          Mir tuts auch mein E Grill, ökologisch ja up to date
          Grüße Taifun

          Kommentar


          • #50
            Zitat von Taifun Beitrag anzeigen
            Das mit Weber mußte beim Kumpel sein .... ist seiner Meinung anscheinend ein Statussymbol
            Mir tuts auch mein E Grill, ökologisch ja up to date
            ja, bei uns noch klassisch - hab dafür aber mal den Grillmais geholt, mal gucken, ob der was taugt. Mit E-Grills werd ich nicht so warm
            Merkmale des Ur-Faschismus:
            Traditionenkult, Ablehnung der Moderne, Irrationalismus, Ablehnung der analytischen Kritik, Ablehnung von Meinungsvielfalt und Pluralismus, Nationalismus, Demütigung vom Reichtum und der Macht der Fremden, „Das Leben ist nur um des Kampfes Willen da“ „Pazifismus ist die Kollaboration mit dem Feind“, Elitedenken, Erziehung zum Heldentum, Übertragung des Willens zur Macht und des Heldentum auf die Sexualität, Selektiver Populismus, Urfaschismus spricht „Neusprache“: Ein verarmtes Vokabular mit Framing und Deutungshoheit. Von „Lügenpresse“ bis „Umvolkung“ werden Begriffe neu etabliert.

            Nicht jedes Merkmal trifft auf jeden Vertreter der Neuen Rechten zu und manche widersprechen sich auch, aber die Marschrichtung ist klar erkennbar.

            Kommentar


            • #51
              Mahlzeit!

              Zweitimpfung am 19.08. bei Hausärztin, Erstimpfung am 21.07. im Impfzentrum Phönixsee gehabt.
              War eine Spontanentscheidung, da ja momentan ein Impfüberangebot besteht und man ja keinen Termin mehr braucht, war auch dieses riesige "Piekser-Schlachthaus" ziemlich leer.
              Wie es der Zufall so will, ist natürlich ein paar Plätze vor mir wohl jemand umgekippt, musste mit den RTW abgeholt werden und ich durfte knapp eine Stunde warten bis es weiter ging.
              Moderna scheint wohl wenig nachgefragt zu werden, von 3 Schaltern waren 2 geschlossen, die Astra Schalter waren komplett zu, nur Biontech war gefragt.
              Vorher die Aufklärungsmappe bekommen, zum Schluß dann den Zettel mit den QR Code und das gelbe Impfbuch mit Stempel. Zur Zweitimpfung gibts dann den neuen QR Code und 2ten Stempel ins Buch.

              ..und das alles trotz ausgeprägter Spritzenphobie..

              Corsair 4000D white @ DeepCool Gammaxx L240 V2 (push/pull)

              Kommentar


              • #52
                Zitat von spieluhr Beitrag anzeigen
                Mahlzeit!

                ..und das alles trotz ausgeprägter Spritzenphobie..
                jo, die Spritzenphobie kenn ich sehr gut, ich kotze auch innerlich jedes Mal ^^ ... meine 2.Impfung war putzig, der Arzt war so sehr ins Quatschen vertieft, dass er mir das Pflaster schon ohne Spritze draufkleben wollte ... hätte nie gedacht, dass ich nen Arzt freiwillig frage, ob er mir nicht doch noch die Spritze geben will
                Merkmale des Ur-Faschismus:
                Traditionenkult, Ablehnung der Moderne, Irrationalismus, Ablehnung der analytischen Kritik, Ablehnung von Meinungsvielfalt und Pluralismus, Nationalismus, Demütigung vom Reichtum und der Macht der Fremden, „Das Leben ist nur um des Kampfes Willen da“ „Pazifismus ist die Kollaboration mit dem Feind“, Elitedenken, Erziehung zum Heldentum, Übertragung des Willens zur Macht und des Heldentum auf die Sexualität, Selektiver Populismus, Urfaschismus spricht „Neusprache“: Ein verarmtes Vokabular mit Framing und Deutungshoheit. Von „Lügenpresse“ bis „Umvolkung“ werden Begriffe neu etabliert.

