MT-10 - Wer wird der nächste Präsident der USA? - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MT-10 - Wer wird der nächste Präsident der USA?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Grummthater
    antwortet
    Aber immerhin, das trumpsche Unterstützungsgesetz kommt - oder doch nicht? Was denn nun, Oberwahrheitspriester Alukrötenkükengrigi? Es verwirrt!

    Einen Kommentar schreiben:


  • DerTiger
    antwortet
    Es wird immer besser.
    Jetzt versuchen schon Trumps rightwing Schergenmilizen Gouverneure zu kidnappen.

    https://eu.detroitnews.com/story/new...er/5922301002/



    Offensichtlich die Crème de la Crème der trumpschen Gefolgschaft und natürlich legitime Verteidiger
    westlicher christlicher und demokratischer Werte.

    Das sind schlicht und einfach Terroristen. Hätten die arabisch gesprochen hätte es in irgend einem Land wieder Bomben geregnet.

    Ich will gar nicht wissen wo das hinführt wenn der Irre noch eine Amtszeit bekommt. Gute Nacht Amerika, verabschiede dich von deiner Zivilisation, und zurück ins 18 Jahrhundert.
    Zuletzt geändert von DerTiger; 09.10.2020, 14:09.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Grummthater
    antwortet
    Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Bei Grummy machen die Fake News mal wieder Überstunden.
    na wenigstens sprechen wir dann ja eine Sprache

    Einen Kommentar schreiben:


  • grigi
    antwortet
    Zitat von Grummthater Beitrag anzeigen
    stimmt, die armen Flugunternehmen müssen ein zweites Mal gepäppelt werden, aber die 30 Millionen, die ihren Job seid Covid-19 los sind ... ach wen kümmert's?
    Solang die Aktienkurse von United, Delta & Co. steigen - ein alubraunkrötrenkükenmäßiges vorzeigen tief sitzender Menschenverachtung, halt ein Fox unser grigi
    30 Millionen Arbeitslose USA?
    USA - Arbeitslosenzahl nach Monaten bis September 2020 | Statista
    Die Anzahl der Arbeitslosen in den USA ist im September 2020 auf saisonbereinigt rund 12,6 Millionen Arbeitslose gesunken.
    Dies entspricht rund 1 Millionen weniger Arbeitslosen als im Vormonat.

    ----------------
    Bei Grummy machen die Fake News mal wieder Überstunden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Grummthater
    antwortet
    Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Das übliche Grummy Schwachsinnsgeblubber. Glaubst du dein volkpetzerversifftes Hohlbirnengewäsch eigentlich selbst?
    US-Boersen erholen sich: Trump-Rueckzieher laesst Wall Street aufatmen - n-tv.de
    stimmt, die armen Flugunternehmen müssen ein zweites Mal gepäppelt werden, aber die 30 Millionen, die ihren Job seid Covid-19 los sind ... ach wen kümmert's? Solang die Aktienkurse von United, Delta & Co. steigen - ein alubraunkrötrenkükenmäßiges vorzeigen tief sitzender Menschenverachtung, halt ein Fox unser grigi



    darf's noch ein Toter mehr sein oder was ist eure Mottoparty?

    Einen Kommentar schreiben:


  • grigi
    antwortet
    Das übliche Grummy Schwachsinnsgeblubber. Glaubst du dein volkpetzerversifftes Hohlbirnengewäsch eigentlich selbst?
    US-Boersen erholen sich: Trump-Rueckzieher laesst Wall Street aufatmen - n-tv.de

    Einen Kommentar schreiben:


  • Grummthater
    antwortet
    und eine Umfrage inklusive Aufschlüsselung zu den Battleground States und den Themen ... wird spannend in vier Wochen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Grummthater
    antwortet

    grigische Alukrötenkükenwahrnehmungsverschiebung wunderschön nachgewiesen ... Ach wie schön bigott

    P.S.: und weil er sich so sehr um das amerikanische Volk sorgt, bläst er wahltaktisch jedwede Unterstützung einfach mal ab - könnte ja der potentiellen Wiederwahl schaden
    Trump instructs his representatives to end stimulus talks with Democrats until after the election - YouTube

