PC aufbessern - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PC aufbessern

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    In einer EOL Plattform steckt man normalerweise nichts mehr rein, was man später nicht mehr mitnehmen kann.

    Datenträger, Grafikkarte, Netzteil und Eingabegeräte lassen sich mitnehmen.

    CPU, Mainboard und Arbeitsspeicher nicht, zumindest nicht bei einer aktuellen Plattform.

    Ich hoffe du verstehst was ich meine.

    Ob es zu warm wird kannst du leicht mit Tools prüfen. Ich verwende dafür HWInfo64 gern. Alles unterhalb der 90°c ist nicht gefärlich für die CPU. Natürlich ist weniger immer zu bevorzugen aber 90°c sind dennoch unbedenklich.

    Aktuelle CPU's laufen heute oft in diesem Temps rein.

    Kommentar


    • #17
      Zitat von lucky1levin Beitrag anzeigen
      In einer EOL Plattform steckt man normalerweise nichts mehr rein, was man später nicht mehr mitnehmen kann.

      Datenträger, Grafikkarte, Netzteil und Eingabegeräte lassen sich mitnehmen.

      CPU, Mainboard und Arbeitsspeicher nicht, zumindest nicht bei einer aktuellen Plattform.

      Ich hoffe du verstehst was ich meine.

      Ob es zu warm wird kannst du leicht mit Tools prüfen. Ich verwende dafür HWInfo64 gern. Alles unterhalb der 90°c ist nicht gefärlich für die CPU. Natürlich ist weniger immer zu bevorzugen aber 90°c sind dennoch unbedenklich.

      Aktuelle CPU's laufen heute oft in diesem Temps rein.
      Also seitdem ich nen neuen Bildschirm mit FHD habe ruckelt diablo 3 heftigts, das läuft nur auf ca. 30 fps.
      Also ist es ratsamer das Geld in nen kompletten Neuaufbau zu investieren?

      Kommentar


      • #18
        Wenns vorher mit kleiner Auflösung lief, wirds wohl ein Grafikkartenupdate richten.

        Kommentar


        • #19
          Zitat von KingLoui Beitrag anzeigen
          Also seitdem ich nen neuen Bildschirm mit FHD habe ruckelt diablo 3 heftigts, das läuft nur auf ca. 30 fps.
          Also ist es ratsamer das Geld in nen kompletten Neuaufbau zu investieren?
          Hab das FPS problem gelöst, hab zum ersten Mal die CPU übertaktet und dabei vergessen das Prime95 im Hintergrund weiterläuft. Jetzt hab ich Prime95 deaktiviert und es läuft wieder mit ca 60 FPS

          Kommentar


          • #20
            Zitat von KingLoui Beitrag anzeigen
            Hab meine CPU jetzt zum ersten Mal übertaktet auf 3,9 GHz mehr traue ich mich nicht, hab ANgst das es der CPU zu warm wird.
            Lohnt es sich in anderen Arbeitsspeicher zu investieren plus ne bessere Grafikkarte?
            Das kommt auf den Kühler drauf an den du da drauf hast.
            Mein Sys (auch 2600k) läuft seit 8 Jahren auf 4 GHz, zwischenzeitlich mal auf 4,4 GHz, bei 4,5 GHz war dann Ende, aber mit 4 Ghz keine Probleme oder Abstürze oder zu hohen Temps.

            Arbeitsspeicher lohnt nicht (du hast ja bereits 16GB). Ich würde nur Grafikkarte tauschen. Allerdings keine 5700XT, sondern eher eine 8GB Gainward GeForce RTX 2060 SUPER Ghost Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail) - RTX 2060 | Mindfactory.de
            Gruß Mav
            Spoiler

            Kommentar


            • #21
              auch von meiner seite, neue Graka rein und weiter machen

              mein i7-2600k ist noch nicht mal übertaktet und alles läuft prima, eventuell g-sync sei dank? :P
              CPU: i7-2600K@3,4GHz + EKL Brocken; GPU: EVGA gtx1070 FTW; MB: Gigabyte GA-P67A-UD5-B3 P67; RAM: 4x4GB G.Skill Ripjaws DDR3-1600; NT: Seasonic Focus Plus 550W Gold 80; CASE: Fractal Design Define XL R2; SSD: 128GB Samsung 830, 250GB Samsung 840 Basic Series; HDD: 1000GB Samsung Spinpoint F3, 3000GB Seagate Surveillance HDD; Monitor: 27" Dell S2716DG

              Kommentar

              Lädt...
              X