WT KW 12.2020 - Bayern ruft Katastrophenfall aus - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

WT KW 12.2020 - Bayern ruft Katastrophenfall aus

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #61
    Zitat von Matti38 Beitrag anzeigen
    Ich gehe auch erstmal ne Runde joggen! Ausgangssperre?! Geht mir am Ar... vorbei!

    [ATTACH=CONFIG]23418[/ATTACH]


    Spoiler
    Spoiler


    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

    Kommentar


    • #62
      . . . . Wichtiger Hinweis aus
      dem Infektionsschutzministerium!


      Spoiler

      . . Mach mit bei der
      Doggy Style Challenge!
      --------------------------------------------
      Scythe Mugen Montage | Computer Montage | grigis-tower-Thread | Zweihundert Mindfactorianer! | Platz 1-Top Poster 4/16 | MF Help 01 | MF Help 02 | MF Help 03 | MF Help 04 |
      Wir bilden uns etwas auf Ihre Meinung ein. - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de

      Kommentar


      • #63
        Okay wenn wir bei "memes" angelangt sind..

        Spoiler


        Spoiler


        Spoiler
        Spoiler


        PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

        Kommentar


        • #65
          Bin jetzt dank Corona auch auf 60% Sonderurlaub. Hab halt nicht einen Konzernarbeitsplatz
          der auf 95% aufstockt.
          Gehe mal davon aus, daß mein Chef das nicht lange durchhält. Vor allem, wenn die erste
          Welle durch ist, droht ja im Herbst/Winter die nächste, sollte bis dahin kein Impfstoff vorhanden
          ist. Und dann fährt Europa und die Weltwirtschaft wieder runter ??

          Aber, noch bin ich ja davongekommen, bis auf die normalen Zimperchen eines Ü50. Aber manche
          scheint es tatsächlich am Arsch vorbeizugehen ..... gestern Grillparty in der Nachbarschaft.
          Grüße Taifun

          Kommentar


          • #66
            Ich glaub, dass es bei einer Welle bleibt, die wir nur verlangsamen können.
            Gegen andere Erreger haben wir abgestimmte Medikation und können rechtzeitig die Verbreitung und Erkrankung behandeln.

            Wie lang Coronaviren auf Flaechen ueberleben: www.lungenaerzte-im-netz.de

            19.02.2020

            Wie lang Coronaviren auf Flächen überleben
            Coronaviren können bei Raumtemperatur bis zu neun Tage auf Oberflächen wie etwa Türklinken oder Krankenhausnachttischen überleben und infektiös bleiben. Das berichten Forschende aus Greifswald und Bochum und erklären, wie man solche Coronaviren inaktivieren bzw. reduzieren kann. [.......] Das neuartige Coronavirus (Sars-CoV-2) macht weltweit Schlagzeilen. Da es keine spezifische Therapie dagegen gibt, ist besonders die Vorbeugung gegen Ansteckungen bedeutend, um die Krankheitswelle einzudämmen. Wie alle Tröpfcheninfektionen verbreitet sich das Virus auch über Hände und Oberflächen, die häufig angefasst werden.
            Nehmen wir mal ein Einkaufszentrum als Beispiel.
            Wo die Zimmertemperatur gegeben ist und der Erreger optimale Bedingungen hat.
            Kundschaft fast allzu gern Artikel an.
            Zum Bspl. eine Dose gehackte Tomaten oder doch lieber ganze Tomaten in der Dose.
            Kaum jemand wird Einweg Plastikhandschuhe o.ä. tragen, geschweige 'ne Maske.
            Ergo den Artikel kurz mal halten und Niesen erhöht die Verbreitung, da der nächste Kunde die Dose kauft.
            Zudem wird keiner die Einkaufswagen nonstop mit Desinfektionsmittel einsprühen.
            Oder die Haltestange im Bus... es gibt etliche Beispiele.

            Es ist einfach eine ungewohnte Situation, die sehr viel Disziplin erfordert.
            Nur neu Entwickelte Impfungen und Medikamente können einen Normalzustand wiederherstellen.

            Spoiler


            PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

            Kommentar


            • #67
              Zitat von Second_Strike Beitrag anzeigen
              Kaum jemand wird Einweg Plastikhandschuhe o.ä. tragen, geschweige 'ne Maske.
              Und was soll das bringen?

              Nehmen wir mal an, es wären Viren an der Dose, du trägst nun Einweghandschuhe und packst die damit in den Einkaufswagen.
              Ok, jetzt denkst du bist optimal geschützt. Nach der Dose packst du -mit den gleichen Handschuhen- noch 20 weitere Artikel in den Einkaufswagen.