    Einen Kommentar schreiben:


  • grigi
    antwortet
    Michelle Obama: In 24 Minuten rechnet sie mit Donald Trump ab - WELT
    Die lügt ohne rot zu werden. Aber schöne Steilvorlage für diverse Entlarvungsmovies. Insofern gut gemacht.
    Spoiler

    100.000 Waehler betroffen: Briefwahlchaos in New York | tagesschau.de
    Falsche Adressen und Namen: Rund 100.000 Wähler in New York haben ungültige Briefwahlunterlagen erhalten.
    Eine heikle Panne und Bestätigung für Präsident Trump.
    Die nächste Lüge enttarnt.
    Spoiler

    Spannend ist auch zu sehen wie die #Trump-Hater stündlich Chamäleonartig ihre Meinungen wechseln. Von "Er liegt auf dem Sterbebett" zu "ist alles Fake"...
    Jedem denkenden Menschen sollte klar sein, dass Trumps Erkrankung kein Fake ist. Wie viele Leute müssten da mitspielen, inklusive Personal des Krankenhauses? Wie hoch wäre bei so vielen Beteiligten das Risiko, dass jemand alles ausplaudert? Würden renommierte Ärzte ihre Karriere aufs Spiel setzen, nur für einen schmutzigen Trick mit zweifelhaftem Ausgang? Man muss schon schwer am Trump Derangement Syndrom leiden, damit das alles einen Sinn ergibt.

    Meinung: Trumps Taktik funktioniert | Kommentare | DW | 06.10.2020
    Seine Fans waren erschrocken, als ihr Superheld plötzlich krank war und zu straucheln schien. Deshalb war es taktisch geschickt, wie Trump sich nun in Szene setze. Seine Kraftstrotzerei hat funktioniert, bei denen, die er so dringend braucht, wenn er überhaupt eine Chance auf den Wahlsieg haben will.

    All die anderen, die schwarzen Demokratinnen, die mit Tränen in den Augen davon erzählen, wie ihre Familienangehörigen gestorben sind, weil sie keinerlei medizinische Unterstützung bekamen, sind Trump egal. Oder die, die es fahrlässig finden, dass der Präsident auch weiterhin keine landesweite Maskenpflicht befürwortet. Auch sie interessieren Trump nicht, weil sie sowieso für ihn verloren sind.

    Von außen auf dieses Land geblickt, mag man denken, hier regiert der blanke Wahnsinn. Unterwegs auf den Straßen muss man feststellen: Die Taktik Donald Trumps geht auf, um seine Unterstützer bei der Stange zu halten. Egal was passiert, sie werden Donald Trump unterstützen, wenn er gesund genug bleibt, um weiter seine taktischen Spielchen zu treiben.
    Und bei der Ausgangslage kommt die Michelle Obama mit einer Generalabrechnung um die Ecke --> lügt offen was die "friedlichen" Proteste betrifft.
    -----------------------------
    Coronavirus im Weissen Haus: Biden erwaegt Absage von TV-Duell | tagesschau.de
    Tja - Grabbel Demenzos steckt im Dilemma. Absage gleich Schwächling.
    Zuletzt geändert von grigi; 07.10.2020, 15:21.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Second_Strike
    antwortet
    Muhahahahaha, unser Fascho hat wohl wieder von Trump signierte bunte Pillen genascht.

    Anhand der "Likes" sieht man nichts..
    Das wäre so als ob man AfD Trottel befragt, ergo nichts wert.
    Umfragen sind unabhängig, da "alle" befragt werden.
    Zudem sind nicht alle Amis die ihm folgen.

    Und na klar CNN, ARD & Co zerreißen Trumps Aussage vor laufender Kamera.