                Nicht jedes Merkmal trifft auf jeden Vertreter der Neuen Rechten zu und manche widersprechen sich auch, aber die Marschrichtung ist klar erkennbar.

                Kommentar


                • #53
                  Auflösungserscheinungen


                  In neun Tagen gerade mal 5 Postings. Der "Posting pro Tag" Wert stürzt von 30 kommend, über 8, - aktuell auf 0,6.
                  Warum? Es ist einfach nix mehr da - um das sich der große Bevollmächtigte kümmern könnte. Keine neuen Threads/ Postings auffindbar. Wohin das wachsame Auge auch blickt, - Leere!
                  Vielleicht kann ja mal jemand einen Fremdshoplink reinsetzten, - als Trost spendenden Beschäftigungstherapie.

                  Der andere Mod wählt sich schon garnicht mehr ein.

                  -----------------------------------
                  Das Konzept eines blitz-blank aufgeräumten Forums, in dem selbst der Spam in der Spamecke gelöscht wird, findet offenbar keinen dankbaren Widerhall. Denn würden die Leute diese Philosphie begüßen, wären sie ja zahlreich hier, um dem Kommunikationsangebot lustvoll zu frönen. Das ist aber nicht der Fall. Die Zahl der Nutzer schwindet seit Jahren, ist messbar. in Hits, Top25 Liste, Aktive Benutzer, OffTopic Auslastung Spamecke. Die Vorstellung, das die alleinige Bereitstellung eines "schönen" Forums eine Community zum Selbstläufer macht, scheint tief verwurzelt und selbst wenn alle Indikatoren nach unten zeigen, hängt man noch der These an, - das härteres löschen verpaart miit Sperr & Durchwischfantasien die ultimative Lösung sei.

                  Allerdings erreichen wir jetzt den Punkt wo sich die "Zucht & Ordnung" These mangels Nutzer selbst widerlegt. Die Realität ist wie sie ist und lässt sich auf dem ersten Sreenshot bewundern. Natürlich wird man es auf das Update schieben, aber kein Update könnte die Leute davon abhalten hierher zu kommen, wenn es irgendwie was Besonderes wäre, hier posten zu dürfen. Wir sind halt nicht mehr in den 90er wo man sich mit 2400 bit/s und 40 Pfennig Minutenpreis in den BTX/T Online Foren Augenkrebs geholt hat, - alles in Kauf nahm - ganz einfach weil es so cool war.
                  --------------------------------------------
                  Scythe Mugen Montage | Computer Montage | grigis-tower-Thread | Zweihundert Mindfactorianer! | Platz 1-Top Poster 4/16 | MF Help 01 | MF Help 02 | MF Help 03 | MF Help 04 |
                  Wir bilden uns etwas auf Ihre Meinung ein. - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de

                  Kommentar


                  • #54
                    Dem grigi scheint das "Sommerloch" emotional ja recht nah zu gehen.

                    edit:
                    Zitat von Grummthater Beitrag anzeigen
                    spieluhr kannste deine Werte noch liebenswerter Weise einordnen - potent im Vergleich zu was?
                    Na, ein i5 11400 der unter Last auf 5,6GHz hopst, hat doch was. (auch wenn das wohl an den Asus Tool liegt).


                    Zitat von Grummthater Beitrag anzeigen
                    jo, die Spritzenphobie kenn ich sehr gut, ich kotze auch innerlich jedes Mal ^^
                    Das soll sich ja mit zunehmenden Alter legen, laut Bericht so einer Psychotante die sich mit Phobien beschäftigt.

                    ..hmmm..

                    ..meine Erfahrung: DEFINITIV NICHT!

                    ..zuerst wollte ich ja noch warten, weil wegen Spritze und habe darauf gehofft, dass es das Zeug vieleicht mal als Pille oder Gen Wässerchen im Zuckerwürfel gibt.
                    Aber als meine Frau dann ihren Ersttermin beim Hausarzt hatte, konnte ich dem ja schlecht nachstehen. Also, Augen zu und durch - wir sind ja hart im nehmen *höhö*.