              Ergebnis: Du hast nun Teile des Erregers, der ja nun durch anfassen der Dose zufälligerweise an genau der Stelle die ein Infizierter angefasst hatte (und der hat sich -selbstredend- vor anfassen noch in die Handfläche gehustet und den Schnodder von der Nase gerubbelt), auch auf deinen Handschuhen und diese munter auf die anderen Waren in deinen Einkaufswagn verteilt. Schlimmer noch, auch du gehörst zu der Gruppe die gerne Probe anfassen und wieder zurück ins Regal stellen. Hast also auch fleißig nun Viren weiter verteilt. Dann gehst nach Hause, packst alles aus, legst die Sachen hier hin und da hin und abends: Da gibbet dann Lasagne mit lecker Tomaten aus der Infi_Dose -> ALLES OHNE HANDSCHUHE!!

              ..merkst du was?

              Genau der gleiche Schwachfug wie mit den ehemals 0,50¤ Euro Masken (derzeitiger Marktpreis 6~20¤) -> Null Schutz für nicht Infizierte, sollten nur Infizierte tragen zum Schutz anderer. Kapiert aber auch niemand.

              Corsair 4000D white @ DeepCool Gammaxx L240 V2 (push/pull)

              Kommentar


              • #68
                Dann gehst nach Hause, packst alles aus, legst die Sachen hier hin und da hin und abends: Da gibbet dann Lasagne mit lecker Tomaten aus der Infi_Dose -> ALLES OHNE HANDSCHUHE!!
                Ich würde die Dose wenigstens mit heißen Wasser oder Desinfektionsspray behandeln. ( Hab noch nen halben Liter Isopropanol 99,9% da...)


                Genau der gleiche Schwachfug wie mit den ehemals 0,50¤ Euro Masken (derzeitiger Marktpreis 6~20¤) -> Null Schutz für nicht Infizierte, sollten nur Infizierte tragen zum Schutz anderer. Kapiert aber auch niemand.
                Ne, nicht die Billigmasken von Achmet Schachbrett, die guten die wohl ausverkauft sind. Die Leute hören übrigens das Ärzte Masken tragen und somit nur versuchen sich zu schützen.

                In erster Linie geht es wohl darum dem Erreger auszuweichen, da der bei den meisten Grippe ähnliche Symptome hervorruft.
                Für mich ist's vielleicht zuspät, da ich mit nem kratzen im Hals, laufenden Nase, husten und leichten Fieber aufgewacht bin.
                Der Erreger soll ja eine Inkubationszeit von 14 Tagen haben. Angesteckt habe ich mich dann evtl im Bus oder Einkaufszentrum oder es ist nur ne blöde Erkältung.

                Hab aber vorsichtshalber versucht einen Termin zur Untersuchung unter 116117 zu bekommen. Nach der Eingabe der PLZ und nr. 1 für nen Termin legen die automatisch auf.
                Okay, dann übers Netz versucht und da ging auch nichts. www.eterminservice.de/terminservice

                Die Fahren Teils zu den Verdachtsfällen nach Hause, um nen Abstrich zur Probe zu entnehmen. Sei's drum, ich versuch nächste Woche nen Termin beim Hausarzt zu bekommen.

                Evtl würde auch ein Kurztrip in die Uckermark helfen. Frische Luft und so...
                Zuletzt geändert von Second_Strike; 21.03.2020, 15:23.
                Spoiler


                PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

                Kommentar


                • #69
                  Zitat von Second_Strike Beitrag anzeigen
                  Evtl würde auch ein Kurztrip in die Uckermark helfen. Frische Luft und so...
                  Soll ich dir schon mal kuschliges Plätzchen im Hühnerstall reservieren?
                  --------------------------------------------
                  Scythe Mugen Montage | Computer Montage | grigis-tower-Thread | Zweihundert Mindfactorianer! | Platz 1-Top Poster 4/16 | MF Help 01 | MF Help 02 | MF Help 03 | MF Help 04 |
                  Wir bilden uns etwas auf Ihre Meinung ein. - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de

                  Kommentar


                  • #70
                    Hier <- wer lecker Pizza mag.

                    ..ich empfehle die Hauspizza Nr.09!