    Einen Kommentar schreiben:


  • grigi
    antwortet
    Wieder mal News aus dem thüringischen 35K Nest Suhl.
    Suhler OB: "Eltern haben Angst, Kinder alleine durch die Stadt laufen zu lassen" - FOCUS Online
    Oberbürgermeister André Knapp (CDU) gegen die Aufnahme weiterer Flüchtlinge aus – und kritisiert die rot-rot-grüne Landesregierung.
    Die rot-rot-grüne Landesregierung hatte unlängst angekündigt, 500 weitere Flüchtlinge aufnehmen zu wollen und die Pläne nach dem Großbrand im griechischen Flüchtlingslager Moria bekräftigt. Thüringer CDU-Politiker lehnen dies ab – unter anderem mit Verweis auf die konfliktträchtigen Zustände in der Suhler Erstaufnahmeeinrichtung.
    In der 35.000-Einwohner-Stadt kommt es immer wieder zu Auseinandersetzungen, die Stimmung ist angespannt. Zuletzt äußerten Busfahrer Angst, die Strecke zum Heim weiter anzufahren, weil sie Angst vor Übergriffen hatten und um die Sicherheit der Fahrgäste fürchteten.

    Oberbürgermeister: "Rechtsstaat muss für Ordnung sorgen"
    „Ich sehe, dass viele Menschen sehr kritisch auf die wiederkehrenden und teilweise zunehmenden Delikte im Stadtzentrum reagieren“, erklärte Knapp gegenüber FOCUS Online. „Mich erreichen Anrufe von Eltern, die angesichts des jüngsten Vorfalls, einer Messerstecherei am helllichten Tage, Sorge haben, ihre Kinder alleine durch die Innenstadt laufen zu lassen.“ Der 47-jähriger Kommunalpolitiker, selbst Vater von drei Kindern: „Hier muss der Rechtsstaat alle zur Verfügung stehenden Mittel ausschöpfen, um für Ordnung und Sicherheit zu sorgen.“
    Bericht vom 19.09.2020 "Fast jeder zweite Wahlberechtigte in Suhl wählt Linkspartei."
    Spoiler

    Ich verstehe diese im Monatstakt erscheinenden dramatischen Focus Berichte nicht. Der Wille des Wählers geschieht! Sie wollen es so. Warum jammert die jetzt?
    Autos werden aufgebrochen, Geschäfte ausgeräumt, Messerkämpfe in der Innenstadt, Busfahrer weigern sich zu fahren, zweihundert Straftaten in fünf Monaten, mit gesenkten Blick durch Stadt schleichen! Ja und? Das ist doch Pille Palle, gegen das erhabende Wohlgefühl auf der richtigen Seite des Buntlichtes zu stehen. Da nimmt der Links/Grün/SPD Wähler doch gerne ein paar klitzekleine Unannehmlichkeiten in Kauf!

    Und 500 frische Refugees machen den Braten nun auch nicht fett. Hier sollte bei der Begrüßung mehr Euphorie an den Tag gelegt werden. Teddys raus und Empfangsspalier bilden. Irgendwo werden sicher noch paar Buntfahnen und Welcomm Schilder rumliegen. Das ist die vorbildlich gelebte Realität und Bestätigung der eignen Wahleintscheidung. Keine Ausreden, vielmehr sollte man als Zeichen des Gutseins die Aufnahmekapazität nochmals verdoppeln!
    Gibt auch Pluspunkte beim Volkpetzerblog.
    Zitat von JokoMono Beitrag anzeigen
    Trump hat wieder zugeschlagen wie erwartet: "Ihr braucht keine Angst vor COVID haben, es ist großartig. Ich fühle mich besser als vor 20 Jahren!"
    Echt, wie blöd kann man eigentlich sein?
    Es ist völlig egal was er sagt, schreibt oder macht. Es wird von CNN, ARD & Co zerissen. Wir stehen vier Wochen vor der Wahl, damit ist eine wohlwollende oder gar lobende Berichterstattung ausgeschlossen. Das Trumpgebasche wird sich jetzt wahrscheinlich in nie gekannte Spähren steigern, vermutlich sogar hysterisch werden.