                    Hattet ihr danach eigentlich auch für so ca. 10~15min. so eine Art Muskelkater im Oberarm?


                    edit @ Topic-TT: So, Wetter harmonisiert sich wieder in Richtung "schöner", gehts morgen erst einmal ab zum Jupp am See.
                    Soll so ein Holzhüttenbayer Gastronom am Haltener See sein, dass letzte Mal wo wir da waren hatte der aber leider zu wegen Corona.
                    Bayrische Gerichte, viel auf den Teller - passt. Auch wenn ich nicht glaube, dass der an die Almhüttenportionen meiner letzten Bayerntour heran kommt.
                    Aber lasse mich da gerne überraschen, den Seppels traue ich eh alles zu was man nur im besoffenen Kopp hin bekommt.
                    Da gabs dann das Futter immer zwischen den "Kurzen", wo dir gleich 3 neue hingestellt wurden für ein Leeren, wenn du dich nur einmal weg gedreht hattest.
                    War das ein Besäufniss. Schon die Anfahrt. Kaum auf den Parkplatz ausgestiegen standen da schon 2 bayrische Schlachtschiffe in ihren Dirndl mit bestimmt 5mtr. langen Hölzern wo an die 30 hochprozentige "Apperetifs" geklemmt waren.
                    Ich kann den ihren Slang nicht so richtig wiedergeben aber der lautete ungefähr so: "Ihr kommts mir hier net rein, eher das Brett leer gesoffe". Da warst du schon bayernblau bevor du im Bierzelt warst.
                    ..und am nächsten morgen mussten wir dann Flösse bauen am See. Ich bin auf meines nicht drauf, bin ja nicht lebensmüde. War übrigens ein Lehrgangsseminar der BASF-RM, berufliche Weiterbildung usw.
                    Zuletzt geändert von spieluhr; 31.07.2021, 17:44.

                    Corsair 4000D white @ DeepCool Gammaxx L240 V2 (push/pull)

                    Kommentar


                    • #55
                      Zitat von spieluhr Beitrag anzeigen
                      Dem grigi scheint das "Sommerloch" emotional ja recht nah zu gehen. :
                      Ich bin ja seit über drei Monaten OffTopic inaktiv, (abgesehen von einigen Statistikpost) - also emotional kaum betroffen. Ganz anders sieht es bei den Bevollmächtigten aus, - die sich ja unendlich Wichtig vorkommen. Wir können nur erahnen wie es in ihnen aussieht, wenn sie jeden Tag auf das leere Forum staaren. Und plötzlich dämmert dir, das niemand deine jahrelange aufopferungsvolle Arbeit zu schätzen weiß, - die Usermassen einfach weiterziehen und du traurig mit deinem mächtigen Adminmenu im Forengerippe zurückbleibst. Ein wenig emotionale Wehmut schwingt da schon mit. Da editierst du tausende Postings, schlägst hunderte Hausordnungsverletzer in die Flucht, streitest, ackerst, malochst, löschst Tag und Nacht, bist immer da und dann knallt dir der Betreiber so ein vernichtendes Update vor den Latz. Ernüchterung Pur.

                      Zuspruch erfolgt wenn überhaupt - nur noch von der verbliebenden Schleimi Safe Space Fraktion, die allerdings auch keinen Aufwertungsimpuls setzen kann, denn auch die Safe Space Top25 Poster haben Schwierigkeiten ihre ohnehin schon schwachen Counterzahlen zu halten und produzieren riesige Löcher im einzigen noch laufenden OT Bereich. Selbst das tägliche Schließen des TT als "Ich wichtig Bestätigungsritual" ist schon länger Schnee von gestern.