                    Corsair 4000D white @ DeepCool Gammaxx L240 V2 (push/pull)

                    Kommentar


                    • #71
                      Zitat von grigi Beitrag anzeigen
                      Soll ich dir schon mal kuschliges Plätzchen im Hühnerstall reservieren?
                      Nö, Artenschutz steht an oberster Stelle.
                      Daher will ich die Uckermark nicht anstecken. Ich glaub, dass es nur eine blöde Erkältung ist, aber wer weiß...

                      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


                      Interessant das man im Hightechland nur 28.000 Beatmungsgeräte hat.
                      Die Regierung soll jetzt aber 10k weitere bestellt haben.

                      Laut Herr Lesch müssen 5% der Infizierten künstlich Beatmet werden.

                      Sagen wir mal das 5% der infizierten Bürger Ärztlich Behandelt werden müssen.
                      Die bekommen zb diverse Mittel, die eigtl. gegen andere Erreger vorgesehen sind. Quasi Beta Tester.
                      Merkelanien umfasst ungefähr 80 Mio. Bürger.
                      Da landen wir bei 4.000000, wovon 5% Beatmet werden müssen.
                      Da wären wir dann bei 200k die ans Beatmungsgerät müssten.
                      Das ohne die anderen Patienten, die ran müssten aus diversen anderen Gründen.

                      Im worste case Szenario hätte man nur 38k Geräte und müsste 162k der infizierten abweisen bzw. die dem sicheren Tod aussetzen.
                      Eigentlich mehr, wenn man die mitzählt die aus anderen Gründen ans Gerät müssten.

                      Fazit: Man ist für einen Ernstfall nicht gerüstet.
                      Spoiler


                      PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

                      Kommentar


                      • #72
                        Zitat von Second_Strike Beitrag anzeigen
                        Nö, Artenschutz steht an oberster Stelle.
                        Daher will ich die Uckermark nicht anstecken. Ich glaub, dass es nur eine blöde Erkältung ist, aber wer weiß...
                        Sehr löblich. Pluspunkt ins Bienchenbuch.
                        Zitat von Second_Strike Beitrag anzeigen
                        Im worste case Szenario hätte man nur 38k Geräte
                        So ein Gerät muss auch von Fachpersonal bedient werden. Wo soll das herkommen? Rechne also eher mit weniger.
                        Da braucht es riesige Mengen Sauerstoff, spezielles Verbrauchsmaterial - Beatmungsschläuche, Kanülen und Betäubungsmittel. Propofol was für Beatmugspatienten ideal ist, - kaum lieferbar. Einzige Lösung wäre - mit Holzhammer neben Bett Posten beziehen und immer wenn der Patient wach wird --> gezielter Betäubungsschlag.
                        --------------------------------------------
                        Scythe Mugen Montage | Computer Montage | grigis-tower-Thread | Zweihundert Mindfactorianer! | Platz 1-Top Poster 4/16 | MF Help 01 | MF Help 02 | MF Help 03 | MF Help 04 |
                        Wir bilden uns etwas auf Ihre Meinung ein. - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de

                        Kommentar


                        • #73
                          Schaut doch alles gar nicht so finster aus:

                          - BMW, Mercedes und VW spenden 410k übrig gebliebene Atemmasken
                          - DRK hat auch noch eine große Lieferung zugestellt.
                          - Apotheken produzieren mittlerweile, weil sie es nun dürfen, Desi selbst on mass.
                          - VW und BMW helfen beim produzieren medizinischen Zubehörs (zb. anhand 125 vorhandener 3D Drucker usw.)
                          - CureVac beginnt im Frühsommer mit klinischen Studien neuer Medis.

                          So sieht TeamWork mit der Wirtschaft aus.

                          Corsair 4000D white @ DeepCool Gammaxx L240 V2 (push/pull)

                          Kommentar


                          • #74
                            Zitat von spieluhr Beitrag anzeigen
                            So sieht TeamWork mit der Wirtschaft aus.
                            Und zum Glück gibt es noch viele mehr die da was tun..., nicht nur die Großen, sondern inzwischen auch die Kleinen...
                            Gruß Mav
                            Spoiler

                            Kommentar


                            • #75
                              @grigi

                              Spoiler


                              Scharfe Kritik an Parteispitze: Hoecke loest den "Fluegel" der AfD auf - n-tv.de

                              Wie soll man das verstehen? Aus Braun wird Hellbraun?
                              Oder ein Linksruck in der AfD spitze?

                              Und was wird aus Höcke?
                              Heuert der jetzt bei den Grünen an, um gegen Meuthen zu Hetzen?
                              Spoiler


                              PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X