    Zuletzt geändert von grigi; 06.10.2020, 13:55. Grund: Pic angefügt

    Einen Kommentar schreiben:


  • JokoMono
    antwortet
    Trump hat wieder zugeschlagen wie erwartet: "Ihr braucht keine Angst vor COVID haben, es ist großartig. Ich fühle mich besser als vor 20 Jahren!"

    Echt, wie blöd kann man eigentlich sein?

    https://www.msn.com/de-de/nachrichte...?ocid=msedgntp

    Einen Kommentar schreiben:


  • grigi
    antwortet
    Jetzt gehts Schlag auf Schlag.
    Kanzler Kurz könnte als Superspreader den halben EU Gipfel infiziert haben ... Flinten Uschi scheint vorerst Glück zu haben.
    Einschläge kommen näher.
    ---------------------
    Trump ist zurueck im Wahlkampf-Modus – 16 Tweets in 30 Minuten - WELT
    Anhand der Likes kann man abschätzen was die Amis am meisten umtreibt. Pro Life (Abtreibungen) war vorhin auf Platz 1.

    Die Top 6
    1. PRO LIFE! VOTE! 205.134
    2. FIGHT THE CORRUPT FAKE NEWS MEDIA. VOTE! 193.124
    3. SPACE FORCE. VOTE! 177.163
    4. STOCK MARKET HIGHS. VOTE! 149.648
    5. STRONGEST EVER MILITARY. VOTE! 141.954
    6. LAW & ORDER. VOTE! 141.873

    -----------------------
    Dresden: Tourist aus NRW stirbt nach Angriff in der Innenstadt - WELT
    Ein Mann aus Nordrhein-Westfalen ist nach einer Attacke eines Unbekannten in Dresden gestorben, ein zweiter Mann wurde schwer verletzt.
    Bisher fehlt vom Täter jede Spur. Die Polizei kündigte verstärkte Kontrollen an.
    Nach Angaben der Polizei und Staatsanwaltschaft sind am Sonntagabend zwei Männer (53, 55) von einem Unbekannten schwer verletzt worden. Sie wurden auf der Schlossstraße gefunden und ins Krankenhaus gebracht. Zu spät für den 55-jährige Krefelder – er starb wenig später. Beide Männer waren als Touristen aus Nordrhein-Westfalen in die sächsische Landeshauptstadt gereist, kamen gerade vom Abendessen. Der 53-jährige Kölner wird derzeit noch im Krankenhaus behandelt. Am Tatort stellten Kriminalisten auch ein Messer sicher. Es sei davon auszugehen, dass es im Zusammenhang mit der Straftat stehe .....
    Das ist tragisch. Bin gespannt was dahintersteckt. NRW Touristen sind doch überall gern gesehende Gäste.
    Wer tut ihnen nur so einen Schrecken an?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sascha
    antwortet
    Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Die Gebete wurden erhört.
    Meine definitiv nicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • grigi
    antwortet








    Trump verlaesst Krankenhaus, winkt Anhaengern zu -News Inland -Bild.de
    Mit diesem Überraschungsbesuch hätte niemand gerechnet! Aus einem schwarzen SUV heraus winkte Trump seinen Fans am Sonntag in Bethesda nördlich von Washington seinen Anhängern zu. Zahlreiche Fans harrten vor den Toren des Walter-Reed-Militärkrankenhauses aus, seit Trump dort eingeliefert wurde.

    Trump trug im Inneren des Wagens, in dem mindestens zwei weitere Personen saßen, eine Maske. In einer zuvor aufgenommenen Videobotschaft, die später auf Trumps Twitter-Profil veröffentlicht wurde, sagte der Präsident: „Ich mache gleich einen kleinen Überraschungsbesuch.“ Er lobte die „großartigen Patrioten“ außerhalb des Krankenhauses.
    Trump erholt sich seinen Ärzten zufolge von seiner Coronavirus-Erkrankung zunehmend und könnte schon am Montag wieder von der Militärklinik ins Weiße Haus zurückkehren.
    „Dem Patienten geht es zunehmend besser."
    Die Gebete wurden erhört.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X