                      Natürlich kann man sich an der moralischen Sauberkeit des Forums und seiner Spamfreiheit erfreuen. Das sollte man anerkennen. Nicht alles ist schlecht.
                      Das Forum könnte sogar systemrelevante Dienste im Krankenhaus leisten. Als Narkosemittel Ersatz. Einfach Patienten Laptop vor die Nase stellen, MF Forum aufrufen - Lesen!
                      Nach zwei Minuten liegt der Mensch im Tief Koma - nie in meinem Leben sah ich etwas Langweiligeres" - wird er sagen.

                      Grummy bringt ja schon alles doppelt. Sowohl die Story mit den Pflaster als auch Grillenarten gab es schon.
                      Zitat von Grummthater Beitrag anzeigen
                      18.07.2021
                      btw. Zweitimpfung erfolgreich überstanden ... der Arzt war'n bissel schusselig und wollte mir schon das Pflaster vor der Impfung geben ...
                      hab nur gefragt, ob ich auch noch ne Spritze kriege - gab erstmal gelächter bei und in der "Impfbox"
                      Zitat von Grummthater Beitrag anzeigen
                      03.06.2021
                      Bin ich hier einer der letzten Holzkohlegriller? Auch meine Nachbarn wechseln alle Stück für Stück zu Gas-Grills ... Hab ich da was verpasst oder ist das einfach nur nen Trend?
                      Mit jeder Wiederholung steigt der MT Spannungsbogen ins unermeßliche ....
                      --------------------------------------------
                      Scythe Mugen Montage | Computer Montage | grigis-tower-Thread | Zweihundert Mindfactorianer! | Platz 1-Top Poster 4/16 | MF Help 01 | MF Help 02 | MF Help 03 | MF Help 04 |
                      Wir bilden uns etwas auf Ihre Meinung ein. - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de

                      Kommentar


                      • #56
                        Zitat von spieluhr Beitrag anzeigen

                        Na, ein i5 11400 der unter Last auf 5,6GHz hopst, hat doch was. (auch wenn das wohl an den Asus Tool liegt).
                        Okay, das ist ne Ansage, wobei das ja dann noch an anderen Sachen hängt, ob das dann auch wirklich effektiv ist. Die AMDs sind ja GHz-mäßig nicht so potent, sind trotzdem saueffektiv und schaffen dann teilweise mehr pro Tick.

                        Zitat von spieluhr Beitrag anzeigen
                        Das soll sich ja mit zunehmenden Alter legen, laut Bericht so einer Psychotante die sich mit Phobien beschäftigt.
                        ..hmmm..
                        ..meine Erfahrung: DEFINITIV NICHT!
                        Hattet ihr danach eigentlich auch für so ca. 10~15min. so eine Art Muskelkater im Oberarm?
                        Nein, das wird nicht besser, als Kind war ich da scheinbar mutiger ^^ - und den Oberarm hatte ich die nächsten anderthalb Tage und nach dem 2. Schuss gab's dann auch am folgenden Tag das Gefühl, als hätte ich vorher ne Wohnung aus'm 4. Stock selbst ausgeräumt ... wie durchgemergelt aber gegen Abend war's dann wieder gut (c:

                        Merkmale des Ur-Faschismus:
                        Traditionenkult, Ablehnung der Moderne, Irrationalismus, Ablehnung der analytischen Kritik, Ablehnung von Meinungsvielfalt und Pluralismus, Nationalismus, Demütigung vom Reichtum und der Macht der Fremden, „Das Leben ist nur um des Kampfes Willen da“ „Pazifismus ist die Kollaboration mit dem Feind“, Elitedenken, Erziehung zum Heldentum, Übertragung des Willens zur Macht und des Heldentum auf die Sexualität, Selektiver Populismus, Urfaschismus spricht „Neusprache“: Ein verarmtes Vokabular mit Framing und Deutungshoheit. Von „Lügenpresse“ bis „Umvolkung“ werden Begriffe neu etabliert.

                        Nicht jedes Merkmal trifft auf jeden Vertreter der Neuen Rechten zu und manche widersprechen sich auch, aber die Marschrichtung ist klar erkennbar.

                        Kommentar


                        • #57
                          Hab ne ganz bestimmte "Spritzeneinstichstellenphobie".
                          Die Nadeln können überall rein, nur nicht mehr in mein Sitzteil. Da hat im Krankenhaus
                          ne Schwester irgendeinen Nerv erwischt .... bin so erschrocken, daß es mir 2 Wirbel
                          im Kreuz ausgerenkt hat. Naja, die Physio, die das wieder "geradegerückt" hat, war
                          dafür Belohnung genug
                          Grüße Taifun

                          Kommentar


                          • #58
                            Zitat von Taifun Beitrag anzeigen
                            Hab ne ganz bestimmte "Spritzeneinstichstellenphobie".
                            Die Nadeln können überall rein, nur nicht mehr in mein Sitzteil. Da hat im Krankenhaus
                            ne Schwester irgendeinen Nerv erwischt .... bin so erschrocken, daß es mir 2 Wirbel
                            im Kreuz ausgerenkt hat. Naja, die Physio, die das wieder "geradegerückt" hat, war
                            dafür Belohnung genug
                            Ich kann mich nicht erinnern, dass ich irgendwann ne Spritze in das Sitzfleisch gekriegt habe - war das ne Impfung oder was haste da gespritzt bekommen, dass die meinten: Sitzfleisch - Top! Rein damit! ?
                            Merkmale des Ur-Faschismus:
                            Traditionenkult, Ablehnung der Moderne, Irrationalismus, Ablehnung der analytischen Kritik, Ablehnung von Meinungsvielfalt und Pluralismus, Nationalismus, Demütigung vom Reichtum und der Macht der Fremden, „Das Leben ist nur um des Kampfes Willen da“ „Pazifismus ist die Kollaboration mit dem Feind“, Elitedenken, Erziehung zum Heldentum, Übertragung des Willens zur Macht und des Heldentum auf die Sexualität, Selektiver Populismus, Urfaschismus spricht „Neusprache“: Ein verarmtes Vokabular mit Framing und Deutungshoheit. Von „Lügenpresse“ bis „Umvolkung“ werden Begriffe neu etabliert.

                            Nicht jedes Merkmal trifft auf jeden Vertreter der Neuen Rechten zu und manche widersprechen sich auch, aber die Marschrichtung ist klar erkennbar.

                            Kommentar


                            • #59
                              War so ne OP Vorbereitungs LMAA Spritze .... jetzt um die 30 Jahre her.
                              War einschlagend, daher nie vergessen.
                              Grüße Taifun

                              Kommentar


                              • #60
                                Zitat von Taifun Beitrag anzeigen
                                War so ne OP Vorbereitungs LMAA Spritze .... jetzt um die 30 Jahre her.
                                War einschlagend, daher nie vergessen.
                                krass ... ich hab das damals ne Stunde vor der OP als Tablette gekriegt und mein Zimmergenosse und ich haben auf dem Weg in den OP-Saal richtig Party gefeiert
                                Merkmale des Ur-Faschismus:
                                Traditionenkult, Ablehnung der Moderne, Irrationalismus, Ablehnung der analytischen Kritik, Ablehnung von Meinungsvielfalt und Pluralismus, Nationalismus, Demütigung vom Reichtum und der Macht der Fremden, „Das Leben ist nur um des Kampfes Willen da“ „Pazifismus ist die Kollaboration mit dem Feind“, Elitedenken, Erziehung zum Heldentum, Übertragung des Willens zur Macht und des Heldentum auf die Sexualität, Selektiver Populismus, Urfaschismus spricht „Neusprache“: Ein verarmtes Vokabular mit Framing und Deutungshoheit. Von „Lügenpresse“ bis „Umvolkung“ werden Begriffe neu etabliert.

                                Nicht jedes Merkmal trifft auf jeden Vertreter der Neuen Rechten zu und manche widersprechen sich auch, aber die Marschrichtung ist klar erkennbar.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X